GRATIS-Versand für Bestellungen ab EUR 29 und Versand durch Amazon. Details
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Frau hinter der Wand ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Frau hinter der Wand

Standard Version

3.6 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Aug 22, 2014)
Standard Version
1
EUR 6,99
EUR 0,79 EUR 0,79
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Diesen Artikel kaufen und 90 Tage unbegrenzt Musik streamen
E-Mail nach Kauf. Bedingungen gelten. Mehr erfahren

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Vincent Redetzki, Katharina Heyer, Florian Panzner, Robert Stadlober, Nikolai Kinski
  • Regisseur(e): Grzegorz Muskala
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 22. August 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00LCKGGGY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.032 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Voller Hoffnung verlässt der angehende Jura-Student Martin sein behütetes Elternhaus in der Provinz und zieht nach Berlin. In einem düsteren Mietshaus findet er eine heruntergekommene Wohnung, deren Vormieter spurlos verschwunden ist. Während der scheue Martin in der Uni keinen Anschluss findet, weckt die geheimnisvolle Nachbarin Simone sein Verlangen. Beide trennt nur eine dünne Wand. Martin verliert sich mehr und mehr in einer verstörenden Welt aus dunkler Sexualität und Gewalt. Und tief im Gemäuer des Hauses erwartet ihn der wahre Horror seiner ersten Liebe …

VideoMarkt

Als der unbedarfte Neu-Berliner Martin in die abgewohnte Altbau-Wohnung einzieht, ahnt er noch nicht, was ihn hier erwartet. Der naive Jura-Student gerät hinter den Mauern des düsteren Mietshauses in den Bann seiner attraktiven Nachbarin Simone, die Wand an Wand mit ihm wohnt. Zunächst beobachtet und belauscht Martin die Frau, durch Löcher in der Wand, die offenbar von seinem verschwundenen Vormieter Robert stammen, schließlich wird er nach allen Regeln der Kunst von der geheimnisvollen Femme fatale verführt. Das ruft Simones eifersüchtigen und gewalttätigen Musiker-Freund Sebastian auf den Plan, der den Studenten offen bedroht. Auf der Suche nach Robert, nach Liebe und Nähe gerät Martin in einen verstörenden Strudel aus Erotik, Gewalt, Liebe und Angst und droht darin zu versinken, denn längst weiß der Student nicht mehr, wer Freund und wer Feind ist.

Alle Produktbeschreibungen

11 Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

19. März 2016
Format: Blu-rayVerifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
18. Oktober 2015
Verifizierter Kauf
18. Februar 2016
Format: DVDVerifizierter Kauf
27. Juli 2015
Format: Prime VideoVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENT
2. März 2015
Format: DVD
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden