Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fujifilm X-E2 Systemkamera (16 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, HDMI, USB) nur Gehäuse schwarz

4.5 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen
| 18 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 899,00
Preis: EUR 699,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 200,00 (22%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 599,00 5 gebraucht ab EUR 447,00
nur Gehäuse
schwarz
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 16 Megapixe APS-C X-Trans CMOS II Sensor
  • OLED Farbsucher mit 2.360.000 Pixel, Kontrastverhältnis 1: 5.000, Bildfeld ca. 100%
  • 7,6 cm (3.0 Zoll) TFT Farb LCD mit 1.040.000 Pixel, 3:2
  • Intelligenter Hybrid AF (Kontrast AF / Phasen AF)
  • Lieferumfang:FUJIFILM XE-2 Schwarz;Lithium-Ionen Akku NP-W126;Akku Ladegerät BC-W126;Schultergurt;USB-Kabel;Gehäusedeckel;CD-Rom;Bedienungsanleitung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Fujifilm X-E2 Firmware Update 4.0
Neues Autofokus-System für müheloses Fotografieren von sich bewegenden Motiven. Alle Informationen zum Download finden Sie unter http://www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/firmware/x/xe2/index.html (englisch).

Kameras und Zubehör von Fujifilm
Entdecken Sie weitere Kameras und Zubehörartikel von Fujifilm Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Fujifilm X-E2 Systemkamera (16 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, HDMI, USB) nur Gehäuse schwarz
  • +
  • Fujifilm Fujinon XF 35mm F1,4 R Objektiv
Gesamtpreis: EUR 1.258,44
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: nur Gehäuse | Farbe: schwarz

Produktinformation

Stil: nur Gehäuse | Farbe: schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 3,7 x 12,9 x 7,5 cm ; 299 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 880 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: P10NC11720A
  • ASIN: B00FZSEMGU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 25. Oktober 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.254 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: nur Gehäuse | Farbe: schwarz
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:nur Gehäuse  |  Farbe:schwarz

FUJIFILM X-E2 Black


Produktbeschreibung des Herstellers

Fujifilm X-T1 Fujifilm X-T10 Fujifilm X-E2 Fujifilm X-A2
Elektronischer Sucher
Sensor 16,3 MP X Trans CMOS II Sensor im APS-C Format 16,3 MP X Trans CMOS II Sensor im APS-C Format 16,3 MP X Trans CMOS II Sensor im APS-C Format 16,3 MP CMOS Sensor im APS-C Format
Prozessor EXR Prozessor II EXR Prozessor II EXR Prozessor II EXR Prozessor II
Spritzwasser- und staubgeschützt, kälteresistent bis -10°C
Hybrid-Autofokus / Prediction AF
Max. ISO-Empfindlichkeit 51200 51200 25600 25600
Serienaufnahme (wählbar) 8 oder 3 Bilder pro Sek. 8 oder 3 Bilder pro Sek. 7 oder 3 Bilder pro Sek. 6 oder 3 Bilder pro Sek.
Wi-Fi-Funktion
Verbessertes AF-System mit "Zone" und "Weit/Verfolgung" Seit Firmware 4.0 Firmware-Update in Planung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Kit inkl. XF18-55mmFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Als Umsteiger von Canon 5dMkII fotografiere ich nun seit gut einem halben Jahr mit der X-E2.
Begeistert von der Bildqualität unter „normalen“ Bedingungen, war ich sehr gespannt, wie sich die X-E2 im „Low-Light-Einsatz“ schlägt. Genauer gesagt, bei Kirchenfeiern.
Mit ganz leicht mulmigen Gefühlen bin ich als Exklusiv-Fotograf zu meiner ersten „Fujifilm-Kommunion“ gegangen. Früh am Vormittag, der Himmel tiefgrau verhangen, Blitzen verboten…
Mein Hauptobjektiv: das Fujifilm XF 56/1,2 (Brennweiten-KB-Äquivalent 85mm). Dazu das 18-55 Standartzoom.

60 Kinder, Zeitdruck durch den Ablauf der Feierlichkeit.
Rasch bestätigt sich, der Autofokus ist im Zusammenspiel mit dem XF56 nicht der schnellste, kommt unter diesen schwierigen Bedingungen nicht an das Tempo einer Kombi 5dmkII/85 1,8 ran, ABER: man kommt ganz gut damit klar, vorausgesetzt, man denkt ein gaaanz kleines bisschen voraus, bereitet sich auf den richtigen Moment vor.

Die nächste, noch wichtigere Frage für mich war, wie gut der AF sitzt!!!
Mit gut 400 Fotos mehr auf dem Chip (absolut empfehlenswert: 95 Mb/s Schreibgeschwindigkeit) war ich auf das Ergebnis gespannt. Und das hat all meine Erwartungen übertroffen.
Obwohl ich einen Großteil der Bilder mit Blenden zwischen 1,2 und 2,0 fotografiert habe, bewegt sich der Ausschuss durch Fokussierfehler praktisch gegen 0. Atemberaubend, wie scharf das 56er auch bei Offenblende abbildet.
Die Bildanmutung, die Farben, der stimmige automatische Weißabgleich, die Plastizität in den Bildern, der Schärfe-Unschärfeverlauf, das Bokeh, ein Traum….. Das Bildrauschen selbst bei ISO 3200 höchst dezent….
Jeglichen Bildausschuss an jenem Tag hatte ich selbst zu verantworten….
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 95 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: nur GehäuseFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Seit Erscheinen fotografiere ich mit der X-E1 und war sehr sehr gespannt auf die X-E2. Hier kann man den Fuji-Ingenieuren einfach nur gratulieren. Es sind viele viele Kritikpunkte der X-E1 ausgeräumt worden.
Allem voran der Autofokus, der bei der X-E1 wirklich manchmal Probleme in kontrastarmen oder lichtschwachen Verhältnissen hatte. Der AF der X-E2 ist wirklich richtig schnell und treffsicher. Laut Fuji sollen es 0.08 Sec sein (im Menü den Hochleistungsmodus bitte einschalten, ist ab Werk aus). Gemessen hab ich es als Fotoamateur natürlich nicht, aber subjektiv ist er hervorragend. Der Phasen-AF ist eben eine andere Hausnummer, als der Kontrast-AF.
Der neue Sensor ist offensichtlich sehr gut gelungen. (Noch gibt's die X-E2 hier nur als Body bei Amazon, das Kit-Objektiv 18-55 mm der X-E1 ist aber das gleiche, was im Kit mit der X-E2 erscheinen wird). Die ersten Testaufnahmen (18-55mm Obj. meiner X-E1) können wirklich begeistern; wirklich knackscharf und der Focus sitzt perfekt. Die Farben sind sehr naturgetreu (Standard-Filmeinstellung) und dabei aber auch schön lebendig. Die Dynamik lässt auch nichts zu wünschen übrig.
Auch die kleinen Verbesserungen am Handling sind super gelungen. Die beiden Räder (Verschlusszeit und Belichtungskorrektur) rasten deutlich knackiger und verstellen sich so nicht mehr so leicht. Das Belichtungskorrekturrad geht jetzt von -3 bis +3 EV in Drittelschritten - sehr fein.
Neu ist auch die WiFi-Funktion - nice to have, ich nutze sie praktisch nie (hatte das auch schon mal mit der NX300 von Samsung). Auch einen Touchscreen vermisse ich gar nicht, da ja alles was man so braucht direkt an der Kamera zu erreichen ist.
Der Sucher wurde auch verbessert.
Lesen Sie weiter... ›
21 Kommentare 105 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Kit inkl. XF18-55mmFarbe: schwarz
Ich fotografiere seit vielen Jahren mit Spiegelreflex Kameras aus dem Hause Canon und bin seit 2 Jahren bei der 5D Mark III angelangt. Die Qualität der Bilder, sowie die Geschwindigkeit und Haptik mit meinen aktuellen Objektiven ist hervorragend und von der Seite gab es keinen Grund über Zuwachs nachzudenken, wenn da nicht die Größe und das Gewicht wäre, welches man nicht immer mit sich herum schleppen kann, oder will.

Ich hatte in den letzten Jahren schon mehrere KLEINE zu der großen und habe Sie doch immer wieder verkauft, da die Qualität der Bilder zwar gut war, aber andere Punkte zu gravierend waren und die kleinen immer wieder gehen mussten. Angefangen von der Lumix LX7, Fuji X20, Ricoh GR bis zuletzt zur Canon EOS M. Die M wurde halb von mir, als auch meiner Frau benutzt und die Bedienung über den Touchscreen ist intuitiv und einfach, nur leider ist die Geschwindigkeit des Autofokus unterirdisch und somit sind zu viele Situationen unscharf in die Hose gegangen. Kurz vor Weihnachten bin ich dann bei der Fuji XE-2 mit dem Standard Kit angelangt und bislang mehr als begeistert.

Die Kamera ist klein genug (Vergleich zu meiner 5D) um sie immer dabei zu haben. Natürlich gibt es Kompaktere, aber sicher nicht mit dem Leistungsvermögen und den Bildergebnissen. Die Bilder sind selbst mit dem Kit scharf, detailreich und es macht einfach unglaublich viel Spass mit der Retrofuji zu fotografieren. Vom optischen Sucher her kommend ist die Umstellung auf den digitalen natürlich etwas Umgewöhnung, was allerdings sehr leicht und schnell ins ff übergeht. Ich möchte sogar behaupten das gerade beim manuellen Scharfstellen ein Vorteil mit dem Digitalen Sucher zu merken ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: nur Gehäuse | Farbe: schwarz