Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Fremdsprachentexte: Winni... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von AM-Kiste
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: wir versenden schnell, zuverlässig und sicher
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fremdsprachentexte: Winnie-the-Pooh (Englisch) Taschenbuch – 1991

4.7 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1991
EUR 5,00
EUR 5,00 EUR 0,50
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
64 neu ab EUR 5,00 18 gebraucht ab EUR 0,50
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Fremdsprachentexte: Winnie-the-Pooh
  • +
  • The House at Pooh Corner (Winnie-the-Pooh)
  • +
  • Pu der Bär. Gesamtausgabe
Gesamtpreis: EUR 30,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

The Winnie-the-Pooh stories have been loved by generations of children since Pooh, Christopher Robin, Piglet, Rabbit, Owl, Kanga, Roo and Eeyore first made their appearance in 1926. In this first volume we meet all the friends from the Hundred Acre Wood, celebrate Eeyore's birthday, go on an "expotition" to the North Pole and lay a Heffalump trap. Accompanied by E.H. Shepard's original illustrations in colour, this is an ideal book for bedtime stories. --Philippa Reece -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.

Werbetext

Alan Bennett reads A.A. Milne's much-loved stories about a small bear and his friends. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
I first read Pooh as a child, when my mornings were spent with the Spotted or Herbaceous Backson, and my afternoons were spent doing Nothing. It was a good book then, which I really enjoyed.
But I don't do Nothing any more. Well, not so much. They don't let you. Now my life is spent going around and around the thicket looking for the Woozle, or going bump, bump, bump down the stairs, thinking that there must be a better way, if only I could stop bumping long enough to think of it.
Now I need Pooh. I need to be reminded that spelling isn't everything - that there are some days when spelling TUESDAY simply doesn't count.
Pooh and Piglet are wondering where you've been. Eeyore told them that you're not coming back. "They've forgotten" said Eeyore. "Typical," said Eeyore. "How Like Them," he said.
But you can come back, you know. You can find a Thoughtful Spot, or join an Expotition for the North Pole, or even drop sticks off a bridge.
Because the Forest will always be there, and anyone who is Friendly with Bears can find it.
1 Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörkassette
Ich hatte das Glück, über diese Hörspiel-Dramatisierung von Winnie the Pooh zu stolpern, und war begeistert!
Die Sprecher, allen voran Stephen Fry als Winnie the Pooh und Jane Horrocks als Piglet, haben so viel Spaß bei der Sache, dass man nicht anders als mitgrinsen kann, wenn Pooh Bear seine selbstgedichteten "Lieder" vor sich hinsummt, oder Piglet Angst vor dem Heffalump hat, und Rabbit wieder mal ein Wort verdreht. Eeyore verbreitet eine ...äh... sehr aufmunternde Stimmung, und Tigger springt einen bald von der Cassette aus an!
Die Geschichten werden originalgetreu umgesetzt und sind aufgrund des gepflegten Englisch, das alle Sprecher beherrschen (alle voran Christopher Robin - dessen "Oxford English" ist schon fast übertrieben!) leicht zu verstehen. Jane Horrocks als Piglet quietscht zwar für meinen Geschmack manchmal ein bißchen zu sehr herum, aber man muss sie/es einfach gern haben. Und Stephen Fry ist einfach toll als Pooh. Das Ende ist rührend umgesetzt, und hat mich in sehr sentimentaler Stimmung zurückgelassen.
Alles in allem: wenn man eine sehr gute Audio-Umsetzung der wundervollen Geschichten rund um den "silly old bear" haben möchte, kommt man um diese Cassetten nicht herum!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Yesterday I planned on reading "The Great Gatsby," but instead I read A.A. Milne's "Winnie the Pooh."
What! you say.
Well, I bought it a while back, and I never sat down to read it. So yesterday I just grabbed it, and started reading---and despite the fact that it's meant for children, the insight it offers is unparalleled. Maybe some of you have read "The Tao of Pooh" (which I read in high school). That book explains how Winnie the Pooh behaves in a Taoist fashion. But instead of reading the "Tao" book, I think people could have done just as well, if not better, reading the original work.
I have great respect for an author who can write a work that appeals to both children and adults. Such is "The Phantom Tollbooth" or "The Wizard of Oz." Such is "Winnie The Pooh." The joy of reading Winnie is the absurd logic it follows. Or the way it satirizes adults, which it does quite well through the characters of Eeyore and Owl. For example, how can you NOT enjoy this passage from Chapter Four:
"The old grey donkey, Eeyore, stood by himself in a thirsty corner of the forest, his front feet well apart, his head on one side, and thought about things. Sometimes he thought sadly to himself, 'Why?' and sometimes he thought, 'Wherefore?' and sometimes he thought, 'Inasmuch as which?'---and sometimes he didn't quite know what he was thinking about."
Now the only decision that remains is do I read the other Pooh book I bought, "The House at Pooh Corner" or do I read F. Scott Fitzgerald's "The Great Gatsby." Hmm.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Januar 2002
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist sehr gut geeignet um sein Englischkenntnisse zu erweitern bzw. aufzufrischen. Die lustigen und naiven Geschichten um Winni-the-Pooh brachten mich zum Schmunzeln und ich konnte es kaum beiseite legen. Besonders die kleinen Vokabellisten auf jeder Seite machen das Lesen einfach, denn man muß nicht unbekannte Wörter im Wörterbuch nachschlagen - was oft sehr störend ist. Ich konnte mein Wissen auf eine leichte Art auffrischen.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Serenus Zeitblom TOP 500 REZENSENT am 20. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Geschichte von einem schlichten, weisen, leicht phlegmatischen Bären und seinen andersneurotischen wie ebenso sympathischen Gefährten. Ein Buch für Kinder und ein Buch für die Erwachsenen, die auch den Nachhall der nur scheinbar einfachen Sätze spüren. Es war jetzt nicht nur das Extrabuch, um den Portobetrag zu vermeiden. Ich wollte Winnie-the-Pooh vor allem jetzt endlich einmal als Erwachsener lesen, und dann natürlich auch gleich im englischen Original (genau für dieses Buch hat übrigens das Unterhaus sogar das Copyrightgesetz geändert).

Einfach rasch durchlesen ging bei mir nicht, denn einige Sätze haben es faustdick in sich (wenngleich man das Buch nicht ausschließlich als Taoismus lesen muss).

Die Reclamausgabe von Anno Dazumal war günstig, und die einzelnen unbekannten Vokabeln aus Milnes Wortschatz waren unten zu finden, wo Vokabeln und Annotationen stehen. - Viereinhalb bis fünf Sterne.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden