Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,99
  • Statt: EUR 11,95
  • Sie sparen: EUR 1,96 (16%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fun Home: A Family Tragic... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Fun Home: A Family Tragicomic (Englisch) Taschenbuch – 5. Juni 2007

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,48 EUR 4,98
76 neu ab EUR 9,48 14 gebraucht ab EUR 4,98
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Fun Home: A Family Tragicomic
  • +
  • The Complete MAUS
  • +
  • Watchmen: International Edition
Gesamtpreis: EUR 39,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"[Alison Bechdel] hits notes that resemble Jeanette Winterson at her best...She's made a story that's quiet [and] dignified." Publishers Weekly, Starred

"[With] uncommon richness [and] depth...[Fun Home] shares as much in spirit with...other contemporary memoirists of considerable literary accomplishment." Kirkus Reviews, Starred

“Alison Bechdel – she’s one of the best, one to watch out for." --Harvey Pekar

"If David Sedaris could draw, and if Bleak House had been a little funnier, you'd have Alison Bechdel's Fun Home." --Amy Bloom, author of A Blind Man Can See How Much I Love You

"Brave and forthright and insightful--exactly what Alison Bechdel does best." --Dorothy Allison, author of Bastard Out of Carolina

"Stupendous...mesmerizing...The details...are devastatingly captured by an artist in total control of her craft." --Chip Kidd, author of The Cheese Monkeys

"One of the very best graphic novels ever." Booklist, ALA, Starred Review

"Fun Home must be the most ingeniously compact, hyper-verbose example of autobiography to have been produced. . . . pioneering." --Sean Wilsey The New York Times Book Review

TIME Best Book of the Year: "A masterpiece about two people who live in the same house but different worlds, and their mysterious debts to each other." Time Magazine

"One of the best memoirs of the decade ... at once hypercontrolled and utterly intimate." --New York Magazine, 10 Best Books of 2006 New York Magazine

"Fun Home must be the most ingeniously compact, hyper-verbose example of autobiography to have been produced ... a pioneering work." --Sean Wilsey The New York Times Book Review

"A revelation ... feels like a true literary achievement, something with characters who baffle and disappoint and break hears the way people do in life and in the best of prose." Minneapolis Star-Tribune

"Graphic storytelling at its most profound." --a Los Angeles Times Favorite Book of 2006 The Los Angeles Times

Werbetext

The bestselling memoir from a cult favourite comic artist, marked by gothic twists, a family funeral home, sexual angst, and great books.

Named a Best Book of the Year by Time, Entertainment Weekly, the New York Times, and People. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Fun Home!

Was zunächst nach Spaß klingt, das ändert sich schnell, wenn man erfährt, dass es sich um ein Funeral Home/ Bestattungsunternehmen handelt.

Alison Bechdel schreibt, zeichnet und würgt an ihrer Familiengeschichte!

Wie kam es dazu?

Sie ist im immer wieder vererbten Bestattungsunternehmen der Familie aufgewachsen. Da man in der karg besiedelten Gegend ihres Wohnortes Beech Creek nicht von Toten leben konnte, war der Vater auch noch Englischlehrer an der Highschool. Er war nahe und fern, kalt, pedantisch, autoritär und bedrohlich und hat die Familie unter sein Regime gezwungen. Bücher liebte er, und nur auf dem Weg über Bücher war Kommunikation mit ihm möglich. Bücher spielen auf dem Weg der Vermittlung der häuslichen Tragikomödie denn auch eine besondere Rolle. Sie werden zu Vergleichen nahezu unermüdlich herangezogen.

Das Haus der Familie, 1867 im gothic - revival - Style erbaut, quillt über von schrulligen und verspielten Einfällen, mit denen der Vater das Innere dekoriert. Alison sagt von sich: ich war Bauhaus, er Biedermeier; ich Pragmatik, er Ästhetik. Die Einrichtung und der Lebensstil des Vaters führen bei Alison zu Vergleichen mit der Addamsfamily, einer skurrilen, makaberen und morbiden Cartoonserie von Charles Addams im New Yorker -Magazin von 1930 -1980.

In ihren Comics, in denen Alison Bechdel ihre Familiengeschichte erzählt, werden unglaubliche Parabeln aus der griechischen Mythologie, über die Literaturszene von Proust bis Joyce und zum Existentialismus Sartres und Camus zu Vergleichen herangezogen. In der gesamten Comicgeschichte wirft der Tod seine Schatten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
FUN HOME ist gewiß kein Comic im Sinne der Funnies, und das FUN im Titel steht als sarkastische Abkürzung für Funeral Home, jenes Bestattungsunternehmen, das der Vater der Ich-Erzählerin Alison neben seiner Tätigkeit als Englischlehrer betreibt. Viel „Fun“ gibt es in Alison Bechdels Autobiographie nicht, und doch gelingt es ihr, die dicht verwobene und literarisch anspielungsreich erzählte Geschichte ihrer Kindheit und Jugend mit milder Ironie und gelegentlichem Humor zu durchwirken.
Fun Home ist die Geschichte vom Aufwachsen in einer Familie, in der Zuneigung und Wärme nur selten gezeigt werden und jedes Familienmitglied solipsistisch seinen Weg beschreitet. Alison Bechdel beschreibt nicht nur offen die Ursachen, sondern auch die Folgen, die ein solches Leben in der Seele eines Kindes anrichtet.
Der ferne Vater, dessen Zuneigung zu jungen Männern die Familie fast ins Verderben stürzt, die Mutter, die Zuflucht auf der Bühne sucht, und schließlich Alison selbst, die als genaue Beobachterin ihrer selbst und der Familie schon von früh an Tagebuch führt und bald selbst neurotisches Verhalten an den Tag legt.

Die gewissenhafte Selbsterforschung, die Fun Home auch ist, geht nicht zuletzt der Frage nach, ob der Tod des Vaters, der vermutlich ein Freitod war, in einer Beziehung zum Coming Out von Alison steht.
Besonders anrührend ist die kurze Phase vor dem Tod des Vaters, als es zu einem stillen Einverständnis zwischen Alison und ihm kommt.

FUN HOME setzt sich über Genregrenzen mit größter Selbstverständlichkeit hinweg. Der Text hat hohe literarische Qualität, sprachlich und in seinen intertextuellen Bezügen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In dieser detailverliebten, autobiographischen Graphic Novel steht das Verhältnis der aufwachsenden Alison und ihrem Vater im Mittelpunkt, der 1980 bei einem Unfall verstarb - soweit die offizielle Version. Die lesbische Alison vermutet jedoch eher einen Suizid des ihr in ihrer Kindheit immer fremd gebliebenen Vaters, mit dem sie jedoch mehr verbindet, als sie sich zuerst eingestehen will: Nach seinem Tod erfährt sie von ihrer Mutter, dass ihr Vater Affären mit Männern hatte...

Ein sensibles Thema, sehr rührend und genau in Szene gesetzt und mithilfe eines imposanten Zeichenstils bestens illustriert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
I picked up Fun Home by Alison Bechdel, I had not expected it to be much more than a semi-interesting read. However, with every page turn, I became more and more attached to the novel's heroine, and actually found it very difficult to put the book down. Since reading this book, I have highly recommended it to all my friends. It's a beautiful story about life, love and friendship filled with excitement, heartbreak and hope. I'd also recommend reading Tino Georgiou's bestselling novel--The Fates--if you haven't yet!!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
It's very emotional and moving. While it is tragic, it's still humourous - in a pretty ironic and dark way.
The many references to literature - which is the medium with which father and daughter communicate with each other - bring this work to a whole new, meaningful level.
It's touching, intimate and truthfull in a very brave and uncommon way.
It's difficult to say I loved it because of the tragic truth behind it, but I really admire the talent the author shows in the way she tells her story. With her beautiful drawing and writing style she brings exactly to the point what she wants to tell.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen