Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1.245,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: carmcameras
In den Einkaufswagen
EUR 1.249,00
+ EUR 12,90 Versandkosten
Verkauft von: PHOTO UNIVERS
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fujifilm X-T1 Systemkamera (16,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, X-Trans CMOS II Sensor, SD/SDHC-Kartenslot, Full HD, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz

4.4 von 5 Sternen 92 Kundenrezensionen
| 32 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 1.199,00
Preis: EUR 1.049,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 150,00 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 400,00 10 gebraucht ab EUR 659,00
Gehäuse

DPReview Gold-Auszeichnung
Von den Experten bei DPReview
Gesamtwertung: 84%
Zur Rezension-Zusammenfassung und Beispiel-Bildern
Wofür steht DPReview und dessen Auszeichnungen?
DPReview

Digital Photography Review ist die beliebteste digitale Fotografie-Enthusiasten Webseite im Internet. Mit unseren authentischen Rezensionen gewinnen wir das Vertrauen von Fotografen und Kamera-Käufern weltweit - seit mehr als 15 Jahren.

Gold- und Silber-Auszeichnungen werden für Produkte vergeben, die sich durch besondere Leistungen im Vergleich zum Wettbewerb auszeichnen.


    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 16 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor
  • Echtzeit-Sucher mit 2.36 Millionen Bildpunkten
  • Klappbares Premium LCD, 7,6cm, 3:2, 1.04 Millionen Bildpunkte
  • Spritzwasser- und staubgeschützt
  • Lieferumfang: FUJIFILM X-T1; Blitzgerät EF-X8; Lithium-Ionen Akku NP-W126; Akku Ladegerät BC-W126; Schultergurt; Gehäusedeckel; CD-Rom; Bedienungsanleitung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Fujifilm X-T2 Systemkamera nur Gehäuse (24,3 Megapixel) schwarz
EUR 1.699,00
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.
Fujifilm X-T1 Firmware Update 4.0
Neues Autofokus-System für müheloses Fotografieren von sich bewegenden Motiven. Alle Informationen zum Download finden Sie unter www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/firmware/x/xt1/index.html (englisch).

AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Fujifilm X-T1 Systemkamera (16,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, X-Trans CMOS II Sensor, SD/SDHC-Kartenslot, Full HD, HDMI, USB 2.0) nur Gehäuse schwarz
  • +
  • Bundlestar * Akku für Fujifilm NP-W126 mit Infochip (1100mAh neueste Generation 100% kompatibel!) zu Fujifilm FinePix HS50EXR HS30EXR HS33EX X-T1 X-Pro1 X-E1 X-E2 X-A1 X-M1
  • +
  • GGS LARMOR LCD Displayschutz Glas für Fujifilm X-T1 (die vierte G) - LCD-Echtglas-Protektor - 6-Schicht-Prinzip plus Schutzrahmen
Gesamtpreis: EUR 1.078,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Gehäuse

Rezension-Zusammenfassung von DPReview

DPReview Gold-Auszeichnung April 2014
Die X-T1 kombiniert eine überaus angenehme Steuereinheit mit einem hochwertigen Sucher, exzellenter Bildqualität, einem der besten AF-Systeme für spiegellose Kameras und einer beeindruckenden Anzahl an auswählbaren Objektiven.
Andy Westlake Andy Westlake Jeff Keller Jeff Keller
84%

Fazit

Bei der X-T1 handelt es sich um die bis dato vermutlich beste Kamera von Fujifilm. Sie bietet eine beeindruckend intuitive Handhabung, eine ausgezeichnete Bildqualität und einen der besten elektronischen Sucher aller Zeiten. Sie verfügt darüber hinaus über ein für Kameras dieser Preiskategorie beeindruckendes Autofokus-System, sowohl in Hinblick auf Präzision mit lichtstarken Objektiven als auch auf die Verfolgung von bewegten Objekten. Im Großen und Ganzen handelt es sich um eine faszinierende und leistungsstarke Kamera, deren Verwendung wahre Freude bereitet.

Gründe für den Kauf

  • Die Drehschalter und Tasten sorgen für ein tolles Nutzererlebnis
  • Hochwertige Bildqualität bei niedrigen und hohen ISO-Faktoren
  • Außergewöhnlicher, kontinuierlicher Autofokus-Modus mit großem Zwischenspeicher
  • Hervorragender elektronischer Sucher mit enorm hoher Auflösung
  • Robust, staub- und spritzwasserfest

Zu beachten

  • Die Tasten auf der Rückseite sind klein und nahezu bündig mit dem Kameragehäuse
  • Aufgrund der ungeschickten Positionierung ist es umständlich, den ISO-Drehschalter festzustellen
  • Der 4-Wege-Schalter hat eine leicht schwammartige Haptik
  • Eingeschränkte manuelle Kontrolle bei Videoaufnahmen
  • Schlechte Bildqualität im Videomodus

Zu empfehlen für

Fotografie-Begeisterte, die nach einer leistungsstarken Kamera suchen, die leichter zu transportieren ist als ein SLR-System

Nicht zu empfehlen für

Videografie oder Action-Fotografie bei schnell wechselnden Lichtverhältnissen
Schwach Ausgezeichnet
Verarbeitungsqualität
Ergonomie & Bedienung
Eigenschaften
Bildschärfe
Bildqualität (RAW)
Bildqualität (JPEG)
Schwaches Licht / hohe ISO-Leistung
Sucher- / Bildschirm-Leistung
Leistung
Video-Modus
Verbindungsfähigkeit
Nutzen
Die Wertung basiert auf vergleichbaren Produkten.
Digital Photography Review ist die beliebteste digitale Fotografie-Enthusiasten Webseite. Seit 1998 ist die Mission die besten Kamera- und Objektiv-Rezensionen zu präsentieren und bei der Auswahl der passenden Ausrüstung zu unterstützen.

Produktinformation

Stil: Gehäuse
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 4,7 x 9 cm ; 390 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: P10NC12650A
  • ASIN: B00I3I2D9W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. Januar 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 92 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.880 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: Gehäuse
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:Gehäuse

FUJIFILM X-T1 Black


Produktbeschreibung des Herstellers

FujifilmX-Pro2 Fujifilm X-T1 Fujifilm X-E2s Fujifilm X-T10 Fujifilm X-A2
Optischer Sucher
Elektronischer Sucher
Sensor 24,3 MP X-Trans CMOS III Sensor im APS-C Format 16,3 MP X-Trans CMOS II Sensor im APS-C Format 16,3 MP X-Trans CMOS II Sensor im APS-C Format 16,3 MP X-Trans CMOS II Sensor im APS-C Format 16,3 MP CMOS Sensor im APS-C Format
Prozessor X-Prozessor Pro EXR Prozessor II EXR Prozessor II EXR Prozessor II EXR Prozessor II
Spritzwasser- und staubgeschützt, kälteresistent bis -10°C
Hybrid-Autofokus / Prediction AF
Max. ISO-Empfindlichkeit 51200 51200 51200 51200 25600
Serienaufnahme (wählbar) 8 oder 3 Bilder pro Sek. 8 oder 3 Bilder pro Sek. 7 oder 3 Bilder pro Sek. 8 oder 3 Bilder pro Sek. 6 oder 3 Bilder pro Sek.
Wi-Fi-Funktion
Verbessertes AF-System mit "Zone" und "Weit/Verfolgung" Seit Firmware 4.0

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: inkl. XF18-55mm Objektiv Verifizierter Kauf
Vorbemerkungen - Als langjähriger DSLR-Nutzer stießen mir in letzter Zeit bei den aktuellen hochauflösenden DLSR zwei qualitätsmindernde Grundprobleme der Spiegelreflextechnologie unangenehm auf: 1) der Spiegelschlag und 2) der Fokusabgleich. Mirrorless-Systeme eliminieren beides gleichzeitig und mit der Einführung großer, hochauflösender und auch für Brillenträger gut einsehbarer elektronischer Sucher wurde die Sache für mich hoch interessant. Sony hat kein mich reizendes (und dazu noch exorbitant teures) Objektivsortiment, Micro 4/3 und Nikon1 haben mir zuviele Einschränkungen bei Freistellmöglichkeiten und Schummerlicht, Samsungs Produktportfolio ist unzureichend - blieb also Fujifilm übrig, deren X-Kameras mich schon seit der Einführung der X-Pro1 interessieren und mit deren S5-Pro DSLR ich gute Erfahrungen machte.

Mit der X-T1 kam die erste mich wirklich anfixende Fuji auf den Markt und ein neugieriger Blick durch den Sucher eines Demomodells im Fotoladen brachte ein echtes Aha-Erlebnis für mich Gleitsichtbrillenträger - groß und übersichlich wie Nikon D3 etc, keine störende Pixeligkeit und dabei WYSIWYG. Mir aber zunächst zu teuer. Im August bestellte ich dann bei Amazon Warehouse Deals eine X-T1 mit 18-55 Zoomoptik zum Ausprobieren und war mir nach zwei Tagen schon klar darüber, daß dies mein zukünftiges Kamerasystem sein würde. Einfach weil alles präzise funktionierte, keine Probleme mehr mit Spiegelschlag bei z.B. 1/20s und absolut exakt treffender AF. Logisch, Fokussierung geht ja stets mittels des Bildsensors und eliminiert alle DSLR-typischen Abgleichfehler (OK es mag auch bei Mirrorless Ausnahmen geben in Form fehljustierter Objektive).
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 112 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: inkl. XF18-135mm Objektiv Verifizierter Kauf
Da sich viele der Rezensionen hier noch auf die alte Firmware beziehen, ist es sicher sinnvoll darauf hinzuweisen, dass sich durch das Update vom Dezember einiges getan hat.

Hier alle Änderungen im Überblick:

1. Schneller elektronischer Verschluss mit ultrakurzen Belichtungszeiten bis zu 1/32.000 Sekunde.
Darüber hinaus kann durch den elektronischen Verschluss das Auslösegeräusch sogar komplett eliminiert werden.

2. Neuer Filmsimulationsmodus „Classic Chrome“
Mit „Classic Chrome“ wird eine weitere Filmsimulation hinzugefügt, die den Fotos einen einzigartigen Glanz und ästhetische Tiefe verleiht.

3. Natural Live View
Ein Vorteil des elektronischen Suchers ist, dass der Fotograf das Bild genau so sehen kann, wie es von der Kamera aufgenommen wird. Filmsimulationen und andere Kreativeffekte lassen sich direkt bei der Aufnahme begutachten. Aber gelegentlich will der Fotograf ein Motiv auch wie durch einen optischen Sucher betrachten. Oder er will Details sehen, die durch ein kontrastreiches Sucherbild ausgeblendet werden. Für solche Fälle gibt es die neue „Natural Live View“ Sucher-Funktion. Beim „Natural Live View“ wird im Echtzeit-Sucher ein Bild angezeigt, das der Sichtweise mit bloßem Auge sehr nah kommt.

4. EVF/LCD Farbkontrolle
„EVF Farbe“ und „LCD Farbe” im Setup-Menü ermöglichen die Justierung des Farbtons im elektronischen Sucher und auf dem LCD.

5. Direkte Auswahl des Autofokus-Bereichs
Das Update vereinfacht das Scharfstellen durch den Sucher.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: inkl. XF18-55mm Objektiv Verifizierter Kauf
Ich komme aus der analogen Fotografie, Minolta, Mamiya im Mittelformat, dann DSLRs aus dem Hause Nikon. Nach all den Jahren des Schleppens habe ich mich entschieden, Gewicht zu reduzieren und Kreativität nicht aufzugeben. Nach Wochen des Sondierens fiel mir dann die Fujifilm X T1 auf und ich habe mich letztlich für sie und gegen die Konkurrenz von Olympus und anderen entschieden, weil mir einfach die Stimmigkeit der Konfiguration im technischen Können und in der Bedienung restlos zugesagt hat. Ich wollte und will eine Kamera, die ohne tiefe Menüeingriffe meine Einstellungen annimmt - und ich wollte und will einen echten Sucher - wobei das Umgewöhnen von einem optischen zu einem elektronischen sicher Zeit brauchte, aber in diesem Fall ging es schnell, weil er so genial ist.

Hier schrieben andere schon viel von Haptik, Wertigkeit und Bedienkonzept - ich muss hier nicht viel ergänzen: Eine sehr angenehm zu berührende Kamera, sie liegt ohne alle Ergänzungen sehr gut in der Hand, auch wenn ich mir, im Gegensatz zu meinen Nikons, angewöhnt habe, sie immer mit Gurt zu tragen. Alle Bedienelemente sind solide ausgebaut, einfach zu bedienen, präzise - einzig der kleine Drehschalter für die Fokus-Modi dürfte etwas schwergängiger sein, ich habe ihn beim Herauspellen der Kamera aus der Tasche schon ein paar Mal unabsichtlich verstellt.

So, jetzt zum Eigentlichen: Ich habe zwei Fotoreisen durch Paris und Berlin mit der Fujifilm X T1 und dem Original 18-55 hinter mir - und ich bin immer wieder beeindruckt, wie sauber sie arbeitet und damit meine ich vor allem die Durchzeichnung, die angenehm klaren Kontraste, die enorme Schärfeleistung, die feine Reaktion auf die Offenblende.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Gehäuse