Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
162
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. August 2012
Also ehrlich gesagt, ich wäre an diesem Buch wohl vorbeigegangen. Aber meine Kinder haben sich darauf gestürzt und sind begeistert. Und ich bin es mittlerweile auch. Immer wieder nehmen die Kids das Buch zur Hand und wünschen sich das Gurkenkrokodil und die Marzipankrabben zum Geburtstag, das blutende Herz (einen mit roter Grütze und Himbeergelee gefüllten Kuchen) wollen sie verschenken und das Hexenhaus aus Butterkeksen machen wir bestimmt zu Weihnachten.
Dieses Buch ist liebevoller gestaltet als es das grell-blaue Muffinsmonster-Titelbild vermuten lässt. Und viele gesunde Rezepte, absolut nett und die-Kinder-werden-es-lieben-tauglich verpackt, sind auch dabei, wie zum Beispiel die tierischen Brotzeiten, die Kartoffelraupe oder die Mondlandung.
Doch das Lieblingskapitel aller ist „ganz schön gruselig“: Zombiehände, Fratzenküsse, Gruselhände in ewigem Eis, Gehirn- und blutige Augenmuffins, Würstchenkrake, Totenkopf-Cake-Pops und und und. 68 kleine Kunstwerke, alle insgesamt tolle, kreative Ideen, wie das Essen (wieder) Spaß machen kann. Ein wunderbares Familien-Stöber-Nachmach-Kochbuch, das die Kinder animiert, selber in die Küche zu gehen und auszuprobieren.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 26. Dezember 2014
Ich dachte zuerst das dieses Buch für Funckes, also für Witzige Muffins oder ähnliches wäre aber da habe ich bei weitem daneben gelegen. In diesem Buch befinden sich Rezepte für jeden Anlass. Ob nun Ostern, Weihnachten oder Helloween . Es ist für jeden Anlass etwas dabei und nicht nur im Kuchen oder Cakebereich. Man findet auch so lustige Sachen wie Eierraupen oder ZucciniSchiffchen. Das sind alles sehr einfache und tolle Creationen. Wer sehr kreativ ist ob nun beim kochen oder Backen der kann hier zugreifen. Auch als Geschenk etwas cooles.

Fazit : 5 Sterne das dies ein Buch ist das so ziemlich jeden Wunsch und jeden Anlass abdeckt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
Eigentlich hatte ich gedacht, es handelt sich um ein reines Backbuch bzw. Dekobuch für Torten, Kuchen und Gebäck. Dies ist es aber nicht.

In diesem Buch finden sich sehr viele schöne Idden zum Verzieren und Gestalten von allem, was die Küche hergibt.

Kreative Buffetideen für herzhafte Brote, Würstchen, Käse... .

Man braucht aber für die Umsetzung eine Menge Obst und Gemüse, und vor allem, ganz wichtig, gute Schnitzmesser und Ausstecher, sonst bekommt man es nicht so hin wie auf dem Bild.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2015
von dem Buch hatte ich mir mehr versprochen. Das Krümelmonster-Titelbild hat mir zum Kauf veranlasst und der Rest ist na ja...man muss es nicht haben. Daher nur 3 Sterne, weil ich es nicht besonders ansprechend finde und der Meinung bin, dass es bessere Bücher gibt. Meine Freundin würde ich vom Kauf abraten...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2013
Ich möchte Euch ein weiteres Buch vorstellen, in dem tolle Ideen für verschiedene Feste bzw. Anlässe zu finden sind. Nicht nur für das schnell näher kommende nächste Halloween sind süße und herzhafte Snacks enthalten, sondern auch für Partys, Kindergeburtstage, Ostern, Weihnachten oder ein Sportevent. Die Ideen sind so vielseitig und teilweise auch aufwändig, dass ich aus diesem Buch nur wenige Rezepte/Ideen getestet habe, Euch aber weitere mit abfotografierten Bildern aus dem Buch vorstellen möchte (auf meinem Blog).

Was finden wir noch in diesem Buch? Beim Vorwort gibt es eine kleine Einführung in die Themen Vorbereitung und Haltbarkeit, Sonderzubehör und was ist eigentlich Fondant, Schmelzdrops, Ganache und Icing? Alles aber sehr kurz gehalten. Ansonsten gibt es nur noch das Rezeptverzeichnis und das Abkürzungsverzeichnis.

Kommen wir also zu den von mir getesteten Rezepten.

Marzipan-Krabben - Note +3
Mit etwas Übung auch für Anfänger gut zu schaffen. Leider sind aber die Muffins nicht besonders gut aufgegangen und waren trocken.

Hexenhaus aus Butterkeksen - Note 2
Ich habe die Lakritze durch Schokolade ersetzt. Ein leckeres kleines Häuschen, das sich ganz einfach erstellen lässt. Nur mein Zuckerguss war etwas zu dünn.

Süße Schildkröte - Note 4
Diese Schildkröte sieht echt süß aus, leider gelinkt sie aber nicht so einfach. Meine Augen (Rosinen) sind bereits im Backofen, dadurch, dass der Teig dort noch einmal etwas aufgegangen ist, heruntergefallen. Ich habe sie versucht mit der Glasur aus Eigel und Sahne nochmal festzukleben, so wirklich habe die Augen aber nicht gehalten. Der Teig ließ sich gut verarbeiten, die Beine haben aber nicht gut am Körper gehalten. Sobald man die Brötchen versuchte aufzuschneiden, hatte man plötzlich fünf winzige und ein kleines Brötchen. Nicht gerade praktisch. Lecker waren sie aber trotzdem, nur etwas fest. Oben links könnt Ihr sehen, wie schön die Schildkröte im Buch aussah. Meine sahen leider nicht so toll aus.

Spinnennetz-Muffins - Note 1
Ok, hierbei handelt es sich nicht wirklich um ein Rezept, sondern mehr um eine Dekorationsanleitung, die funktioniert aber. Auch ohne Üben kann man, wie ihr auf meinen Fotos sehen könnt, einfach ein tolles Ergebnis erhalten. Wer keine braune Lebensmittelfarbe hat, kann ganz dicken Zuckerguss mit Kakaopulver einfärben. Ich habe es so gemacht, es hat gut funktioniert.

Fazit:
Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass jeder in diesem Buch etwas nach seinem Geschmack findet. Es ist wirklich sehr abwechslungsreich. Manche Ideen sind etwas knifflig, jedem dürfte aber ein passables Ergebnis gelingen, mit dem man großes Staunen auf seiner Party erntet. Wegen der vielen abwechslungsreichen Ideen erhält dieses Buch einen kleinen Bonus. Ich vergebe also 4 von 5 Punkten. Ich würde jedem empfehlen das jeweilige Rezept einmal auszuprobieren, bevor man es für eine Party zubereitet. Wenn man nervös ist und etwas zum ersten Mal macht, kann es leicht schief gehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Ich habe das Buch als Geschenk für ein 13-jähriges Mädchen gekauft, das gerne kocht, backt und bastelt.
Die Rezepte im Buch haben von allem etwas, sehen gut aus, sind verständlich beschrieben und die Zutaten sind überall erhältlich.
Außerdem enthält es witzige Ideen für Partys, auch für Halloween, Ostern und Weihnachten.
Ein Highlight sind natürlich auch die beweglichen Augen auf dem Cover.
Das macht zusätzlich noch etwas her und sieht lustig aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2015
Viele Ideen vor allem für Partys oder auch Kindergeburtstage! Auch wenn nicht unbedingt alles gefällt. Aber bei welchem Kochbuch ist das schon der Fall? Aber ich würde sagen zu 85% gefallen die Rezeptvorschläge in diesem Buch! Vor allem zum nächsten Halloween bin ich gerüstet!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2015
Sehr witzige und äußerst schmackhafte Ideen, die sich hervorragend einfach und ohne ausgefallene Zutaten umsetzen lassen. Ganz prima für Kindergeburtstage, Gruselparty etc. Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Hier finden sich für jede Gelegenheit und vor allem auch für den Alltag tolle Anregungen Speisen mal anders anzurichten und zu gestalten.
Die Muffins auf dem Titel hat meine Freundin für den Geburtstag ihrer Tochter gemacht und sie sahen fast so aus wie auf dem Bild. Die Kinder und auch die Erwachsenen fanden's toll.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Das Buch enthält viele Ideen die echt super umzusetzen sind. Ich wollte meinen Gästen mal etwas anderes auf den Tisch stellen als meine Cupcakes und habe daraufhin mal die Krümmelmonster ausprobiert. Das ganze hat wunderbar funktioniert und auch gut geschmeckt. Die anderen Ideen sind aber eher was für die kleineren der Generation. Trotzdem ein super Buch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden