Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Friedrich Nietzsche: Haup... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Friedrich Nietzsche: Hauptwerke: Menschliches-Allzumenschliches, Also sprach Zarathustra, Jenseits von Gut und Böse Gebundene Ausgabe – 1. August 2013

4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 9,93
67 neu ab EUR 9,95 3 gebraucht ab EUR 9,93

Buch-Tipps für den Herbst
Lassen Sie sich inspirieren: Romane, Krimis, Koch- und Bastelbücher. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Friedrich Nietzsche: Hauptwerke: Menschliches-Allzumenschliches, Also sprach Zarathustra, Jenseits von Gut und Böse
  • +
  • Schopenhauer: Hauptwerke: Die Welt als Wille und Vorstellung (vollständige Ausgabe), Die Kunst Recht zu behalten, Aphorismen zur Lebensweisheit
  • +
  • Die drei Kritiken - Kritik der reinen Vernunft. Kritik der praktischen Vernunft. Kritik der Urteilskraft
Gesamtpreis: EUR 29,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von caesar am 27. Dezember 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich möchte an dieser Stelle keine Auskunft über den Inhalt geben - ob Nietzsche es "wert" ist gelesen zu werden muss jeder für sich - u.U. mithilfe der anderen Rezessionisten - feststellen. Das einzige, das ich bei der Flut an Sammlungen von Nietzsches (Haupt-)werken für Bewertenswert halte ist eben die Form dieser Sammlung. In diesem Fall (bei diesem Artikel: 2. Auflage 2014) musste ich zu meinem Bedauern bereits auf den Seiten 61-63 (Menschliches, Allzumenschliches : Zur Geschichte der moralischen Empfindungen) eine verwirrende Durcheinanderbringung (in Bezug auf ihre Sortierung, sowie die Zerstückelung und Verteilung von Anfang und Ende) der Aphorismen 42-45 hinnehmen. In diesem Zusammenhang frage ich mich wie die Arbeit in einem Verlag allgemein abläuft und ob das Formatieren und Sammeln bereits seit über 100 Jahren fertiggestellter Texte ungeahnte Kompetenzen benötigt, bzw. Probleme verursacht. Sollten noch weitere solcher banaler und vermeidbarer Fehler auftauchen sehe ich meinen Glauben an die Menschheit, trotz (oder gerade wegen) der Lektüre von Nietzsches Werk, arg in Gefahr.

Nachtrag: Bei Menschliches Allzumenschliches handelt es sich leider nur um den 1. Band ...
2 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn es überhaupt einen Gott gibt, dann ist das grösste Geschenk, dass er an Dich machen konnte, dein Verstand und Herz. Benutze das, überprüfe die Wahrheiten, geh die Gedankengänge für Dich selber durch, habe nie Angst zu fragen, wenn Du etwas nicht weisst. Nur Blender lachen Dich deswegen aus. Und habe kein Angst vor Wiedersprüchlichkeiten. Die Wahrheit ist nicht eindeutig. Wäre sie das, hätten die Menschen schon lange alles rausgefunden. Vertrau auf Dich selbst.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MJKt am 21. Dezember 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch hab ich vielfach gelesen in zwei Gesamtausgaben und jetzt noch mal gekauft und verschenkt.

Nietzsches 170. Geburtstag ist heuer. Und hört man einen einzigen nur feiern? oder singen und tanzen?

Nietzsche als Zarathustra oder Kafka als Verwandelter sind keine dunklen Spiegel, in denen ein jeder nur sich selbst in irgendeiner / seiner Besonderheit sieht. Dies einmalig Glatte Leere ist doch nur Gelehrten-Weisheit, verbeamtete Blödheit, Vergehen Universtäter und in jeder Hinsicht überzogener Geist. Das Selbst der Betrachter müsste man allgemein dazu erst fassen. Was ist am Selbst Seele und Leib und was verdrehter und zerrissener Geist? Möglich, für Schwule ist Nietzsche wohl schwul, für Hypochonder ein Hypochonder usw. usw. --- aber für Geisteskranke? da wird es schwierig. Vielleicht sollte man die 'Geisteskrankheit' der gelehrten Deuter (auch ihre 'gespiegelte' eigene) und die Normalität unbelesener Ignoranten verrühren. Dann hat man den 'letzten Menschen', den Schreihals und Erfolgreichen (die lauten VerSager im Geist und stummen Gewalttäter - den Gläubigen Kristen Demokraten Buddhisten Faschisten Islamisten RentenKapitalisten: die Konsumisten und sonstige Idioten), den kleinen Geist - nicht den kleinen Mann! - angerührt, der geht an Nietzsches Texten, oberflächlich eitel nur sich spiegelnd darin, immer schnell und einfach vorbei. Oder man bekommt: durch professorale Spiegelei + studentische Faulheit geschüttelt und gerührt am End die Lehrerei, reine unbarmherzige Sinn ernötigende notenspendende Eitelkeit? Nietzsche ist unzeitgemäß in allen seinen Betrachtungen, vergessen also und Zarathustra wird standrechtlich ignoriert. Langweilig für Langweiler!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Zusammenfassung der 3 Hauptwerke hat bisher an einer Stelle eine fehlende Seite. Ansonsten ist alles OK, inwieweit es gut eingebunden ist weis ich natürlich noch nicht. Ein Buch wonach 50 Seiten schon eine fehlt kann ich natürlich nicht mit 5 Sternen bewerten!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden