Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fujifilm FinePix XP150 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) schwarz

2.6 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 5fach optisches Fujinon Zoomobjektiv (28mm Weitwinkel bis 140mm)
  • 14,4 Megapixel 1/2,3 Zoll CMOS Sensor, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD Monitor mit 230.000 Pixel
  • 4fach Schutz: wasserdicht bis zu 10m, staubgeschützt, stoßfest bis Fallhöhe 2m, frostbeständig bis -10°C
  • GPS Funktion, High Speed Video, Motion Panorama 360°, Fotobuch Assistent
  • Lieferumfang: FinePix XP150 EXR schwarz, Li-Ionen Akku NP-50, Akku Ladegerät BC-50, Handschlaufe, USB-Kabel, CD-Rom, Bedienungsanleitung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Fujifilm XP90 Kompaktkamera grün
EUR 188,06
Auf Lager.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 10,3 x 2,7 x 7,1 cm ; 186 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 662 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: XP150 Black
  • ASIN: B006Q8VEQE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.711 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

FUJIFILM FINEPIX XP150

Die XP150 widersteht allem, egal wo sie eingesetzt wird. Sie ist wasserdicht bis 10 Meter Tauchtiefe, widersteht einem Fall von bis zu 2 Metern Höhe, ist gegen Staub und Sand versiegelt und arbeitet auch noch bei Temperaturen bis - 10 Grad Celsius.

4-fach Schutz - wasserdicht, stoßfest, frostbeständig + staubgeschützt
4-fach Schutz - wasserdicht, stoßfest, frostbeständig + staubgeschützt
Anti-Reflexion-LCD
Anti-Reflexion-LCD
Vierfacher Schutz
  • Wasserdicht - Versiegelt, leistungsstark und komplett wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10 Metern. Gehen Sie ran ans Motiv und nehmen Sie die faszinierenden Motive der Welt unter Wasser auf.
  • Stoßfest - Perfekt für alle Sportaktivitäten! Die FINEPIX XP150 überlebt unbeschadet einen Sturz auch aus 2 Metern Fallhöhe.
  • Frostbeständig - Die FINEPIX XP150 ist ein perfekter Begleiter für alle Arten von Wintersport und funktioniert einwandfrei auch noch bei einer Temperatur von -10 Grad Celsius.
  • Staubgeschützt - Bestens geeignet für sandige Strände oder wilde Wüsten.
Fotos und Videos in herausragender Qualität

Der extrem funktionale Kamerabody verfügt über das ausgezeichnete 5fach optische FUJINON Zoomobjektiv, 14,4 Megapixel Sensor und Bildstabilisation. Visieren Sie das Motiv an, nehmen Sie es auf und zoomen Sie rein in die Szene für großartige Bilder und Videos - wann immer Sie wollen!

5fach optischer Zoom (140mm*)

Ein leistungsstarkes 5fach FUJINON Zoomobjektiv liefert perfekte Bildergebnisse über den gesamten Zoombereich, von Weitwinkel-Kompositionen bis hin zu dramatischen Teleaufnahmen.

Full-HD Video in höchster Qualität

Nehmen Sie hochauflösende Fotos und Videos im 16:9-Format auf für vollformatigen Bildgenuss auf HDTV-Bildschirmen. Die Micro HDMI-Verbindung passt direkt in Ihr TV-Gerät oder Ihr Unterhaltungssystem.

Anti-Reflexion-LCD

Der helle, klare 6,9 cm (2.7") LCD-Monitor verfügt über eine spezielle Anti-Reflex-Beschichtung für exzellente Darstellung, sogar im vollen Sonnenlicht. Er bietet außerdem beste Sicht auch in der Unterwasserwelt.

GPS Fotonavigation
GPS Fotonavigation
Anzeige Standortinformationen im Bild
Anzeige Standortinformationen im Bild
Eingebautes GPS-Tracking

Die XP150 kann Ihre Fotos automatisch mit dem Aufnahmeort markieren. Sortieren Sie anschließend Ihre Bilder nach Orten und schauen Sie sich die einzelnen Stationen Ihres Abenteuers an.

Orientieren Sie sich mit dem eingebauten elektronischen Kompass

Wenn Sie ein Foto machen, zeigt der eingebaute Kompass die Richtung an, in der die Kamera während der Aufnahme gerichtet war. Im Wiedergabemodus zeigt der Kompass die Ausrichtung der Kamera und hilft so bei der exakten Definition des Aufnahmeortes.

Foto Navigation

Das eingebaute GPS zeigt die Distanz und die Richtung ihres aktuellen Standpunktes zu dem Ort, wo Ihre markierten Fotos gemacht wurden. Sie brauchen nur dem aufgezeigten Weg auf dem Display der Kamera zu folgen und schon gelangen Sie zu Ihren Lieblingsorten.

PRO LOW-LIGHT Modus

Der PRO LOW-LIGHT Modus sorgt durch die Aufnahme von 4 Belichtungen mit "Hohe Empfindlichkeit/geringes Rauschen" bei schlechten Lichtverhältnissen für ein beeindruckend klares und helles Bild mit extrem geringem Bildrauschen.

Dynamikumfang (HDR)

Dieser Modus nutzt die Multi Frame Technology zur Aufnahme von 3 Fotos nacheinander mit schneller Verschlusszeit. Ein Bild wird unterbelichtet, eins bei normaler Belichtung sowie eins mit Überbelichtung. Diese drei Bilder werden dann als ein Bild mit optimaler Darstellung von Details in den Lichtern und Schatten ohne „Zusumpfen” oder „Ausfressen” abgespeichert.

Motion Panorama 360°

Wählen Sie den "Motion Panorama 360° Modus", drücken den Auslöseknopf und schwenken die Kamera über die Szene. Die FINEPIX XP150 erzeugt ein atemberaubendes 360°-Foto, ganz automatisch.

Teilen Sie Ihre Bilder über die eingebauten sozialen Netzwerke

Warten Sie nicht, bis Sie zu Hause sind, um ausgewählte Bilder bei Facebook hochzuladen. Starten Sie den Prozess schon in der Kamera, indem Sie einzelne Bilder markieren. Beim nächsten Mal, wenn Ihre Kamera an einen PC angeschlossen ist, werden die markierten Bilder automatisch hochgeladen. Das gleiche gilt für Videos, die auch auf Youtube hochgeladen werden können.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: orange
Um eine vernünftige Rezension abgeben zu können, möchte ich einen kurzen Einblick in mein Kamerasortiment geben. Vor der Fuji Finepix XP150 hatte ich als Unterwasser- und Kompaktkamera eine Rollei X-8 Sports, hier hat mich aber immer die schlechte Bildqualität geärgert.
Obwohl diese Kamera seinerzeit auch fast 200€ gekostet hat.
Für besondere Bilder und wenn es mein Handgepäck zulässt, habe ich eine Canon EOS 600 D.
Meine Ansprüche an vernünftige Bilder sind also relativ hoch.

Die Fuji Finepix XP 150 habe ich mir für Unterwasserbilder in Hurghada Ägypten geholt.
Die Unterwasserbilder, ich bin max. 3m tief getaucht, haben eine super Qualität.
Auch Full HD Unterwasservideos sind absolut super geworden.
Für Land-Ausflüge habe ich die Kamera ebenfalls benutzt und muss sagen, das die Fotos bei Tageslicht der absolute Hammer sind. Nachtaufnahmen sind OK.
Ich habe die Fotos alle in 16:9 aufgenommen, da ich mir die Fotos zu 90% am PC, iPad oder Fernseher anschaue.
Es ist absolut beeindruckend, wenn die Fotos bildschirmfüllend auf meinem LED angezeigt werden.

Die Handhabung war kinderleicht, das Menü erklärt sich von selbst.

Besonders hervorheben, möchte ich die GPS Funktion. Hier kann auf Wunsch zu jedem Foto die lokalen GPS Daten mitgespeichert werden. Was im Nachhinein die Zuordnung, wo welches Foto gemacht worden ist, ernorm vereinfacht. Ich hatte die GPS Funktion den ganzen Urlaub aktiviert, dies verbraucht zwar etwas mehr Akku, ich empfand dies aber nicht als wesendlich mehr.

Für mich die perfekte Kamera, klein, kompakt, wasserdicht!
Vor allem günstig, im Gegensatz zur Alternative: Ein Unterwassergehäuse für die EOS 600 D im Wert von 1200 Euro!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: orange Verifizierter Kauf
ich habe diese Kamera nun seit gut zwei Wochen und bin von ihr begeistert.
Was mich bei den in meinem Besitz befindlichen Vorgängern gestört hat war das Objektiv, was sich erst einmal ausfahren musste und bei allen drei Kameras sehr empfindlich zu sein scheint, entfällt hier.
Hintergrund: Eine Ixus, eine FX-200 EXR und eine FX-550 EXR habe ich vorher gehabt. Die FX-550 EXR ist bei der 'Übergabe' von meinem Sohn an meine Frau 'abgestürzt', also keinen Meter tief gefallen und danach knackte die Kamera beim Einschalten und war nciht mehr zu gebrauchen. Die FX-200 EXR hat meine Frau kurz nach dem Kauf im Urlaub aus vier Metern Höhe im betriebsbereiten Zustand auf Steine in der Bucht von Sa Calobra fallen lassen. Sieht nicht mehr so schön aus und spinnt manchmal beim Zoomen, aber okay. Die Ixus geht mal und geht mal nicht, bei der ist mir in der Hose das Objektiv aufgegangen weil ich beim Rausholen der Kamera irgendwie den Einschaltknopf gedrückt hatte.
Also Fazit ich will keine Kamera mit einem beweglichen Objektiv mehr und am besten noch eine, die Sand und Wasser freundlich gegenüber steht.
Somit fiel meine Wahl auf die Fuji XP-150 und ich bin bislang nicht enttäuscht worden. Die Bildqualität reicht zwar nicht ganz an die der FX-550 EXR ran, aber ist immer noch besser als erwartet! Der Zoom ist natürlich etwas kleiner, aber lieber ein kleiner Zoom als ein kaputter Zoom. Wasserdicht ist sie auch, erfolgreich gestestet und Verarbeitung super.
Ich finde das Fuji Menü eingängig und logisch (subjektiver Eindruck) und die fehlenden Einstellungsmöglichkeiten inzwischen als hilfreich bei Schnappschüssen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: orange Verifizierter Kauf
Fujifilm FinePix XP150 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) orange
Einsatzzeit: Dauerhaft 4 Wochen im südostasiatischen Raum und innerhalb dieses Zeitraumes ~ 15 Stck Schnorchelgänge im südchinesischem Meer mit einer mittleren Dauer von 30min.
Speicherkarte: 32GB Sandisk Class10 (Fehlerfrei-geprüft in Rechner und einer anderen Kamera!)
Hinweis: Einige der nachgenannten Mängel und Schwächen können Einzelerfahrungen darstellen (zufällige Fehler) und müssen nicht zwingend bei jeder Kamera dieses Typs als systematischer Fehler auftreten.

Grundlegende Mängel:
• Bereits beim ersten Schnorchelgang riss eine Schraube des Befestigungsbügels heraus. Die Befestigung des Tragebügels entspricht m.E. nicht den Anforderungen und damit auftretenden Kräften, die sich besonders im Wassereinsatz ergeben. Die Kräfte die durch die Tragelasche auf den Bügel und somit auf die Schraubverbindung entstehen sind so hoch, dass die Schrauben herausgerissen werden können. (Durchmesser 1,7mm mit Einschraubtiefe von ca. 2mm in Kunststoff). Hier ist eine konstruktive Veränderung m.E. notwendig. Z.B. längere Schrauben mit Metalleinsätzen im Kameragehäuse.
• Nach 7 Tagen Wassereinsatz waren die ersten Wassereinbrüche erkenntlich. Wasser war zwischen Display und Glasabdeckung und an die innere Linse gelangt. Bilanz: Die Dichtigkeit war bei meiner Kamera nach längerem Einsatz nicht gegeben. Die einzelne Einsatzzeit von 2h sowie die max.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen