Facebook Twitter Pinterest
EUR 10,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Freeze - Alptraum Nachtwa... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Freeze - Alptraum Nachtwache [Blu-ray]

Dieser Titel nimmt an folgender Aktion teil: 10 Blu-rays für 50 EUR. Aktionszeitraum: 18.09. - 25.09.2017
2.9 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 10,99
EUR 6,97
Aktuelle Angebote 10 BDs für 50 EUR 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Freeze - Alptraum Nachtwache [Blu-ray]
  • +
  • Nightwatch - Nachtwache [Blu-ray]
  • +
  • Bastille Day [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 30,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ewan McGregor, Patricia Arquette, Josh Brolin, Lauren Graham, Nick Nolte
  • Regisseur(e): Ole Bornedal
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2012
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007P29CFU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.883 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine junge Frau wird auf brutalste Weise ermordet. Der Serienkiller hat wieder zugeschlagen. Im Fernsehen gibt Inspektor Cray sein Statement zu dem blutigen Mord ab, während Martin Bells und seine Freundin Katherine mit James und Marie eine feuchtfröhliche Geburtstagsparty feiern. Am nächsten Morgen tritt Martin seinen neuen Job als Nachtwächter in der Pathologie des Krankenhauses an. Seine Route führt ihn durch menschenleere Gänge und Räume bis in die eiskalte Leichenhalle. Kurz darauf bringt Inspektor Joyce die Leiche einer Prostituierten zur Obduktion ins Krankenhaus. Martin hat sich inzwischen an seinen neuen Arbeitsplatz gewöhnt. Schließlich ist es ein cooler Job und ruhig dazu. Wieder einmal herrscht Stille - Totenstille. Plötzlich wird Alarm ausgelöst. Als er zur Leichenhalle kommt gefriert ihm fast das Blut in den Adern. Die Tür steht offen, das Licht ist angeschaltet und über einer Leiche pendelt die Alarmklingel. Mit dem Baseballschläger bewaffnet betritt er den Raum. Plötzlich erhebt sich etwas unter dem Leichentuch. Es ist James, der Martin nur einmal aus der Fassung bringen wollte. Einige Tage später lernt James die junge Joyce kennen. Joyce ist Prostituierte und erzählt ihm von einem mysteriösen Kunden, der von ihr verlangt sich tot zu stellen. Auf seiner nächtlichen Tour durch die Klinik bemerkt Martin plötzlich mysteriöse Blutspuren, die aus der Leichenhalle kommen. Die Leiche einer jungen Frau liegt am Ende des Gangs. Es ist Joyces Freundin. Martin alamiert den Bereitschaftsarzt. Als dieser eintrifft, sind sowohl die Blutspuren als auch die Leiche im Gang verschwunden. Kurz danach wird die Leiche mißbraucht. Wieder ist Martin der einzige, der sich in den Räumen aufhält. Der Verdacht fällt auf ihn. Zur selben Zeit hinterläßt Joyce mysteriöse Nachrichten auf Martins Anrufbeantworter. Nun wird auch seine Freundin mißtrauisch. Sie beschließt zu ihr zu gehen. In der Wohnung findet sie die brutal zugerichtete Leiche von Joyce vor. Auf dem Boden steht mit Blut geschrieben "Martin". Katherine bemerkt, daß sich der Täter noch in der Wohnung befindet und flieht. Für Inspektor Cray ist Martin nun eindeutig der Hauptverdächtige. Er nimmt ihn im Krankenhaus fest. Nur der Assistent von Inspektor Cray ist nicht von Martins Schuld überzeugt. Als Katherine ebenfalls im Krankenhaus erscheint und Cray Indizien liefert, die Martin entlasten könnten, kommt es zu einem dramatischen Show-Down.

Amazon.de

Ole Bornedals Thriller über einen jungen Jura-Studenten, der sein Studium mit einem Job in einer schaurig-gruseligen Leichenhalle als Nachtwächter verdient, ist handwerklich/stilistisch betrachtet ein herausragender Film. Nur leider bleibt bei diesen Äußerlichkeiten die Qualität der Erzählung des öfteren auf der Strecke.

Inmitten dieser Stilisierung steht Martin Bell (Ewan McGregor, Trainspotting), jener Student, der des Nachts -- allein mit den Leichen und einer Heidenangst -- seine Runden durch die Autopsieräume zieht. Zur gleichen Zeit geht ein Serienkiller in der Stadt um, dessen Leichen -- allesamt Prostituierte -- in Martins Halle eingeliefert werden. So lernt er den für die Ermittlungen zuständigen Detective (Nick Nolte) kennen, der schnell den Verdacht hegt, dass Martin der Killer ist -- vor allem, da alle Indizien tatsächlich auf Martin deuten.

Als Co-Autor des Filmes fungierte der Regisseur Steven Soderbergh (Out Of Sight), Bornedal selbst drehte den Film als US-Remake seines eigenen, dänischen 1994-er Hits Nightwatch - Nachtwache. Bornedal erzeugt die Spannung seines Filmes nicht unbedingt über die Erzählung. Es sind Äußerlichkeiten wie flackerndes Licht, bedrohliche Schatten oder das Echo von weit entfernen, näher kommenden Schritten, die den Thrill hervorbringen. Hätte Bornedal vor der äußerst ungewöhnlichen Auflösung der Geschichte nur ein bisschen mehr Energie in die Erzählung gesteckt... Dass der Film ein ungeheures Potenzial hat, beweist die Tatsache, dass Bornedal die Spannung auch nach der Enttarnung des Killers halten kann und sie nur als einen weiteren Schritt zum Höhepunkt des Filmes betrachtet.

Die Nebenrollen des Filmes sind übrigens überdurchschnittlich gut besetzt. So spielt Josh Brolin Martins mehr und mehr außer Kontrolle geratenden Freund, Patricia Arquette überzeugt als Standard-Freundin an der Seite der Hauptfigur und Brad Dourif (Einer flog über das Kuckucksnest) amüsiert den Zuschauer in der Rolle eines übellaunigen Stationsarztes.

Sie werden am Ende des Filmes nicht vor Freude aus ihrem Ohrensessel springen, dennoch werden Sie sich äußerst angespannt fühlen. --Mark Englehart -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 11. Oktober 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2001
Format: DVD
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2007
Format: DVD
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 11. August 2006
Format: DVD
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Flugdrachen

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?