Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Freddy vs. Jason [Blu-ray]

4.2 von 5 Sternen 109 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 10,49
EUR 10,49 EUR 5,38
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Freddy vs. Jason [Blu-ray]
  • +
  • A Nightmare on Elm Street [Blu-ray]
  • +
  • Nightmare on Elm Street - Mörderische Träume [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 28,22
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robert Englund, Ken Kirzinger, Monica Keena, Kelly Rowland, Jason Ritter
  • Regisseur(e): Ronny Yu
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 6.1), Portugiesisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Portugiesisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 21. September 2012
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 109 Kundenrezensionen
  • ASIN: B008CM7INU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.940 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Freddy Krueger ist gefangen in der Hölle - buchstäblich! Und als Häftling, der eine lebenslange Freiheitsstrafe absitzt, plant er bereits seinen grausamen Rachefeldzug... Er braucht nur ein bisschen Hilfe: Jason Vorhees, der ebenso berühmte Irre, den Freddy als perfektes Werkzeug benutzt, um in der Elm Street wieder einmal Angst und Schrecken zu verbreiten, betritt die Bühne. Während sich die Leichen stapeln, macht Jason allerdings deutlich, dass er Freddy nicht das Feld überlassen wird. Während in der Stadt das totale Grauen herrscht, treten die beiden Titanen des Horrors zum gruselig-grausigen Showdown an. Sieger ist, wer alle tötet!

VideoMarkt

Liebend gerne würde Klingenkralle Freddy Krueger weiter die Kinder in der Elm Street hüten, doch dank des neuartigen Traumblockers Hypnocil wiegt sich die Wohlstandsbrut in Sicherheit und er versauert in der Hölle. Da aber kommt Friedrich eine Idee: Warum nicht Jason Vorhees, den Schlächter vom Crystal Lake, erwecken und auf Hausbesuch schicken. Gefangen zwischen den Fronten der Alptraum-Schlächter sind die Teenager Lori und Will, welche ein gemeinsames Kindheitserlebnis mit Freddy verbindet. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
STORY:
Frederick Charles Krueger
Der "Springwood Slasher"!
Sohn von hundert Wahnsinnigen!
Mörder von Dutzenden!
Gehasst, gefürchtet...und vergessen!
Durch geschickte Vertuschungen der Erwachsenen, ist der brandnarbige Schlitzer aus dem Gedächtnis der Jugendlichen verschwunden, wodurch er seine Macht eingebüsst hat.
Er manipuliert den nicht minder berüchtigten Killer Jason Voorhees in dessen Träumen, damit er nach Springwood kommt, und in Freddys Namen mordet.
Der Plan scheint zu funktionieren.
Die Taten werden Krueger zugeschrieben, die Kids haben wieder Angst vor Freddy, und er findet zu alter Stärke.
Als er jedoch wieder töten will, schnappt ihm Jason die Opfer vor der Nase weg.
Rasend vor Wut will der Mann mit dem Messerhandschuh seinen zum Konkurrenten gewordenen Helfer wieder los werden.
Aber DAS ist mal wieder eine Rechnung ohne den Wirt...
ANMERKUNGEN:
Die Erwartungen an dieses Aufeinandertreffen waren groß, und wurden durchaus erfüllt.
Der Film ist spannend, witzig und angemessen blutig.
Die Darsteller sind gut und die finale Schlacht ist die epischste seit King Kong vs Godzilla
Ursprünglich sollte "Pinhead" aus der "Hellraiser"-Reihe einen kurzen Auftritt haben.
Das hätte aber zu hohe Lizenzgebühren gekostet.
Kane Hodder, der den Jason bereits in "Freitag, der 13." Teil 7-10 gespielt hatte, sollte dies auch hier tun, war dem Regisseur aber zu klein (1,91m), und wurde durch Ken Kirzinger (2,01m) ersetzt.
In "Freitag, der 13." Teil 8 spielte der damalige Stuntkoordinator Kirzinger übrigens eine kleine Rolle als Koch, der von Jason (Hodder) in einer Bar in einen Spiegel geworfen wird.
Lesen Sie weiter... ›
56 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Man sollte wissen das der Film nicht besonders gruselig ist,auch das Wort Horrorschocker paßt nicht wirklich zu dem Film!! Trotzdem kommen alle Fans von Freddy Krüger oder Jason auf ihre Kosten! Hab ihn mir 2 mal angesehen und kann ihn weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 1. Januar 2015
Format: DVD
"Freddy vs. Jason" von Ronny Yu (Chucky und seine Braut, Fearless) ist ein schriller Film und lässt zwei der populärsten Ikonen des neuen Horrorfilms gegeneinander antreten. Dabei braucht der gute alte Freddy Krueger (Robert Englund) aus der Elm Street erstmal die Hilfe von Jason Vorhees (Ken Kirzinger), der Killer vom Crystal Lake. Freddy hat Zwangspause, weil keiner im Örtchen sich mehr an ihn erinnern kann und so kann er auch keinem mehr diese Angst machen, dass er im Traum erscheint.
Inzwischen lebt Lori Campbell (Monica Keena) in der 1428 Elm Street mit ihrem verwiteten Dad Dr. Campbell (Tom Butler) und trifft sich mit ihren Feunden Kia (Kelly Rowland) , Gibb (Katherine Isabell), Trey (Jesse Hutch) und Blake (David Kopp). Gibb geht dann mit Trey nach oben um zu poppen. Was wieder ein gefundenes Fressen für den lauernden Jason ist, der poppende Teenies nun mal gar nicht leiden kann. Es kommt zum Massaker, zwei Teenies tot und bei der Polizei ist man sich sicher, dass nun Freddy wieder zurückgekehrt sein muss. Lori hat auch einen Alptraum, wo Freddy - noch etwas schwach - versucht sie anzugreifen. Inzwischen wird auch Blake und dessen Vater auf der heimischen Verande von Jason gemeuchelt. Das gibt auch Rätsel auf. Wähenddessen ist Loris Exfreund Will Rollins (Jason Ritter) mit seinem besten Freund Mark (Brendan Fletcher) immer noch Patient der geschlossenen Psychiatrie im Westin Hills Hospital. Sie werden dort schon seit Jahren festgehalten und gezwungen Hypnocil zu nehmen. Dieses Mittel unterdrückt die Träume und wird verordnet von Dr. Campbell, der damit erfolgreich, aber sehr fragwürdig die Patienten behandelt, die mit Freddy damals Kontakt hatten. Will behauptet immer noch felsenfest, dass es Dr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Freddy ist in Vergessenheit geraten, wodurch niemand mehr von ihm träumt geschweige denn Angst hat, sodass er in keinen Traum mehr eindringen kann. Doch da kommt ihm die Idee, den Crystal Lake-Killer Jason Vorhees wiederzubeleben und zu reaktivieren. So begibt sich Jason in die Elm Street und beginnt zu morden, wodurch die örtliche Polizei wieder über Freddy zu reden beginnt, da sie es für dessen Machwerk halten - leider bekommen die Jugendlichen den Namen mit und so beginnt die Zeit der mörderischen Albträume wieder.
Früher oder später nehmen sie sich gegenseitig ihre Opfer, woraufhin ein Kampf Böse gegen Böse entbrennt

Fazit:
Eine wirklich durchdachte Story, die zu überzeugen weiß und die zwei Horrorfilm-Legenden vereint
Wer auch nur entfernt Horrorfilme mag, dem kann ich diesen Film nur wärmstens ans Herz legen, man kann mit einem Kauf hier nichts falsch machen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist einfach derbste Granate, die (meiner Meinung nach) 2 größten Horror-Ikonen treffen aufeinander!

Hatte diesen Artikel fälschlicherweise bestellt, da ich nicht gesehen habe dass er in Originalfassung (English) ist. Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer hat sehr gut und schnell funktioniert und eine Rücksendung war sofort möglich! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden