Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Frozen Planet - Eisige We... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von silver-disc
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Silver Disc. Berliner Fachhändler für CDs, DVDs, Spiele. Unsere Maxime seit 30 Jahren: Versand am Bestelltag!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Frozen Planet - Eisige Welten [Blu-ray]

4.8 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 12,49
EUR 12,28 EUR 7,08
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Planet Erde exklusiv bei Amazon.de
Exklusiv bei Amazon.de
Entdecken Sie exklusiv bei Amazon.de die Planet Erde / Frozen Planet / Unser Blauer Planet - Gesamtedition mit Lentikularkarte & Lesezeichen. Zum Produkt

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Frozen Planet - Eisige Welten [Blu-ray]
  • +
  • Unser blauer Planet - Die komplette Serie [Blu-ray]
  • +
  • Planet Erde - Die komplette Serie (5 Discs, Softbox) [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 59,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Format: BD-ROM
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Infoprogramm
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 20. März 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 350 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • ASIN: B006GZNYVA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.897 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Unvergleichliche Bilder über und unter dem Eis, faszinierende Landschaften, unglaubliche Verhaltensweisen von Tieren - dies sind die Polar-Regionen, wie sie noch nie zuvor zu sehen waren, und wie man sie vielleicht nie wieder sehen wird. Es ist die größte Film-Expedition aller Zeiten in die extremsten und abgelegensten Teile unseres Planeten. Fernab der modernen Zivilisation liegen die unendlichen eisigen Weiten der Arktis und Antarktis. Diese einzigartige, monumentale Doku-Serie der BBC-Naturfilmabteilung zeigt in brillanten Bildern und großartigen Geschichten die atemberaubende Schönheit dieser beeindruckenden Naturlandschaften. Dies ist die ultimative Begegnung mit den Polarregionen: Die Serie folgt dem Lauf der Jahreszeiten, deren Wechsel sich nirgendwo sonst auf der Erde so radikal vollzieht. Kaum berührt, nur scheinbar lebensfeindlich und geprägt durch die Macht der Elemente, sind diese extremen Regionen Heimat für zahlreiche Tiere, die dort mit überraschenden Verhaltensweisen und Tricks ein Überleben ermöglichen.Erzählt durch die unglaubliche Bildsprache, die Planet Erde zum weltweiten Erfolg verholfen hat, nimmt Frozen Planet - Eisige Welten die neue Filmtechnologien mit in die extremsten und entferntesten Gebiete unserer Erde, um dort bahnbrechende Bilder über und unter dem ewigen Eis einzufangen. Pinguine, Wale, Eisbären und Wölfe werden durch modernste HD-Zeitlupen- und Kameratechnik intensiver und näher beobachtet als jemals zuvor. Die Serie thematisiert aber auch, wie Lebewesen in den sensiblen Ökosystemen von globaler Erwärmung betroffen sind. Denn nirgendwo sonst auf unserem Planeten sind die Auswirkungen sichtbarer als in der Arktis und Antarktis. Dies könnte das letzte Mal gewesen sein, dass die Regionen in solch einer Detailliertheit gefilmt wurden, bevor sie sich für immer verändern.Nach Unser blauer Planet und Planet Erde komplementiert der preisgekrönte Ausnahme-Produzent Alastair Fothergill mit Frozen Planet - Eisige Welten seine Planet-Trilogie.

Episoden:
Disc 1:
01 Die Pole der Erde
02 Frühling
03 Sommer
04 Herbst

Disc 2:
05 Winter
06 Am Ende der besiedelten Welt
07 Auf dünnem Eis

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Meine Leidenschaft für Natur- und Tierfilme wurde wohl schon damals durch Filme wie »Die Wüste lebt« oder »Die lustige Welt der Tiere« geweckt. Erneut auf den Geschmack gekommen bin ich dann durch die Dokumentarreihe »Planet Erde«. Nach weiteren Produktionen der BBC-Earth wie zum Beispiel

»Life - Das Wunder Leben - Vol. 1 und Vol. 2«
»Ein Paradies für Tiere - Afrikas wildes Herz«
»Die Südsee« und
»Die größten Naturereignisse«

war »Frozen Planet« mehr oder weniger ein Pflichtkauf für mich. George Fenton, der sich schon durch die Musik zu »Planet Erde« und »Life - Das Wunder Leben« einen Namen gemacht hat, schuf auch für »Frozen Planet« wieder einen genialen Soundtrack - gespielt vom BBC Concert Orchestra. Christian Schult, die "Werbestimme" für Bitburger, Deutsche Post und DHL, nimmt uns mit auf eine fast 6-stündige Reise durch die eisigen Welten unseres Planeten.

Da in dieser Serie lediglich die Regionen des Süd- und Nordpols gezeigt werden, habe ich mich gefragt, womit die Leute der BBC in einer fast 6-stündigen Dokumentarreihe aufwarten. Ist das Filmmaterial neu ?
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich bin ein Riesenfan von BBC-Naturdokus, aber auch kritisch: "Life - Das Wunder leben" fand ich nicht so prickelnd, die besten Szenen waren eigentlich schon alle in "Planet Erde" und anderen Vorgängern zu finden - eine leichte Mogelpackung, fand ich. Als ich dann hörte, es gibt eine neue Serie, war ich deshalb erstmal misstrauisch, vor allem als ich hörte, dass es sieben Episoden sein werden, nur über Nord- und Südpol. Das musste doch gespickt sein mit Wiederholungen!

Ist es aber nicht. Ein paar Szenen, ja. Aber "Frozen Planet" ist zu 95 % neues Material, und es ist umwerfend. Der Hauptteil besteht aus einer großen Übersichtsfolge und vier Episoden, nach Jahreszeiten sortiert. Natürlich gibt es einen gewissen Fokus auf Eisbären, Pinguine und Robben, aber ich persönlich kann von diesen Tieren sowieso nicht genug bekommen. Aber dazu gibt es auch Wale, Wölfe, Büffel, Polarfüchse, Vögel und Kleinstlebewesen, die nicht minder interessant ist. Da ist dieses Insekt, das 14 Jahre lang verpuppt im Eis lebt, um dann nur kurze Zeit aktiv zu sein und sich zu paaren. Sehr interessant ist durchaus auch die Folge über Menschen, die im ewigen Eis leben, und die Episode über den Klimawandel darf man sich nicht entgehen lassen.

Das alles kommt in so gestochen scharfer Auflösung, das einem der Mund offen stehen bleibt. Der deutsche Kommentar von Christian Schult gefällt mir prima, aber natürlich kann man auch dem sonoren David Attenborough lauschen. Als Bonusmaterial gibt es Making-ofs, die es in sich haben. Die Filmer geraten mehrfach wirklich in Lebensgefahr! Das lässt einen die Serie gleich nochmal doppelt wertschätzen.
3 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Aufnahmen von wilden Tieren rund um die Nord und Südpolregionen der Erde sind beeindruckend schön anzusehen, aber auch sehr wild. Es wird noch mehr gejagt und geraubt als in wärmeren Gegenden. Denn es gibt im Eis keine Pflanzenfresser, Raubtiere sind in der Überzahl. Nach vier Folgen fressen und gefressen werden, hatte ich die Tiere dann satt und bin froh dass es noch eine andere Dokumentation über das Leben auf dem Packeis gibt. Antarctica (2013) - sehr sehenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Im Reich der Dokumentationen stielt Alastair Fothergill allen die Show; sogar den anderen namhaften Persönlichkeiten, die bei dieser Dokumentation vertreten sind. So geht fast unter, dass niemand geringeres als Sir David Attenborough den englischen Originalkommentar spricht. Auch beim deutschen Erzähler haben die Produzenten mit Christian Schult, der unter anderem die feste deutsche Synchronstimme von Robert Redford ist, eine hochwertige und sehr passende Auswahl getroffen. Bei der musikalischen Untermalung setzte das Team auf Kompositionen von Georg Fenton, der bereits für den Soundtrack zu "Unser blauer Planet" unter anderem mit dem Emmy Award ausgezeichnet wurde.

Doch die Dokumentation ist weit mehr als ein aufregendes und erstklassiges Hörerlebnis: Alastair Fothergill und sein Team haben eine vierjährige Reise auf sich genommen, um dem Zuschauer das Leben in der größtenteils unbekannten Welt rund um die Pole näher zu bringen. Sie haben wunderbare Momentaufnahmen von Tier und Natur eingefangen und mit perfekten Aufnahmetechniken so verfeinert, dass sie ein Augenschmaus sind. Nicht in der eiskalten Arktis, sondern vor dem heimischen Fernseher kann der Zuschauer so unter anderem die Jagd eines großen Wolfsrudels, die Nahrungssuche einer verzweifelten Eisbärenmutter mit ihren beiden Kindern oder die Paarungstänze der Albatrosse beobachten. Neben den Tieren wird einem aber auch die Natur selbst näher gebracht und verständlich erklärt, wie sich beispielsweise die Gletscher verhalten. Spektakuläre Aufnahmen, wie Gletscher ins Meer münden und Eisberge entstehen oder wie die Arktis auftaut und Dämme sprengt, inklusive. Dabei entstanden eine Reihe von Aufnahmen, die bisher noch nie gefilmt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren