Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung einschließlich technischer Defekte.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fujifilm Fujinon XF 23mm F1.4 R Objektiv

4.7 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Preis: EUR 889,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 889,00
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lieferumfang: Fujinon XF23mm F1.4 R, vorderer Objektivdeckel, hinterer Objektivdeckel, Gegenlichtblende, Objektiveinschlagtuch, Bedienungsanleitung

Kamera-Aktion: Jeden Tag neue Angebote
Die Kamera-Trends 2017 Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Fujifilm Fujinon XF 23mm F1.4 R Objektiv
  • +
  • Fujifilm X-T2 Systemkamera nur Gehäuse (24,3 Megapixel) schwarz
Gesamtpreis: EUR 2.515,39
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 6,1 x 7 x 6,1 cm ; 299 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 640 g
  • Modellnummer: P10NL00090A
  • ASIN: B00EZH063A
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Oktober 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.514 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Fujinon XF23mm F1.4 R

Vielseitiges und kommpaktes Standard-Zoomobjektiv
Landschaften erkunden!

Fujinon XF-Objektive sind die derzeitigen Spitzenprodukte der Optik-Technologie von Fujifilm. Alle optischen Elemente sind vollständig aus Glas gefertigt (inkl. der asphärischen Linsen) und mit Fujinon’s spezieller „HT-EBC-Beschichtung“ zur Minimierung von Oberflächenreflexionen behandelt. Durch die exzellente Qualität der Fujinon XF-Objektive kann die extreme Leistungsfähigkeit des X-Trans CMOS Sensors in den spiegellosen Systemkameras der X-Serie (Fujifilm X-Pro1, X-E1 und X-M1) optimal ausgenutzt werden.

Das Fujinon „XF23mm F1.4 R“ verfügt über eine Brennweite von 23mm (35mm äquivalent zu KB) und ist für eine breite Palette an Motiven wie z.B. Landschaften oder Porträts bestens geeignet. Hochauflösend von der Bildmitte bis zu den Rändern mit ausgezeichnetem Kontrast liefert dieses Objektiv eindrucksvolle Bildergebnisse. Durch die extrem leistungsfähige Optik wird die Verzeichnung auf ein Minimum reduziert. Eine digitale Korrektur ist nicht erforderlich. Mit seiner hohen Lichtstärke von F1.4 ist das Objektiv hervorragend geeignet für Fotos bei wenig Licht.

Das „XF23mm F1.4 R“ besteht aus elf Elementen in acht Gruppen, einschließlich einer asphärischen Linse. Außerdem verfügt es über sieben Blendenlamellen, die eine nahezu kreisrunde Blendenöffnung ergeben, wodurch sich ein ausgezeichneter Unschärfe-Effekt erzielen lässt.

Der präzise Fokusring ist wie der Blendenring komplett aus Metall gefertigt und ermöglicht ein exaktes und komfortables Fotografieren mit dem manuellen Fokus. Die Entfernungs- und Schärfentiefen-Skalen auf dem Objektiv sind sehr nützlich bei der manuellen Vorfokussierung, um sich schnell bewegende Motive einzufangen. Die geringe Naheinstellgrenze von 28 Zentimetern ermöglicht beeindruckende Nahaufnahmen.

Fujifilm X-E2 inkl. Fujinon 23mm Objektiv

Durch ein innovatives Autofokus-Design erreicht das Fujinon „XF23mm F1.4 R“ außerdem eine sehr schnelle Autofokusgeschwindigkeit. Zudem ist das XF23mm mit einem Gewicht von lediglich 300 Gramm und einer Länge von nur 63 mm eines der leichtesten und kompaktesten Objektive seiner Klasse.

Optimal bewegte Bilder einfangen!
Merkmale:
  • 11 Elemente in 8 Gruppen (1 asphärischen Linse)
  • Verfügt über eine HT-EBC-Beschichtung
  • Brennweitenbereich von f=23mm (35mm, analog Kleinbild)
  • Größte Blendenöffnung von F1.4
  • Kleinste Blendenöffnung von F16
  • 7 Blendenlamellen (annähernd runde Blendenöffnung)
  • 22 Blendenschritte in 1/3 EV Stufen
  • Filterdurchmesser von 62 mm
  • Gewicht (ohne Objektivdeckel und Sonnenblende): 300g


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
8
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 28 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Wie immer schnelle Lieferung von Amazon !
Ich habe lange überlegt , dieses Objektiv zu kaufen - ganz billig ist es ja nicht .
Da ich aber gerne wieder ein Objektiv mit einem Bildwinkel eines 35ers haben wollte ,
konnte ich nicht wiederstehen. Meine Erwartungen wurden vollstens erfüllt.
- Lichtstark
- kontrastreich
- schönes Bokeh ( allerdings kein Bokehmonster )
- schon bei Offenblende in der Bildmitte sehr scharf
- ab 2.8 werden auch die Bildränder schön scharf
- sehr gute Verarbeitung
- AF Fuji-typisch nicht rasend schnell ; aber völlig ausreichend
Es macht einfach Spass mit diesem Objektiv zu arbeiten.
Ich habe noch andere Fuji Primes und sie sind alle ganz wunderbar . Was den Objektivbau angeht, spielt Fuji
absolut in der Spitzenklasse .
Ich kann eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen !
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
so dachte ich!
Ich wurde eines besseren belehrt, denn dieses Objektiv ... wie soll ich sagen ... KANN ES.
Wie meine Vorrezensierenden war ich auch erschrocken über die erstaunliche Schärfe (und ich fotografiere in RAW und nicht
im schon geschärften jpeg!).
Einziger Nachteil bei dem ich aber keinen ganzen Stern abziehen kann ist die Lautstärke beim fokusieren (recht rappelig laut).
Aber das Objektiv ist absolut fabelhaft verarbeitet - tolle Haptik.
Es liefert starke Farben und Kontraste.
Die Gegenlichtblende benutze ich nicht, da es meiner Meinung etwas oversized ist.
Ein Traum für meine Fuji X-E2. Das Kit-Zoom 18-55, welches ich für ein Kit-Objektiv recht gut finde ist nun nur noch die
Zweitbesetzung.

Das 23er hab ich mit Sofort-Cashback für keine 700€ gekriegt, ob ich auch über 800€ bezahlt hätte kann ich nicht sagen
(...wahrscheinlich schon ;-).

Deshalb mein Immerdrauf Streetglas.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Sicher, der Preis ist heftig, regelmäßige Cashback-Aktionen helfen aber den Schmerz zu lindern. Nichts desto trotz, ist das Fujinon XF 23 mm 1.4 meine Lieblingslinse geworden und fast immer auf einer X-Pro 2 drauf. Zuvor war es auf einer X-E2. Der Blickwinkel der Brennweite von 23 mm hat mir schon früher, zu analogen Zeiten mit dem Äquivalent von 35mm zum Kleinbildformat, gefallen. Für Reportagen und Straßenszenen gibt es für mich nicht besseres. Ist man an diese Festbrennweite gewöhnt, muss auch nicht oft gewechselt werden. Haptik und Verarbeitung ist hervorragend und die optische Qualität in dem Bereich, in dem ich das Objektiv einsetze über jeden Zweifel erhaben. Man kann es auch ohne Probleme bei offener Blende einsetzen. Allerding nutze ich offenblendig den Einzelpunkt-AF oder stelle manuell scharf. Das Objektiv ist massiv und schwer. An der X-Pro 2 stimmen aber die Proportionen. Die Sonnenblende ist so hässlich, dass ich sie gegen eine aus Alu www.amazon.de/dp/B00K0G4QH2/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_11 eingetauscht habe.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hambi am 25. April 2017
Das 23/1.4 ist für mich mein klassische Immerdrauf. Eigentlich. Die Auflösung ist wunderbar und hat auch bei offener Blende viel zu bieten. Der Fokus sitzt fast immer und ist ausreichend schnell. Der Punkt der mich jedoch wahnsinnig stört ist der fehlende Spritzwasserschutz. Schon bei Canon hat es mich tierisch gestört wenn der Hersteller Objektive mit einem Makel auf dem Markt bringen, nur um etwas später eine zweite Linse ohne diesen, dafür aber mit einem anderen Makel herausbringen. Hier spreche ich bei Fuji konkret das 23/2.0 an, das zwar wetterfest ist, jedoch optisch doch deutlich hinter dem 1.4 zurückbleibt. Für mich ist das unnötige Geldschneiderei, vor allem wenn eine Firma so ambitioniert in den Markt der sogenannten Profis drängt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses Objektiv ist kein Leichtgewicht- weder vom Preis, der Qualität der Verarbeitung noch der der Bilder, auch das Gewicht ist höher als erwartet.
Die derzeitige Cashback- Aktion hat mir den Kauf noch etwas attraktiver gemacht; haben wollte ich dieses Objektiv auf jeden Fall.

Die größte Blende von 1,4, gemeinsam mit der Rauschfreiheit des X- Trans II Sensors der X- E2 lassen die Nacht in völlig neuem Licht (!) erscheinen. Da die Fuji außerdem spiegellos sind, entfällt einer der Hauptgründe für unscharfe Bilder.
Und die größte Blende ist keine Zierde a la "theoretisch ja, aber besser abblenden, wegen der Qualität und speziell der Ränder wegen"- nein, sie ist, falls die geringe Schärfentiefe kein Hindernis darstellt uneingeschränkt nutzbar.

Ein Vorrezensent hat geschrieben, daß er erschrocken sei bei der Betrachtung der Bilder an einem größeren Monitor. Kann ich verstehen. Erschrocken bin ich nicht, nur sehr angenehm überrascht- Schärfe, Brillanz, Farbwiedergabe- perfekt.

Zum Äußerlichen: schwarz, relativ schwer in Bezug auf die Größe; schöne Gravuren der Blenden, ein nicht- mechanischer Entfernungseinstellungsring (elektronische Übertragung der Entfernungseinstellung, ein leichtes Ruckeln ist spürbar.....), Aktivierung über Ziehen an eben jenem Ring- einfach und gut.

Eine Sonnenblende ist dabei, leider tulpenförmig. Leider, weil diese ein wenig zu leicht sitzt, sich leicht verdrehen läßt und schon hat man an einer Bildecke eine Abschattung.

Im Vergleich zur Fuji X100s: es ist bei Blende 2,0 schärfer, bei 1,4 in etwa gleich wie die X100s bei Blende 2,0.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen