Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fujifilm FinePix F770EXR Digitalkamera (16 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) rot

3.8 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 20fach optisches Fujinon Zoomobjektiv (25mm Weitwinkel bis 500mm)
  • 16 Megapixel 1/2 Zoll EXR CMOS BSI Sensor für anspruchsvollste Bildqualität
  • 7,6 cm (3 Zoll) High Contrast LCD mit 460.000 Pixeln, Triple IS inkl. Bewegungserkennung, GPS-Funktion
  • Motion Panorama 360°, intelligenter Digitalzoom, 3D Shooting, Full HD-Video, PRO FOCUS Modus, PRO LOW-LIGHT Modus
  • Lieferumfang: FinePix F770 EXR rot, Li-Ionen Akku NP-50, Akku Ladegerät BC-45W, Handschlaufe, USB-Kabel, AV-Kabel, CD-Rom, Bedienungsanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 3,6 x 10,5 x 6,3 cm ; 213 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 621 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: F770EXR Red
  • ASIN: B006Q8VA2M
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.241 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

FUJIFILM FINEPIX F770EXR

Die Reisezoom-Kamera der Premiumklasse - kompakte Bestleistung Die starke Leistung des 20-fach optischen Zooms plus intelligentem Digitalzoom für extreme, gestochen scharfe 40fach Telefotos – das alles in der kleinsten Superzoom Kompaktkamera der Welt. Bei dieser Kamera haben Sie mit Ihren Fingerspitzen alles unter Kontrolle. Der EXR CMOS Sensor sorgt für erstklassige Bildqualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen und der EXR Prozessor steuert den Autofokus in atemberaubender Geschwindigkeit.

Die FUJIFILM FINEPIX F770EXR ist der perfekte, kompakte Begleiter für Ihre nächste Fernreise ebenso wie beim Spaziergang in Ihrer Stadt.

FUJIFILM FINEPIX F770EXR
FUJIFILM FINEPIX F770EXR
FUJIFILM FINEPIX F770EXR 20x optischer Zoom und 40x intelligenter Zoom
FUJIFILM FINEPIX F770EXR 20x optischer Zoom und 40x intelligenter Zoom
FUJINON 20x optisches Zoomobjektiv plus 40x intelligenter Digitalzoom

Holen Sie weit entfernte Motive ganz nah heran mit dem 20-fach optischen Zoomobjektiv. Das verbesserte, doppelt ineinander gleitende Objektivsystem sorgt für erstklassige Leistung im Telebereich, ohne dass die Kamera ihr kompaktes und schlankes Design verliert. Wenn 500mm optischer Zoom trotzdem nicht ausreichen, verdoppelt der intelligente Digitalzoom den Telebereich auf die 40-fache Brennweite und sorgt für erstklassige Bilder in beeindruckender Schärfe und Detailtreue. Hochpräzise asphärische Linsen, geschliffen aus Glas mit besonders niedrigem Brechungsindex und beschichtet mit der eigens entwickelten Super EBC Beschichtung zur Minimierung von Geisterbildern, Lichtreflexen und Farbsäumen, sorgen für exzellente Bildqualität.

EXR AUTO bietet 103 Aufnahmevarianten mit Bewegungserkennung

Der neue EXR AUTO Prozessor mit Bewegungserkennung gleicht Ihre Aufnahme blitzschnell mit verschiedenen typischen Szenen ab, optimiert automatisch jede Einstellung von der Belichtung bis zum Weißabgleich und wechselt automatisch auf den jeweils idealen Sensormodus:

HR (hohe Auflösung) für gute Lichtbedingungen, SN (hohe Empfindlichkeit/geringes Rauschen) für schlechte Lichtverhältnisse und DR (erweiterter Dynamikumfang) für Szenen mit hohem Kontrast

Atemberaubende Fotos bei geringem Licht

30% weniger Rauschen bei ISO 3200! Durch die verbesserte Leistung des neuen EXR CMOS Sensors können Sie in der Dunkelheit Szenen mit hoher ISO-Empfindlichkeit fotografieren und Ihre Bildergebnisse sind dennoch heller, klarer und rauschärmer als jemals zuvor.

So schnell, dass Sie keinen Moment mehr verpassen
Startklar in nur 1,5 Sekunden

Vom Einschalten der FINEPIX F770EXR bis zur Aufnahmebereitschaft vergehen nur kurze 1,5 Sekunden.

Verbesserte Einschaltzeit von nur 0,8 Sekunden

Von einer schnelleren Aufnahmebereitschaft bis zu einer ultrakurzen Bild-zu-Bild-Verzögerung (minimale Verzögerung nur 0,8 Sekunden): der schnelle Sensor und der leistungsstarke Prozessor reagieren so schnell, dass Ihre Kamera im entscheidenden Moment einsatzbereit ist.

GPS Fotonavigation
GPS Fotonavigation
Anzeige Standortinformationen im Bild
Anzeige Standortinformationen im Bild
Verbesserte GPS Leistung für die Motive, die man nicht vergessen möchte

Die FINEPIX F770EXR bietet schnellere und verlässlichere Satellitenanbindung dank eines neuen, hochsensiblen GPS Empfängers. Speichern und bearbeiten Sie Ihre weltweiten Lieblingsplätze in der Kamera mit der neuen „MY Landmark” Funktion. Aber das sind nur einige der erweiterten GPS Funktionen der FINEPIX F770EXR, die sie zur ultimativen Kompaktkamera für Reisen in aller Welt machen.

GPS Landmark Navigator zeigt Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Wenn Sie Ihr Motiv in der Funktion Landmark Navigator anvisieren, werden die Richtung sowie die Entfernung zu den in der Nähe liegenden Sehenswürdigkeiten und anderen interessanten Punkten durch Grafikelemente auf dem Display angezeigt. Wenn Sie die Aufnahmerichtung verändern, werden neue interessante Punkte und Motive angezeigt. Wird das Objektiv nach unten gerichtet, sieht man alle Sehenswürdigkeiten in einem Umkreis von 1,5 Kilometern.

Weitere Eigenschaften und Aufnahmefunktionen der FUJIFILM FINEPIX F770EXR:

  • Face Tracking AF Modus
  • HD Video mit Face Tracking AF Modus
  • Besonders intelligenter Blitz und verbesserte Blitzleisung
  • Filmsimulation (5 verschiedene Filmsimulationsmodi)
  • 3D-Aufnahme mit Einzelauslöser
  • Übergansloses 360° Schwenkpanorama
  • 7,6cm (3 Zoll) LCD


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Matthias H. HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. Juli 2012
Farbe: champagner Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Nachdem ich die Rezensionen über die Finepix F770 gelesen hatte, war ich schon etwas irritiert.
Habe ich doch die Erfahrung, dass Fuji sehr gute Digitalkameras bauen kann.
Meine erste Digitalkamera war eine Fuji Finepix 4700 (im Jahre 2001) diese hob sich deutlich von den damaligen Geräten hervor.
Mit ihrem 2.4MP SuperCCD erzeugte sie (für damalige Verhältnisse) erstaunlich gute Bilder.
Auch meine Finepix F40FD (im Jahre 2007) war sensationell.

So habe ich mit Spannung die F770 erwartet.

Beim Auspacken fällt gleich auf, dass sie die aktuelle Standardgröße der Kompakten in dieser Klasse (z.B. Nikon S9300) hat.
Der Qualitätseindruck ist sehr gut, einzig die Mechanik des ausklappenden Blitzes gefällt mir nicht so gut. Das wird sich aber erst in der Praxis zeigen.

Bei der Erstinbetriebnahme ist mir das gute Kameradisplay aufgefallen, schöne Darstellung mit guter Helligkeit.
Durch die recht hohe Auflösung ist eine Beurteilung der aufgenommen Fotos gut möglich.

Die ersten Testfotos habe ich im EXR Modus aufgenommen.
Dieser ist auf den 2. Blick gar nicht so einfach wie angenommen, es gibt hier einiges an Einstellmöglichkeiten bzw. Auswirkungen je nach gewählter Funktion.
So ist z.B. in der "Rauscharmut" Einstellung nur eine max. Bildgröße von 3264 x 2448 Pixeln möglich.

Hier die gesamten Einstellmöglichkeiten der F770 zu nennen wäre nun wirklich zuviel.

Und das ist auch schon der "Knackpunkt"; ich finde, dass die F770 eine sehr gute Kamera ist aber um das ganze Potential auszuschöpfen muss man sich auskennen und "herumexperimentieren".
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Michaela Hoevermann TOP 500 REZENSENT am 11. Juli 2012
Farbe: champagner Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich besitze bereits eine FujiFilm FinePix F600EXR und war gespannt auf das neue Modell, das im März 2012 eingeführt wurde. Besonders gefreut hat mich der sehr große Brennweitenbereich (20x optisches Zoom). Abgesehen davon kann ich nicht allzu viele Unterschiede feststellen (darauf gehe ich im unteren Teil meiner Rezension ein).

DIE FUJIFILM FINEPIX F 770 EXR
__________________________________

Diese Kamera liefert eine hervorragende Bild- und Videoqualität! Und das, selbst wenn die Lichtverhältnisse nicht unbedingt optimal sind. Für mich ist das das alles entscheidende Kriterium und der Hauptgrund, unterwegs auf diese kleine Kompaktkamera zuzugreifen. In ihrer Preisklasse ist sie eine unschlagbar günstige und vielseitige Reisebegleitung. Sie ist klein, schnell bei der Hand und ermöglicht scharfe Fotos. Ich habe sie sowohl für Innenaufnahmen auf einem Stativ (Produktfotographie) als auch draußen in der Natur, beim Sport, unterwegs und bei der Tierfotographie eingesetzt und bin mit den Ergebnissen wirklich zufrieden.

Kritikpunkte: In der Praxis dauert es recht lange, bis Serienbilder gespeichert sind. Besonders ärgerlich ist das, wenn Sportsituationen wie Sprünge mit dem Skateboard aufgenommen werden sollen (das war auch beim Vorgängermodell so).

Um im Videomodus durchweg scharfe Aufnahmen zu erzielen, muss ich ein Stativ verwenden und den Zoom einsetzen. Das mag daran liegen, dass ich keine allzu ruhige Hand habe.

FujiFilm FinePix F600EXR vs.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: champagner Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Für die Fuji Finepix F770EXR spreche ich sehr gerne eine Empfehlung aus, weil sie sehr gute Aufnahmen macht, einen guten Bildstabilisator hat (sogar bei ausgefahrenem Zoom), der Autofokus sehr zuverlässig arbeitet und schnell scharf stellt, und vor allem viele Möglichkeiten bietet, nicht nur im EXR Modus zu fotografieren, den ich hier am meisten bevorzuge.
Die Fuji F770EXR habe ich mit einer SanDisk Extreme SD Karte getestet, die Bildgröße auf M (3264x2448 8MP) eingestellt und die Bildqualität auf Fine. Zur Verfügung steht im Menü noch die intelligente Schärfe, die ich aktiviert habe.
Die Fuji bietet unzählige Einstellmöglichkeiten, für die man sich sehr viel Zeit nehmen muss, bis man sie ausgetestet hat.

Mit Fuji bin ich vertraut, seit ich mir vor 1 Jahr die HS20 und die Fuji Finepix F550EXR gekauft habe. Mit beiden Kameras war ich bisher zufrieden.
Auch die F770EXR macht schon auf den ersten Blick einen wahnsinnig guten Eindruck. Die Haptik der Kamera gefällt mir sehr gut, das schräg stehende Wählrad ist leicht erreichbar und zu bedienen, die Griffigkeit des Gehäuses gefällt mir sehr. Sie liegt einfach sehr gut in der Hand.
Das Einzige, was ich skeptisch betrachte, ist der Aufbau der Blitzmechanik. Sie funktioniert tadellos, sieht auf den ersten Blick aber nicht sehr stabil bzw. langlebig aus. Für meinen Geschmack zu viel sichtbare Plastik.
Aber bisher gab es keine Probleme. Die Blitzmechanik lässt sich per Tastendruck öffnen und per Handruck wieder zuklappen.
Der Menüaufbau der Fuji ist nicht schwer, aber sehr umfangreich. Man sollte nicht alles auf einmal ausprobieren, sondern der Reihe nach und in Ruhe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen