Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Frostglut: Mythos Academy... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Frostglut: Mythos Academy 4 Broschiert – 1. Oktober 2013

4.6 von 5 Sternen 99 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 1. Oktober 2013
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 9,90
68 neu ab EUR 14,99 10 gebraucht ab EUR 9,90
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Frostglut: Mythos Academy 4
  • +
  • Frostnacht: Mythos Academy 5
  • +
  • Frostherz: Mythos Academy 3
Gesamtpreis: EUR 44,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein flüssiger Schreibstil, eine sympathische Heldin und eine gut dosierte Portion Romantik.«, Börsenblatt spezial, 31.10.2013

»Action, Kämpfe, Überraschungen, neue göttliche Besuche...und Charakterentwicklungen, die es in sich haben!«, His + Her Books, 14.10.2013

Monina83: »Ich liebe die Charaktere dieser Reihe. (...) Immer wieder fallen mir neue Sachen auf, die die einzelnen Charaktere so besonders und einzigartig machen. Es macht Spaß alle Eigenheiten der Darsteller zu entdecken.«, Büchereule, 28.05.2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und schreibt heute Paranormal Romance und Urban Fantasy für erwachsene Leserinnen und Jugendliche. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Erwachsenenreihe "Elemental Assassin".

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wunderschön, hat mich vom ersten Satz an gepackt. Ich freu mich schon auf Halloween Frost und Spartan Frost und hoffe das Midnight und Killer Frost ganz bald in deutsch erscheinen.Etwas was mir nicht gefallen hat kann ich gar nicht benennen, da die Bücher echt “kurzweilig“ geschrieben sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieser vierte Band der Serie knüpft nahtlos an die Ereignisse in Band 3 an.

Achtung Spoiler!

Vivian ist entkommen und Loki aus seinem Gefängnis befreit. Aufgrund ihres Versagens ohnehin von Selbstvorwürfen geplagt, wird Gwen auch noch vom Protektorat verhaftet und in aller Öffentlichkeit angeklagt. Der Vorwurf: sie sei selbst ein Schnitter und habe Loki willentlich aus seinem Gefängnis befreit. Die drohende Strafe: der Tod. Dem nicht genug, muss sie sich nun auf Schritt und Tritt beschatten lassen und zeitgleich ermitteln, wer in den Reihen des Protektorates bzw. der Mächtigen von Mythos der wahre Schnitter ist, der Gwen tot sehen will, damit sie nicht redet und Nikes Mission, Loki zu töten, erfüllt. Denn nur ein Verräter kann sie beim Protektorat angeklagt haben. Gwen hat alle Hände voll damit zu tun, ihre Unschuld zu beweisen und zeitgleich heraus zu finden, wer der Verräter ist und wie die weiteren Pläne der Schnitter aussehen. Hierbei ist sie erneut auf die Hilfe ihrer Freunde Logan, Daphne, Carson, Oliver und Kenzie angewiesen. Nur gemeinsam haben sie eine Chance. Doch zuerst muss Gwen sich auch noch mit ihren neuen Psychometrie-Fähigkeiten arrangieren, was gar nicht so leicht ist. Schließlich hat sie am Ende von Band 3 erkennen müssen, zu was sie fähig ist.

Nach dem ersten Band war dieser der erste, der mich wieder richtig begeistern konnte. Den kleinen Punktabzug gibt es nur für die langsam immer nerviger werdenden ständigen Wiederholungen der Handlung aus den vorherigen Bänden. Auch das Wort "Musikfreak" kann ich so langsam aber sicher nicht mehr lesen. Auf der einen Seite ist die Idee, die wichtigsten Ereignisse zu wiederholen, nicht schlecht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Kurzbeschreibung
Nachdem Gwen überglücklich ist da ihr erstes richtiges Date mit Logan ansteht, und Ihre Gefühle dabei zum Greifen nah sind, wird es jäh unterbrochen von Logans Vater.

Ausgerechnet, denn das Protektorat wirft Gwen vor mit Loki unter einer Decke zu stecken und Gwen sitzt ganz schön in der Tinte.

Denn dieses Mal steht Ihr nicht nur Hausarrest bevor sondern die Höchststrafe der Tod....

Cover
Das Cover finde ich wie die Vorgänger sehr schön gestaltet und es ist sehr passend zum Titel und zum Inhalt. Einen Eyecatcher und deutlich erkennbar ein Titel der Frostreihe.

Charaktere
Gwen ist tapfer und versucht Ihre Unschuld zu beweisen, was nicht so einfach ist, da sich ein Verräter mitten im Protektorat befinden muss.

Logan will sich endlich Gwen annähern, aber sein Vater vereitelt das Ganze.

Auch die Freunde sind wieder mit von der Partie! :D

Schreibstil
Die Autorin Jennifer Estep hat hier einen Klasse 4. Teil erschaffen, der mir schon wie die Vorgänger sehr gut gefällt. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben, das einzige ist, das Gwen die Situation nicht so viel zu schaffen macht in der Schule, schließlich wird sie entweder gemieden oder purer Hass schlägt ihr entgegen, und das nur weil die Schüler denken sie hätte Loki befreit.
Aber Gwen hat mit Ihrer Gabe ja das Problem alles sehr gut zu merken. Aber ansonsten ein Lesegenuss, das mir sehr viel Freude bereitet hat!:D

Meinung
Gwen steht vor einer Anklage die sehr schwer wieg. Und zwar wird sie der Mithilfe von Loki angeklagt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Super cooles Buch ich habe auch schon Teil 1-3 verschlungen sie waren so Megabyte cool ich liebe diese Bücher einfach nur WOW
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Achtung, 4. Teil! Enthält Spoiler auf die Vorgänger.

Inhalt: Für Gwen brechen schwere Zeiten auf der Mythos an. Sie lernt nicht nur völlig unerwartet Logans Vater kennen, sondern muss auch noch feststellen, dass er dem Protektorat angehört – der Polizei der Mythenwelt. Dieses klagt sie öffentlich an, Loki mit voller Absicht befreit zu haben und droht mit der Todesstrafe. Gwen wird unter ständige Bewachung durch den jungen Krieger Alexej gestellt, während sie und ihre Freunde unter Hochdruck am Beweis ihrer Unschuld arbeiten. Doch auch die Schnitter bleiben nicht untätig und stellen Gwen vor ein neues Rätsel, als sie eine Schmuckschatulle aus der Bibliothek stehlen.

Meinung: Frostglut ist der 4. Teil der Mythos Academy Reihe und bisher für mich der spannendste.
Eigentlich sollte man meinen, dass sich die Lage für Gwen ein bisschen bessert, nachdem die komplizierte Situation mit Logan aufgelöst wurde, doch weit gefehlt. Schon das erste Date wird von seinem Vater gesprengt und Gwen muss sich fortan den Anfeindungen ihrer Mitschüler stellen, die sie für eine Schnitterin halten. Natürlich ist diese Situation unangenehm, doch mir hat sie ganz deutlich gezeigt, wie weit Gwen sich inzwischen entwickelt hat und wie sympathisch sie geworden ist.
Auch die Nebenfiguren spielen diesmal wieder eine größere Rolle und es zeigt sich, auf wen Gwen sich tatsächlich verlassen kann – und das sind nicht nur die Personen, mit denen man vielleicht rechnen würde.
Die Story schreitet zügig voran und war diesmal lange nicht so vorhersehbar, wie in den bisherigen Bänden. Ich bin lange Zeit im Dunkeln getappt und wurde ab und zu richtig überrascht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen