Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Freiburger Barockorcheste... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Freiburger Barockorchester-Edition Box-Set

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 29. Juli 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 14,82 EUR 11,43
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 14,82 4 gebraucht ab EUR 11,43

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Freiburger Barockorchester-Edition
  • +
  • Court Music Edition - Musik am Hofe
  • +
  • English Renaissance and Baroque Music Edition
Gesamtpreis: EUR 53,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: Thomas Hengelbrock
  • Audio CD (29. Juli 2011)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 10
  • Format: Box-Set
  • Label: Dhm (Sony Music)
  • ASIN: B0054MEHZ8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.634 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Locatelli: Introduttioni Teatrali - Freiburger Barockorchester / Freiburger Barockorchester / Freiburger Barockorchester / Freiburger Barockorchester
  2. Bach/Vivaldi: Concertos
  3. Händel/Purcell: Concerto Grosso/Dioclesian - Suite
  4. Telemann: Suites (Ouvertures) Teil1
  5. Telemann: Suites (Ouvertures) Teil2
  6. Zelenka/Pisendel: Concertos
  7. Biber/Schmelzer: Sonaten
  8. Zavateri: Concerti Da Chiesa E Da Camera - Freiburger Barockorchester
  9. Bach,Carl Philipp Emanuel: Hh - Sinf.Wq182, 3
  10. Purcell: Instrumentalmusik

Produktbeschreibungen

Das Freiburger Barockorchester zählt zu den wichtigsten Kammerorchestern weltweit. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, darunter der Grammy Award, Echo Klassik oder der Deutsche Schallplattenpreis sind Zeugnisse ihres einzigartigen Schaffens. Zehn hervorragende Titel, darunter sieben gestrichene Alben, sind jetzt zu einem einzigartigen Preis erhältlich - in einer hochwertigen Box mit dem Original Cover.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich kann diese preiswerte Box eigentlich fast uneingeschränkt weiterempfehlen. Das FBO gehört - neben der Akademie für alte Musik Berlin - sicherlich zu den besten Barockorchestern Deutschlands. Hier findet sich eine bunte Repertoireauswahl von eher unbekannten Werken und Komponisten, welche die Box auch für Kenner sehr reizvoll macht. Einige der Aufnahmen besitzen aus meiner Sicht sogar Referenzcharakter wie beispielsweise die Telemann-Suiten oder die Locatelli-Aufnahmen. Selbst die von einigen Vorrezensenten so heftig kritisierte Klangqualität empfinde ich als nicht so schlimm. Sicherlich gibt es Besseres, aber verglichen mit der Unzahl an Box-Sets, die den Klassikmarkt überschwemmen, zählt auch diese zu den klangtechnisch eher zu den besseren (allerdings zähle ich mich auch nicht zu den "Audiophilen"). Und die Interpretation - da sind wir uns auch wohl alle einig - ist grandios. Und darauf kommt es doch wohl am meisten an.
Abgesehen davon ist es nur natürlich, dass bei Box-Sets im Low-Budget-Bereich immer Abstriche gemacht werden müssen. Man kann eben nicht alles erwarten: Hier fehlt z.B. ein informatives Booklet, welches angesichts der teilweise unbekannten Werke sicherlich sehr informativ gewesen wäre.

Fazit:
Alles in allem eine vor allem interpretatorisch sehr empfehlenswerte Produktion und das bei einem sensationellen Preis. Daher: absolute Kaufempfehlung!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M. Nabholz am 8. September 2011
Verifizierter Kauf
Eine tolle Sammlung vom Freiburger Barockorchester.Ein preiswerte Reise quer durch die Barockmusik mit einem super Ensemble. Bei diesem Preis darf man sich nicht über die teilweise weniger gute Tonqualität aufregen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Box mit retrospektiven Aufnahmen des zweifellos sehr guten FBO besticht durch eine gelungene Werkauswahl, eher etwas abseits der häufig begangenen Wege der Barockmusik, sowie durch eine frische, wenn auch stellenweise etwas überpointierte Interpretation. Von da her wären der musikalischen Leistung durchaus 4 - 5 Sterne zuzusprechen. Leider gilt das nicht auch für die klangtechnische Aufbereitung, die mit einer schon recht extremen Höhenbetonung unerfreulich an schon überkommen geglaubte Neigungen in der akustischen Darstellung klassischer Musik anknüpft und leider irgendwie an die unseligen Equalizer-Einstellungen billiger Stereoanlagen (Klassik = mehr Höhen) erinnert. Letzteres trägt zwar zu einer erhöhten akustischen Auflösung bei, nicht aber zu einem differenzierten Klangbild, was angesichts der alten Originalinstrumente mehr als bedauerlich ist und auf diese Weise der Idee des Originalklangs nicht unbedingt näher kommt, vorallem wenn man das FBO live kennt. Auch die räumliche Tiefenwirkung erinnert mehr an ein Studio als an eine Kirche als Aufnahmeort. Daher von der Klangtechnik sicherlich nicht Referenz-verdächtig. Wer mit diesen Mängeln leben kann wird sich sicher an den erfrischenden und schwungvollen Einspielungen freuen, ansonsten sollte man bei diesen Aufnahmen zur "Entschärfung" ausnahmsweise die Klangregler seiner Stereoanlage bemühen. Deshalb leider nur 3 Sterne.
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren