Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fruits Basket, Band 2 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fruits Basket, Band 2 Taschenbuch – 1. März 2004

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,95
EUR 5,00 EUR 0,01
70 neu ab EUR 5,00 10 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Fruits Basket, Band 2
  • +
  • Fruits Basket, Band 3
  • +
  • Fruits Basket, Band 5
Gesamtpreis: EUR 17,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Natsuki Takaya war als Kind kein großes Maltalent, allerdings wusste sie bereits, dass sie ein Mangaka werden möchte und hat dies auch geschafft. Allerdings malt sie ihre Zeichnungen nie per Hand sondern mit dem PC. Im September 1992 wurde ihr Debüt Werk ''Born Free'' in der Zeitschrift ''Hana to Yume'' veröffentlicht. Mit ''Fruits Basket'' schaffte sie es sogar 2001 den begehrten ''Kodansha Manga Award'' zu erhalten.
Ihren Geburtstag feiert sie übrigens am 7.Juli.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 10. Januar 2004
Format: Taschenbuch
Toru ist ein 16 Jähriges Mädchen und voll Waise. Seit ihre
Mutter vor einem Jahr bei einem Autounfall starb muss sich
das tafpere Mädchen allein durchschlagen und lebt heimlich
in einem Zelt, aber ohne zu wissen das sie auf dem
Grundstück der Familie Soma eingezogen ist.
Als ihr Mitschüler Yuki sie eines Abends dort antrift
gewährt er ihr Unterschlupf. Dort erfährt
sie dann das Die Soma Familie ein großes Geheimnis hat.
Zwölf der Familienmitglieder verwandeln
sich in eines der 12 Japanischen Tierkreiszeichen.
In Japan ist Furuba(Fruits Basket) bereits der Renner und es sind bislang 17 Bände erschienen. Die Serie läuft derzeit in der Daisuki oder im Japanischen Shojomagazin(Mädchenmagazin) Hakusensha.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meiner Ansicht nach ist Fruits Basket oder auch Furuba, wie die Serie von den Japanern abgekürzt wird, einer der besten, wenn nicht sogar der beste Shojo-Manga (Manga für Mädchen) den es gibt. Hierbei muss ich erwähnen, dass ich normalerweise kein Fan von Shojo-Manga bin, sondern Shonen-Manga (Manga für Jungen) bevorzuge, da sich die meisten Shojo-Manga für mich gleich lesen lassen und weder Handlung von Charaktere ein Gefühl von Persönlichkeit und Wiedererkennungswert aufkommen lassen. Bei Furuba treffen diese Eigenschaften jedoch zu!
Die Charaktere haben alle ihre eigene Persönlichkeit und man muss sie einfach lieben (Man bedenke nur die Eigenarten von Torus Freundinnen und Shigure, da ich nicht spoilern möchte nenne ich jetzt nur diese drei).
Den Zeichenstil fand ich zu Beginn vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig (sehr spitze Kinns und androgyner Körperbau der Jungs/Männer) jedoch gewöhnt man sich sehr schnell daran und ab dem 4. oder 5. Band hat sich der Zeichenstil bereits ein wenig geändert, sodass man diese Argumente als Kontra definitiv nicht nennen kann. Alles in allem liebe ich den Zeichenstil!
Auch der Humor ist zum Wegschmeißen und bringt mich jedes Mal aufs neue zum Schmunzeln.
Einen Manga mit so viel Persönlichkeit (ich weiß, ich wiederhole mich in dem Punkt) und Tiefgang und Gefühl ist mir in diesem Umfang bisher noch nicht begegnet und auch nach Abschluss der Serie in anderen Serien nicht wieder zu finden gewesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Juli 2003
Format: Taschenbuch
Wer die Daisuki kennt, wird wissen um was es hier geht, denn dieser manga ist eine Auskopplung aus dem Sammelmagazin. In Fruits Basket geht es um ein Mädchen (toru), welches keine Eltern mehr hat und sich durchs Leben schlägt. Sie geht, wie alle anderen ihres Alters zur Schule, ist freundlich, hilfsberreit und ein wirklich gutes Herz. Als sie bei Familie Soma einzieht, stellt sie jedoch alles auf den Kopf. Denn die Somas verwandeln sich in eines der Tierkreiszeichen, sobald sie vom anderen Geschlecht berührt werden...
FRuitsBasket ist komisch, romantisch, ernst und einfach nur schön! Die Zeichnungen sind sehr gut und der Manga ist in japan der absolute Hit! Also...zugreifen!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden