Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Fringe - Die komplette er... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,59
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: nesho
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fringe - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]

4.5 von 5 Sternen 193 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 19,99
EUR 16,50 EUR 3,48
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Fringe - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]
  • +
  • Fringe - Die komplette zweite Staffel [Blu-ray]
  • +
  • Fringe - Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 59,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Anna Torv, Joshua Jackson, Lance Reddick, Kirk Acevedo, Blair Brown
  • Regisseur(e): Fred Toye, Brad Anderson, Paul A. Edwards
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Französisch, Spanisch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 20. November 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 1040 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 193 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002AECLHY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.448 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als ein aus Hamburg kommendes Flugzeug auf dem Logan Airport in Boston landet, findet man nur noch Tote an Bord. Deswegen wird FBI Special Agent Olivia Dunham beauftragt, die Ermittlungen aufzunehmen. Dann wird ihr Partner, Special Agent John Scott, im Zuge der Ermittlungen fast getötet. Olivia sucht verzweifelt nach jemandem, der sie unterstützen kann und stößt auf den etwas kauzigen, aber cleveren Walter Bishop und dessen Sohn Peter. Bald führen die Ermittlungen zum milliardenschweren Konzern Massive Dynamic und der intriganten Firmenmanagerin Nina Sharp. Das Trio entdeckt, dass die Affäre um den tödlichen Flug immer größere Kreise zieht.

Olivias Ermittlungen führen zum milliardenschweren Konzern Massive Dynamic und der intriganten Firmenmanagerin Nina Sharp. Unser Trio wider Willen arbeitet jetzt mit Agent Phillip Broyles vom Verfassungsschutz sowie den FBI-Agenten Charlie Francis und Astrid Farnsworth zusammen und entdeckt, dass die Affäre um den tödlichen Flug immer größere Kreise zieht – die Dimensionen sind schockierend.

Episoden:
Disc 1:
01 Flug 627
02 Das Experiment
03 Roy
04 Die Ankunft

Disc 2:
05 Unter Strom
06 Das Heilmittel
07 Der geheimnisvolle Mr. Jones
08 Die Gleichung

Disc 3:
09 Schmetterlinge im Kopf
10 Durch die Wand
11 Das Schnupfenvirus
12 Hirnfresser

Disc 4:
13 Conrad
14 Das Manifest
15 Ohne Worte
16 Entfesselt

Disc 5:
17 Alpträume
18 Nachtschatten
19 Der andere Weg
20 Nichts ist einzigartig

VideoMarkt

Überall auf der Welt geschehen plötzlich mysteriöse Dinge, die irgendwie in einem Zusammenhang zu stehen scheinen. Unter der Leitung der FBI-Agentin Olivia Dunham wird ein Spezialteam unter Aufsicht der Homeland Security gebildet, das die Vorkommnisse untersuchen soll. Als ihr Partner beinahe ums Leben kommt und für unbestimmte Zeit ausfällt, wendet sie sich an den genialen, aber verrückten Wissenschaftler Walter Bishop und dessen Sohn Peter. Alle Spuren führen zu einem weltweit operierenden Technologiekonzern und einer Terrororganisation. Ebenso scheint die Droge Cortexiphan eine wichtige Rolle zu spielen, die vor Jahren unter anderem von Walter Bishop entwickelt wurde. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Klar die Klassiker wie Akte X und ko, von denen hat jeder schon mal gehört und auch ich bin geteilter Meinung was diese Sendungen angeht. Ein kleiner Zeitvertreib so nebenbei, dachte ich auch bei Fringe... puste Kuchen... faszinierend umgesetzt, hat mich die Serie sofort gepackt. Klar wird hier viel mit der neuesten Technik geprahlt, aber dagegen hält ja Walters Labor.

Super gefällt mir wirklich, starte gerade einen Fringe Marathon von Staffel 1 ein.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wollte diese Serie schon lange mal nach der Reihe gucken, nachdem ich sie bisher nur nach dem Zufallsprinzip nachts im TV eingeschaltet hatte. Also hab ich mir mal die 1. Staffel bestellt und wurde nicht enttäuscht.
Fringe ist sehr originell / abgefahren, sehr spannend, wissenschaftlich und stellenweise auch ziemlich eklig. Letzteres lässt sich aber verschmerzen. Wobei die Szene gleich in der ersten Folge, als dem Co-Piloten das Gesicht zerfließt und ihm schließlich das Kinn mitsamt Kiefer abfällt, schon sehr fies war. ;) Definitiv nichts für Kinder oder Zartbesaitete.

Ich kann die Serie jedem, der auf Übernatürliches (und auf amerikanische Krimis) steht, nur empfehlen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eigentlich habe ich mir die erste Staffel einfach mal auf gut Glück gekauft, um zu sehen, ob die Serie etwas nach meinem Geschmack ist. Nachdem ich nun alle Staffeln gesehen habe, kann ich sagen: Das war sie in der Tat und noch mehr! Ich liebe diese Serie und habe selten eine bessere gesehen. Wer gerne kriminalistische Serien mag, die aber nicht nach dem üblichen Schema "Eine Person wurde ermordet, Team findet den Mörder bzw. ab und zu kommt mal eine etwas andere Folge" geht und ein wenig Übernatürliches/Sci-Fi mag, ist hier bestens bedient. Komplexe Story, super interessante Charaktere, echte Spannung, toller Soundtrack, alles top. Mit jeder Folge intensiviert sich das Geschehen und irgendwann steht die Welt nur noch Kopf. Absolut empfehlenswert, werde ich mir bestimmt noch einige Male ansehen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Serie Fringe bestätigt was trauriger Fakt ist und uns die Geschichte lehrt:
Sämtliche Errungenschaften der Menschheit und seien sie zu noch so gutem Zweck werden missbraucht um Menschen zu schädigen.

Fringe (zu deutsch: Grenzwissenschaften) spielt mit der Idee, dass revolutionäre technologische und wissenschaftliche Experimente kriminell eingesetzt werden und in der ganzen Welt ohne Rücksicht auf zivile Opfer getestet werden. Das FBI nennt diese Vorgänge "Schema" und eine Sondereinheit beschäftigt sich mit der Aufklärung dieser Fälle.

Hauptfigur ist die Agentin Olivia Dunham, der durchgeknallte wenn auch geniale Wissenschaftler Walter Bishop (eine Art moderner Frankenstein) und sein hochintelligenter Sohn.

Fringe ist eine TV- Serie aus Hollywood, u.a. von J.J.Abrams mitentwickelt, dessen Name allein schon Qualitätgarantie ist.
In wie weit er tatsächlich für die Serie verantwortlich ist, oder das nur ein Marketingtrick ist, weiß ich nicht.

Jedenfalls verspricht die Staffel viel: Spannung, Humor, Mysterie, Verschwörung und eine ganze Menge offener Fragen.

Ob man die Serie mag oder nicht, liegt daran, wie sehr man sich auf die Idee der Grenzwissenschaft einlässt.
Wer das nicht kann, sollte die Finger davon lassen, sonst wirkt Fringe absurd und zu weit hergeholt.
Wenn man jedoch nicht zu skeptisch ist und die wissenschaftlichen Erklärungen gutgläubig akzeptiert, dann hat man seinen Spaß mit der Serie.

Die Schauspieler sind durch die Bank sehr gut besetzt. Eine Sonderstellung nimmt John Noble ein, ohne dessen Rolle ich Fringe wohl nicht so konsequent geschaut hätte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 108 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DAVI83 TOP 500 REZENSENT am 8. Oktober 2014
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett spoilerfrei versuche es jedoch zu sein.

Kauf Intention:
Als Fan von Akte X und Lost bin ich an der Serie natürlich nicht vorbei gekommen.

Grundkonstellation:
Dr. Walter Bishop war ein angesehener und genialer Wissenschaftler, welcher gerne auch mal über die Grenzen des Möglichen experimentierte und Fragwürdige Methoden anwandt. Heute jedoch lebt er in einer Psychiatrie und ist sehr zerstreut. Als sich herausstellt, dass bei den seltsamen Fällen, welche die Fringe Abteilung des FBI untersucht, parallelen zu den Arbeiten Dr. Bishops aufweißen wird ein Team um ihn herum gebildet. Hierzu rekrutiert die FBI Agentin Olivia Dunham den auf der Flucht befindlichen Peter Bishop, welcher seinem Vater Hilfestellung geben soll, damit er, nach 17 Jahre in der Heilanstalt eine Bezugsperson hat.Fortan versuchen sie die Fälle, welche in den Grenzgebieten der Wissenschaft anzusiedeln sind zu bearbeiten und stellen immer mehr Verbindungen zu Walters Vergangenheit fest.

Entwicklung der Serie:
Zu beginn ist die Serie klar als Mysterieserie a la Akte X zu sehen, welche sich um den Mysteriösen Fall der Woche kümmert. Relativ schnell kommen jedoch immer mehr Science Fiction Elemente hinzu welche später immer mehr Bedeutung gewinnen.Im Gegensatz zu Lost (gleiche Macher) wurde hier jedoch versucht fragen auch zu beantworten und dies gelingt recht gut. Am Ende einer Staffel sind die meisten Fragen geklärt die in der Staffel aufgetaucht sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 9 Diskussionen ansehen...