Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch top-cds. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 3,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Futurama: Bender's Game

3.7 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 3,90
EUR 3,90 EUR 0,82
Verkauf und Versand durch top-cds. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Futurama: Bender's Game
  • +
  • Futurama: Leela und die Enzyklopoden
  • +
  • Futurama - Die Ära des Tentakels
Gesamtpreis: EUR 17,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Matt Groening
  • Regisseur(e): Dwayne Carey-Hill
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch, Hebräisch, Portugiesisch, Kroatisch, Slowenisch, Isländisch, Griechisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 30. Januar 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001KR5ILI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.591 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Drachen, Zauberer, versoffene Ritter und jede Menge Schlachtengetümmel - die Planet Express-Crew hat schon einiges erlebt, aber ihr unfreiwilliger Trip ins Mittelalter sprengt alle Dimensionen. Diese irrwitzige Futurama-Parodie auf "Dungeons & Dragons" ist garantiert das verrückteste Fantasy-Spektakel jenseits der Galaxis - ein Muss nicht nur für Fans.

VideoMarkt

Im New York des 30. Jahrhunderts arbeitet der ehemalige Pizzabote Fry nun für den Lieferdienst Planet Express. Roboter Bender entdeckt beim "Dungeons & Dragons"-Spielen seine verborgene Fähigkeit zur Fantasie und verliert sich prompt darin, während Pilotin Leela einen Anti-Aggressionskurs absolvieren muss, nachdem sie ihr Raumschiff geschrottet hat. Beim Versuch, angesichts steigender Treibstoffpreise die Macht des monopolistischen Energiekonzerns zu brechen, landet das Team in einer mittelalterlichen Fantasywelt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
BENDERS GAME ist die dritte von vier erscheinenden FUTURAMA-Folgen in sogenannter Spielfilm-Länge. Worum geht es? Leela hat eins Halsband um, welches ihr Stromstösse beschert, wenn sie was Böses denkt oder sagt, Zoidberg macht ihr den Hof (sehr lustig, als beide bei Leelas Eltern zum Essen sind). Der Professor ist sauer, weil sein Raumschiff geschrottet wurde (von Leela) und Bender verliert sich immer mehr im Dungeon-and-Dragon-Spiel, über das er sich zuerst lustig macht um später aufgrund seiner Sucht danach in der HAL- (haha...) Roboter-Psychiatrie zu landen. Dort gibt es ein Wiedersehen mit seinem Erzfeind Roberto. Zeitgleich wird die Dunkle Marterie knapp, diese wird von Mom kontrolliert, und es stellt sich heraus, daß sie mit dem Professor vor 30 Jahren eine Affäre hatte und ihm das Rezept für einen Treibstoff klaute, der durch die Umwandlung von dunkler Marterie in einen Kristall entstand. Woraus die dunkle Materie besteht, möchte ich hier nicht verraten :o) Die Seitenhiebe auf Energie- und Ölkonzerne sind ziemlich deutlich geraten. Besteht der erste Teil des Films aus aneinandergereihten slapstickartigen (und diesmal richtig gut zündenden Gags, teilweise hab ich mich schlapp gelacht) und es wird wieder etwas mehr auf die Eigenschaften der Hauptfiguren geachtet als bei dem letzten Film. Der Plot gewinnt hingegen im zweiten Teil deutlich an Fahrt: unsere Helden befinden sich in einer Herr-der-Ringe-mässigen Parallel-Welt, in der sie Rollen und Aufgaben übernehmen, die ihren Charakteren in der sogenannten realen Welt ähnlich sind. Figuren wie der Golum und die Baumwesen werden fast eins zu eins aus HERR DER RINGE übernommen, und ich bin gespannt, wie Fans der Fantasy-Saga das aufnehmen werden.Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nach dem guten Erstling "Bender's Big Score" folgte der schon etwas schwächere zweite Teil "Ära des Tentakels". Der dritte abendfüllende Film "Bender's Game" ist leider auch der schlechteste der Reihe. Er wirkt an sich sehr episodenhaft - als habe man krampfhaft drei verschiedene Plots zusammenmischen müssen, um überhaupt knappe eineinhalb Stunden füllen zu können. Auch die einzelnen Charaktere wirken farblos: Bender ist nur noch ein Hohlkopf mit ein paar durchgeschmorten Schaltkreisen, Leela taugt nur noch fürs Verdreschen von Gegnern - und die restlichen Crewmitglieder dienen gar nur noch als gelegentliche Stichwortgeber für ein paar Gags. Tatsächlich finden wir nur sehr selten etwas von dem ursprünglichen Futurama-Charme. Immerhin wird der Futurama-Hintergrund vergangener Episoden und Filme etwas erweitert: Man erfährt mehr über die Dunkle Materie, und die Herkunft zumindest eines der drei Söhne von Mom wird gelüftet.

Zentrales Element sind bei Futurama aber freilich die Gags, die schon zu Serienzeiten manche schlechte oder unlogische Handlung verzeihen ließen. Doch auch hier wurde ich größtenteils enttäuscht. Der aktive Rollenspiel-Fan mag sich über ein oder zwei Szenen noch amüsieren, doch täuscht auch das nicht über die vielen Schwächen des Films hinweg. Auch der "Herr der Ringe" wurde ein wenig durch den Kakao gezogen - das aber eher schlecht als recht. Für mich gabs nur eine einzigen wirklich witzigen Abschnitt: Den Teil in Bender "Titanius'" Burg - kaum drei Minuten lang.

Technisch ist die DVD allerdings gelungen wie bereits die beiden Vorgänger.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
BenderŽs Game ist für mich die bislang beste DVD-Veröffentlichung. Die Handlung beginnt mit Anspielungen auf Dungeons & Dragons, die diese Szene sehr gut treffen. Zudem wird mal auf Leelas lange gehegtes Aggressionsproblem eingangen, auch auf sehr schöne Art (Elektroschockterapie). Es gibt auch ein Wiedersehen mit der Roboterirrenanstalt aus der Serie. Die zweite Hälfte des Films spielt in einem Fantasyszenario, natürlich mit extrem vielen Anspielungen auf den Herrn der Ringe, aber doch noch recht eigenständig. Die Gag-Dichte ist höher als in den beiden ersten Filmen, die Handlung bietet kaum kitschige Längen.
Die hier teilweise beschriebenen technischen Probleme kann ich nicht im geringsten bestätigen. Ein kleines Manko ist vielleicht die etwas geringere Ausstattung mit Bonusmaterial, aber wahrscheinlich bin ich nur von den beiden ersten Filmen verwöhnt.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich möchte hier nur auf die technische Seite dieser DVD eigehen ... es ist eine Katastrophe!!! Das Bild weist derart heftige Doppelkonturen auf, dass es beinahe unmöglich ist, den Film ohne Kopfschmerzen bis zum Ende zu schauen. Ich dachte im ersten Moment wirklich mein LCD-TV wäre defekt, aber nein - es liegt an der DVD. Da muss beim Premastering aber so richtig was in die Hose gegangen sein. Für mich ein ganz klarer Sachmangel, ich werde die DVD zurück geben!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Irgendwie war es abzusehen, dass Futurama nach dem absolut genialen erten Film dieses Niveau nur sehr, sehr schwer halten würde. Aber nachdem dann der Zweite wenigstens halbwegs an die Brillianz des Ersten anknüpfen konnte, gelingt es "Benders Game" nur noch in Ansätzen. Auch wenn es verwegen ist, in einer Sendung wie Futurama nach "Logik" zu rufen, konnte man doch bisher in jeder Folge eine gewisse Logik erkennen - nicht so in diesem Film, der scheint, als hätten die Regisseure auf jeden Fall die "Dungeons and Dragons" Thematik einbauen wollen und als Mangel an Alternativen dann eben auf diese, absolut absurde und nicht unbedingt immer wirklich komische, Art und Weise realsiert. Der Film ist über weite Teile einfach nicht komisch, weil die Witze nicht mehr zünden und auch der "Was habe ich euch doch alle vermisst" Charm bei den Charakteren langsam aber sicher verloren gegangen ist. Somit schleicht sich eine gewisse Routine ein, seien bei es Benders Eskapaden, seien bei es Frys Dummheiten, oder bei Zoidbergs Missgeschicken.
Jedoch ist es wohl genau dass, was Futurama Fans wollen, ganiert mit einer überraschenden Wendung am Ende. Trotzdem ist dieser Film der bisher schlechteste der drei Teile und man kann nur hoffen, dass der vierte und letzte diese Reihe würdevoll beendet. Dieser Film gehört jedenfalls nicht zu den Glanzlichtern der Serie - Lieber Bendes Big Score schauen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden