Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
10
3,8 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2013
Als ich den Film in den Händen hielt, fand ich sowohl die Idee als auch das Cover ganz ansprechend, die Beurteilung des Rolling Stone "Eine unglaublich lustige und berührende Komödie" machte Mut und auch die gute Besetzung ließ mich auf den Film hoffen.

Mir persönlich hat der Film leider gar nicht zugesagt! Die Charaktere fand ich ziemlich unsymphatisch, das belanglose Gelaber ging mir zunehmends auf die Nerven, die eigentlich nette Story ging ziemlich farblos unter.

Ich hatte mir mehr erhofft - eine gute Idee die leider recht lahm umgesetzt wurde.

Einen zweiten Stern gibt es für die Schauspieler, die sich sichtlich bemüht haben und schließlich nichts für das Drehbuch können.

Schade fand ich auch, dass es kaum Extras auf der DVD gibt.

Bei diesem Film können die Meinungen wohl ziemlich auseinandergehen, manchen gefällt er, anderen eben nicht!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Film ist schön nah dran an der Wirklichkeit und schildert die möglichen (verschiedenen) Auswirkungen von Kindern auf Paare zwischen Mitte 20 und Ende 30. Die Handlung ist durchaus vorhersehbar, aber darum geht es auch nicht. Die Situationskomik und -tragik ist wunderbar authentisch, die Dialoge sind spritzig und stark, die Schauspieler absolut auf der Höhe. Es ist nach wie vor Hollywood, klar, aber es ist gutes, ehrliches Hollywood - es unterhält perfekt und es regt zum Nachdenken an. Spitzenfilm!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Mit sehr viel Einfühlungsvermögen wurde hier das Eltern-Dasein aufs Korn genommen. Im Mittelpunkt der Geschichte jedoch stand ein Pärchen, dass den Anspruch hatte alles anders und vor allen Dingen besser zu machen. Eine Geschichte mit sehr viel Herzblut, Humor und Romantik. Sehr schön entspannend und unterhaltsam anzuschauen. Für alle, die einen leichten, unterhaltsamen Film mit Romantik und Witz suchen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Jennifer Westfeldt, die hier als Regisseurin, Produzentin, Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin auftritt, war mir bisher noch nicht aufgefallen. Der Film kann es für die breite Masse wohl auch nicht, da er scheinbar nur auf DVD, nicht im Kino, erschien. Was ich wiederum nicht verstehe.

HANDLUNG
Julie (Jennifer Westfeldt) bekommt das in der heutigen Genderzeit nivellierte Gefühl des Kinderkriegenwollens. Also sie spürt es emotional, genetisch oder sonst wie und nicht, weil die Gesellschaft es ihr indoktriniert hat. Na ja, vielleicht doch ein bisschen, denn die meisten Freunde von ihr haben Kinder. Was ihr fehlt, ist der passende Mann. Und da sie, schätzungsweise knapp unter 40, nicht mehr so viel Zeit hat, denkt sie sich, dass ihr bester Freund, ihr Nachbar namens Jason (Adam Scott), ggf. als Zeuger herhalten könnte. Jason sagt zu. Nicht, weil er blöd ist oder sich der Verantwortung nicht bewusst, sondern weil er, obwohl Mann, ein ähnliches Bedürfnis bei sich erkennt.

MEINUNG
Jennifer Westfeldt hat einen tollen Film gemacht. Vielleicht hätte sie nicht die Hauptdarstellerin sein müssen, aber auch das macht sie gut. Was nicht gut ist, dass dieser Film scheinbar an der filmschauenden Öffentlichkeit vorbei gegangen ist. Schade, denn hier handelt es sich tatsächlich um eine gute Komödie, die sich zusätzlich beschlagen in den Genren Romantik und Gesellschaft herumtreibt.

In der heutigen Zeit, muss es nicht mehr verwunderlich sein, das Freundschaft genauso als eine Basis zum Kinderkriegen angesehen wird wie das, was man Liebe nennt. So nach dem Motto, besser gute Freundschaft als falsche Liebe. Das kann auch witzig werden. Wird es auch. Aber auch halbseitig dramatisch und bekennend. Letztlich unterm Strich bezeichnend und gut.

Richtig, Freunde mit Kindern können plötzlich schwierig sein und einen unter Druck setzen. Ob man selbst Kinder hat oder nicht. Zu viele verdrängen das alte Ich, nachdem die Kinder da sind. Auch für dieses Thema taugt der Film, auf ernst-komödiantischer Ebene.

FAZIT
Dieser Film gehört viel mehr in Beachtung als so mancher Film mit Topstars, der das gleiche behandelt, aber bei weitem nicht so gut wie hier.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
Dieser Film ist unterhaltsam , manchmal etwas chaotisch und flach. Am Ende geht vieles in Klischees über und das Happy End überrascht niemanden. Ohne großen Anspruch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2016
Kein besonders guter Film. Dialoge, Schauspieler und vorallem das Drehbuch sind eher flach. Kann mich den guten Rezessionen und der aktuellen Durchschnittsbewertung von 4 Punkten nicht anschließen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Amüsant für einen "Mädelsabend" und ganz lustige" Aja" Szenen .Kein unbedingter "muss man gesehen haben " Film.Ist aber auch nicht die Anforderung. Mir hat er Spass gemacht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Der Film wird zwar an vielen Stellen positiv bewertet, mich hat aber weder die Geschichte noch die schauspielerische Leistung (durch nicht vorhandene Qualität) überzeugt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
die story ist witzig aber vorraus schauend. Habe ihn mir eigentlich auch nur geholt weil ich den Trailer gut fand und Megan Fox mitspielt :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2013
Schnelle Lieferung
Der Film an sich ist auch sehr lustig, er zeigt was Kinder mit verschiedenen Paaren macht (im Guten und im Schlechten).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €
3,99 €
4,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken