Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,05
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Frohe Botschaften von [Miersch, Michael, Dirk Maxeiner]
Anzeige für Kindle-App

Frohe Botschaften Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,05

Länge: 170 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Autorengespann Maxeiner und Miersch nimmt die Leser mit auf eine amüsante Besichtigungstour durch den deutschen Alltag. Sie erkunden das Lebensgefühl der Nation mit unverstellten Blick und gesundem Menschenverstand, beschreiben Ikonen und Fetische: Golden Retriever und Eisbär, Che Guevara und Pace-Fahne, Windrad und Waldorfschule, erogene und genfreie Zonen. Ihre Sicht auf gesellschaftliche Trends ist immer wieder verblüffend. Sie demontieren das statische Weltbild der Kulturpessimisten und Endzeitpropheten und streiten gegen staatliche Regulierungswut. Sie plädieren für Fortschritt und Wandel, und eine treffende Pointe ist ihnen allemal lieber als falscher Respekt. Mit ihren Zwischenrufen kündigen sie angriffslustig den ach so geliebten Konsens auf. Angst vor Risiko und Konflikten sowie die sture Wahrung alter Besitzstände sind Maxeiner und Miersch ein Graus – genau wie Humorlosigkeit. »Diese beiden Witzbolde riechen den Wind, den Sturm und die Flauten«, schrieb Wolf Biermann, »sie sind frech und dennoch tief.« »Sie zählen zu den renommiertesten Kolumnisten der Republik. Moral gibt es bei ihnen immer indirekt und garantiert moralinfrei. Und trotzdem würde ich die beiden als Moralisten bezeichnen«, urteilte Rainer Hank, Ressortleiter Wirtschaft der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«. Und selbst Kanzlerin Angela Merkel meint: »Es gefällt mir, was die beiden so schreiben.«
Über den Autor
Dirk Maxeiner (geb. 1953) und Michael Miersch (geb. 1956) sind Autoren und Publizisten. Als Berater unterstützen sie die Chefredaktionen großer Zeitschriften. Miersch arbeitet außerdem als Dokumentarfilmer. Gemeinsam verfasst das Autorengespann eine wöchentliche Kolumne für »Die Welt«. Ihre Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und erhielten zahlreiche Preise, unter anderem zweimal den Preis für das »Wissenschaftsbuch des Jahres« und den Ludwig-Erhard- Preis. Sie sind begeisterter Blogger und Mitglieder des publizistischen Netzwerks »Die Achse des Guten«.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 427 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 170 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0063T36MQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #113.629 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es handelt sich um eine Sammlung von kleinen Aufsätzen aus der wöchentlichen Kolumne der beiden Autoren in der Zeitung "Welt". Der Stil ist flappsig- locker, die Inhalte eine freundlich- kritische Besprechung gesellschaftlicher Strömungen und Diskussionen (Umweltschutz, Sport, Ernährung, Sitte und Moral...). Die Texte sind ein wenig zahm, das ändert aber nichts daran, dass hier für vergleichsweise kleines Geld eine Menge unterhaltsamer Text zu haben ist. Ruhig kaufen, man macht hier nichts falsch.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Amazon-Kunde am 25. März 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Amüsantes Buch,das die ganze Doppelzüngigkeit deutscher Gutmenschen und Moralapostel aufzeigt.Bionade-Deutsche und sanfte Stuhlkreispädagogen werden es hassen.Freidenker werden es lieben.
Klare Kaufempfehlung!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover