Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



TOP 500 REZENSENTam 7. August 2017
FROZEN GROUND ist ein Thriller, der auf einer wahren Geschichte in den 1970er und 1980er Jahren beruht. Der Film handelt von einem Serienmörder (gespielt von John Cusack), der mindestens 17 Prostituierte entführt, vergewaltigt und ermordet hat. Erst als eines einer Opfer entkommt, kann die Polizei erste Fortschritte bei den Ermittlungen machen; jedoch können sie dem vermeintlichen Täter nichts nachweisen.
Die Handlung ist nichts Neues - auch wenn der Film auf einer wahren Begebenheit beruht, hat man ähnliche Katz-und-Maus-Spiele schon mehrfach gesehen, daher kommt es umso mehr auf die Umsetzung an. Und die ist gelungen, zumindest was die Schauspieler angeht. John Cusack als psychopathischer Mörder (und gleichzeitig "liebevoller" Familienvater) ist wirklich grandios, ihm gelingt eine bemerkenswerte Charakterstudie. Nicholas Cage spielt solide (auch wenn es nicht seine beste Leistung ist) und Vanessa Hudgens ist zumindest nett anzusehen. Abzug gibt es hingegen für die Kameraarbeit, die ständige Wackelei nervt mit der Zeit, ebenso der Schnitt. Leider entwickelt sich auch die Geschichte m.E. etwas zu flach, aus den Charakteren hätte man wesentlich mehr machen können. Die DVD enthält noch einiges Bonusmaterial (schwerpunktmäßig zu den Darstellern), aber nichts Interessantes (z.B. weitere Hintergründe zum Fall; alles übrigens nur in Englisch mit deutschen Untertiteln). Das Fazit ist durchwachsen: Story und Umsetzung hätten 4 Sterne verdient, aber durch Kamera und Schnitt nerven, daher insgesamt nur 3 Sterne.

Falls ihr die Rezension hilfreich findet, unterstützt mich doch bitte und bewertet diese auf dem Button unterhalb als "hilfreich".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2017
Sehr guter Film mit Nicloas Cage und John Cusack. Hatte ihn zuerst im Fernsehen gesehen und wollte ihn dann auch für Zuhause haben
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2016
Gute Schauspieler. Finde es immer klasse wenn eine reales Geschehen verfilmt wird - obwohl dieses schon sehr unheimlich. Was für böse Menschen es gibt und alles hinter einer normalen Biedermann Fassade. Sehr spannend....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2017
Spannender Film! Ich fand ihn echt unterhaltsam und habe ihn mir gerne angesehen. Würde ihn mir jederzeit wieder kaufen. Top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2017
Netter Action Film, Popcorn raus, Füße hoch , Abschalten. So stelle ich mir das vor. Nicht das ganz große Kino aber ein Film den man sich ansehen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Dunkel , verstörend , spannend , so muss ein Thriller sein , super Film , gute Schauspieler in einer guten Story
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2014
Das ist nunmehr der zweite Film nach Con Air indem Cage und Cusack aufeinandertreffen.
Und es ist nunmehr der x-te Film, der beweist Nicolas Cage kann überzeugend schauspielern.

Bundesstaat Alaska.
Die Stadt Anchorage
Sgt. Jack Halcombe (Cage), ermittelt im Falle mehrerer entführter und ermordeter junger Frauen.
Alles deutet auf einen gewissen Robert Hansen (John Cusack) hin, einen ehrbaren Mann, der mit seiner Frau und zwei Kindern in der Stadt lebt.
Ist er der Täter?
Dank einer jungen Prostituierten, die dem Wahnsinnigen entkam, kommt Halcombe der Wahrheit immer näher.

Frozen Ground punktet zweifelsohne durch sein düsteres Gesamtszenario.
Stimmungsvolle Naturaufnahmen vom eisigen Alaska sorgen für dichte Atmosphäre.
Cage und Cusack bieten dem Zuschauer ein perfektes Kammerspiel, ohne ins völlige Overacting abzugleiten.
Vanessa Hudgens bietet für mich jedoch die beste Show.
Als verängstigtes Opfer und einzigste Augenzeugin, gefangen zwischen Drogensumpf und der Aussicht auf etwas besseres, bietet sie eine tolle Performance.

Statt auf ein Übermaß an Action setzt man auf Authentizität.
Statt auf blutigen Splatter setzt man auf gut recherchierte Polizeiarbeit.
Das mag einige abschrecken, die anhand des Filminhalts auf eine dramatische Serientäterhatz hofften.
Der Film beruht auf einem wahren Fall und allein schon um den Respekt vor den wirklichen Opfern zu wahren, konnte das Ergebnis am Ende nur so ausfallen.

Spannend ist das Gezeigte dennoch, auch wenn das Grauen hier auf leisen Sohlen durch den Schnee schleicht und uns nicht mit dem Holzhammer präsentiert wird.

Fazit: Ein guter, solider Thriller, der es schafft nie die Bodenhaftung zu verlieren.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
"Frozen Ground" ist ein solider Thriller, der ohne große Schiessereien und Explosionen auskommt. Die Erzählstruktur ist eher gemächlich und erst gegen Ende legt man ein bisschen zu. Trotz der Problematik, dass man die Auflösung schon bald kennt, werden die Geschehnisse aber solide erzählt und es wird auf interessante Art ermittelt und mit diversen Gesprächen und Begegnungen kann gepunktet werden. Die Spannung und Dramaturgie hält sich aufgrund der Ausgangslage aber ein wenig in Grenzen und ein richtiger Thrill will nicht unbedingt aufkommen. Die eisige Alaska-Atmosphäre wurde halbwegs gut eingefangen und diesbezüglich werden auch ein paar annehmbare Bilder geliefert. Nicolas Cage und John Cusack machen ihre Sache ganz ordentlich, Vanessa Hudgens liefert hier aber die beste Leistung ab.

"Frozen Ground" ist ein Thriller, der ohne große Highlights und der Problematik, dass das Katz- und Mausspiel schon frühzeitig aufgelöst ist, trotzdem anständig unterhält.

6 von 10
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2016
Kurz & knapp:

+ Top Besetzung
+ Gute Story (leider nach einer wahren Geschichte)
+ Sehr Spannend
- Schlechte Kamera (Wo sind die guten Kameramänner hin?)
- Zum teil schlechter Schnitt (in der ersten hälfte des Films zum teil völlig unnötig schnell geschnitten was soll das?)

Fazit: Top Thriller oder Krimi für den Abend vor dem TV
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2016
„Frozen Ground“ ist ein Thriller nach wahrer Begebenheit. Mit Starbesetzung Nicolas Cage, von dem ich ein großer Fan bin, und John Cusack. Der Thriller läuft eher ruhig ab, was zum Gedenken der Opfer (im Abspann) genau richtig ist.

Inhalt:
Anchorage / Alaska: Die 17jährige Prostituierte Cindy Paulson (Vanessa Hudgens) kann, gefesselt in einem Hotelzimmer, gerettet werden. Sie beschuldigt den angesehenen Familienvater Robert Hansen (John Cusack), als Täter. Dieser lebt ein Doppelleben. Der Serienkiller quält und tötet junge Mädchen und Frauen, in dem er sie in die Wildnis fliegt, um sie mit dem Gewehr zu jagen. Trotz Anschuldigung von Cindy hat die Polizei keine Beweise. Detective Jack Halcombe, der eigentlich aus seinem Beruf in 2 Wochen aussteigen will, bekommt den Fall. Er soll Robert Hansen eine Falle stellen. Dafür braucht er Cindys Hilfe.

Der Film erhält von mir die Note: „sehr gut“! Trotz brisanten und spannenden Inhalts ist der Film eher ruhig gehalten und bildet nicht viel Action. Wer den Abspann mit den Fotos der realen Opfern dieses Serientäter sieht, nimmt den Film betroffener war. Hier wären Action – Szenen fehl am Platz gewesen. Zum Andenken der Opfer war die Verfilmung gerade richtig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Snowden
A Most Wanted Man

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)