Gebraucht kaufen 5,98 €
GRATIS Lieferung 2. - 4. Februar. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von rebuy recommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchtest du verkaufen?
Bild des Kindle App-Logos

Lade die kostenlose Kindle-App herunter und lese deine Kindle-Bücher sofort auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Mit Kindle für Web kannst du sofort in deinem Browser lesen.

Scanne den folgenden Code mit deiner Mobiltelefonkamera und lade die Kindle-App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Du hörst eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Frei von Furcht und Not. Ein Menschenrechte-Lesebuch über die wirtschaftlichen und sozialen Rechte Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2004


Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch, 1. Januar 2004
5,98 €
2,99 €


Möchten Sie Ihre Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos recyceln? Mehr erfahren

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Ein umfassendes und aufrüttelndes Menschenrechte-Lesebuch für Jugendliche und Erwachsene. Ab 14 Jahren

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Reiner Engelmann geboren 1952, als Sozialpädagoge an einer Schule für Lernbehinderte tätig, ist Autor und Herausgeber zahlreicher Anthologien zu gesellschaftlichen Brennpunktthemen. Er arbeitet seit 1969 bei amnesty international mit.

Urs M. Fiechtner geboren 1955, wuchs in Südamerika auf. In seinen Publikationen kommt er immer wieder auf sein Grundthema der Menschenrechte zurück und ist seit vielen Jahren bei ai engagiert. Zusammen mit Musikern trägt er auf Konzertlesungen aus seinen Büchern und Anthologien vor.

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Sauerländer (1. Januar 2004)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3794180178
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3794180172
  • Lesealter ‏ : ‎ 14–17 Jahre

Kundenrezensionen

5 Sterne (0%) 0%
4 Sterne (0%) 0%
3 Sterne (0%) 0%
2 Sterne (0%) 0%
1 Stern (0%) 0%

Keine Kundenrezensionen