Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Frostfluch: Mythos Academy 2 von [Estep, Jennifer]
Anzeige für Kindle-App

Frostfluch: Mythos Academy 2 Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 148 Kundenrezensionen
Buch 2 von 6 in Mythos Academy (Reihe in 6 Bänden)

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Länge: 392 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ich habe das Buch in zwei Tagen durchgelesen, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte.«, lovinbooks4ever.blogspot.de

»Wie bereits der 1. Band hat es nun auch der Nachfolger ›Frostfluch: Mythos Academy 2‹ geschafft, mich zu Begeisterungsstürmen hinzureißen.«, buechersuechtig-sabine.blogspot.de

»Noch besser als Band eins, mit super Protagonisten und einem Schreibstil der mich total gefesselt hat.«, theshadowofdragonfly.blogspot.de

Kurzbeschreibung

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2252 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 392 Seiten
  • Verlag: Piper ebooks (20. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008O6IGTO
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 148 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.624 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem ich den ersten Band der Mythos Academy Reihe „Frostkuss“ gelesen habe, musste ich direkt mit dem Zweiten „Frostfluch“ anfangen.

In diesem zweiten Band wird Gwen von den Schnittern bedroht, die sich an ihr rächen wollen. Um sich selbst schützen zu können, muss sie Nachhilfeunterricht nehmen – ausgerechnet bei dem Jungen, in den sie sich hoffnungslos verliebt hat.
Auf dem Schulausflug, auf den sich alle außer Gwen freuen, kann sie endlich etwas Abstand zu Logan suchen und lernt prompt einen Schüler aus einer anderen mystischen Akademie kennen, der sich für sie zu interessieren scheint. Doch auf ihre neuen Gefühle kann sie sich nicht voll konzentrieren, denn die Schnitter sind auch hier hinter ihr her und Gwen muss sich erneut aus einigen Schwierigkeiten befreien… Im Laufe von „Frostfluch“ lüftet sie wieder das ein oder andere Geheimnis von ihren Freunden, lernt etwas Neues über ihre Gabe und erfährt einiges über den Tod ihrer Mutter.

Gwen war mir auch hier wieder direkt sympathisch – sie ist mutig, liebenswürdig und selbst ironisch (was mich auch hier wie in „Frostkuss“ oft zum Schmunzeln gebracht hat). Sie wirkt selbstsicherer als noch im ersten Band, was sie vielleicht auch ihren neuen Freunden zu verdanken hat, die ihr helfen wo sie können und treu hinter ihr stehen. Was mich hier nur des Öfteren gestört hat ist, das sie trotz Bedrohungen niemand einweiht und alles verharmlost. Sie weiß eigentlich, dass sie es nicht alleine mit den Schnittern aufnehmen kann und dass sie ihren Freunden und Lehrern vertrauen kann, aber um Hilfe bittet sie trotzdem nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zuallererst muss ich sagen, dass ich das Buch nicht ganz gelesen habe, da es mir ehrlich gesagt nicht gefällt. Dafür aber meiner Freundin umso mehr. Klischeehafte Liebesromanze, Fantasy usw^^. Was ich aber trotz der Lobpreisungen meiner Freundin sagen muss, ist dass wie manche anderen hier schon geschrieben haben ein großer Teil wiederholt wird und auch sehr viel Eigenwerbung drin ist. Den Preis finde ich nicht schlimm, denn 10 Euro ist nichts für ein Buch.

Aber ehrlich was soll die Eigenwerbung und die ständigen Wiederholungen. Für mich ist das fast schon beschiss. Ist der Autorin nicht neues eingefallen und wollte das Buch in die länge Strecken?
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Die Handlung schließt nahtlos an der 1. Teil an. Gwen hat sich mittlerweile ganz gut in der Myhtos Academy eingelebt. Seit dem Angriff der Schnitter muss sie kämpfen lernen. Ausgerechnet der Spartaner Logan gehört zu ihren neuen Lehrern. Logan hat ihr einen Korb gegeben und ist jetzt mit der Amazone Savannah zusammen, was Gwen überhaupt nicht passt. Als ihre besten Freundin die Walküre sie bittet, sie zum berüchtigten Winterkarneval zu begleiten, sagt Gwen nach anfänglichem Zögern zu. Vielleicht kommt sie dort auf andere Gedanken und lernt vielleicht sogar jemand kennen. Und tatsächlich, direkt als sie ankommt, wir sie von dem gutaussehenden Preston angesprochen und eingeladen. Aber irgendwie läuft bei diesem Ausflug nicht alles so wie sich sich vorstellt und am Ende muss Logan ihr wieder das Leben retten.

Auch der 2. Teil hat mir eigentlich sehr gefallen. Gwen befindet sich immer noch in großer Gefahr, die Schnitter von sich an ihr rächen. Ständig gerät sie in heikle Situation, was die Handlung sehr spannend macht. Gwen erfährt mehr über den Tod ihrer Mutter und ihre Fähigkeit verändert sich in eine interessante Richtung. Die Romantik kommt dieses Mal für meinen Geschmack etwas zu kurz. Es gibt was überhaupt keine romantische Momente zwischen den beiden, Logan knutscht ständig mit seiner neuen Freundin herum, was ich persönlich schon etwas übertrieben fand. Grundsätzlich fand ich die Entwicklung zwischen den beiden nicht so gelungen.

Laut Autornseite sind bereits 4 Romane in der Reihe erscheinen und 2 Kurzgeschichten. Bin doch sehr überrascht, dachte eigentlich, nach dem 3. Teil wäre die Serie zu Ende. Na ja, hoffentlich kann die Autorin das Niveau halten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von lara b am 24. Juli 2016
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Buch hat sich sehr gut gelesen. Da alles sehr gut geschrieben ist, fühlte man sich voll im Lesestoff drin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wie schon der Auftakt zur Mythos-Reihe, ist auch Band zwei der Autorin gelungen. Es ist spannend und sarkastisch geschrieben. Ich freue mich definitiv auf Teil 3!
Auch das Cover ist dieses Mal wieder wunderschön und gelungen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Rezension zu Frostfluch von Jennifer Estep

Titel: Frostfluch „Mythos Academy 2“
Autor: Jennifer Estep
Übersetzer: Vanessa Lamatsch
Verlag: Piper
Genre: Urbanfantasy, Jugendbuch
Preis: 9,99 €
Erscheinungsdatum: 13.07.2015
Isbn: 978-3492280327

Klappentext:

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen.

Meinung:

Nachdem der erste Teil der Reihe - „Frostkuss“ - wider erwarten spannend und unterhaltsam war, hatte ich mir direkt den nächsten Teil der Serie bestellt. Doch leider konnte die Fortsetzung meine Erwartungen in keiner Weise erfüllen.

Geschuldet ist dies zum größten Teil der Wiederholungen, mit denen versucht wurde, das Buch künstlich in die Länge zu ziehen. Bis ca. Seite 68 bestand der Roman tatsächlich nur aus der Wiedergabe des ersten Bandes. Mir ist klar, dass ursprünglich zwischen den Erscheinungsdaten im amerikanischen Original größere Abstände lagen. Doch sollte man den Lesern - auch wenn es sich zum großen Teil um ein junges Publikum handelt - durchaus zutrauen können, sich an die Begebenheiten aus dem Vorgänger erinnern zu können. Ein solche Reihe, die aufeinander aufbaut, wird in der korrekten Reihenfolge gelesen. Es macht überhaupt keinen Sinn, die Anfänge der Bücher so zu gestalten, dass Quereinsteiger locker hinein finden könnten. Eine kurze Wiedergabe am Anfang muss einfach ausreichend sein. Vor allem, da sich diese Wiederholungen noch bis über Seite 100 weiter durchziehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?