Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Frasier - Die komplette erste Season [4 DVDs]

4.5 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 19,99 EUR 3,98

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Kelsey Grammer, Jane Leeves
  • Regisseur(e): Kelsey Grammer, David Lee, Pamela Fryman, James Burrows, Sheldon Epps
  • Komponist: Bruce Miller
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 4. September 2008
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 528 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001CFAXIQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.342 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach seiner Scheidung kehrt der - ebenso intelligente wie exzentrische – Psychiater Dr. Frasier Crane in seine Heimatstadt Seattle zurück. Dort gibt es ein Wiedersehen mit seinem Vater Martin, einem Expolizisten, samt Hund Eddy und seinem überspannten Bruder Niles. Eine konfliktgeladene Konstellation! In Seattle nimmt Frasier einen Job als Psychologe beim Radio an und erteilt wortgewandt und witzig Ratschläge an seine Mitmenschen.

Episoden:
Disc 1:
01 Der gute Sohn (Pilot)
02 Platzangst
03 Ein Abend in der Sägemühle
04 Ich hasse Frasier Crane
05 Der Voyeur mit dem Fernrohr
06 Der Steinwurf

Disc 2:
07 Unverantwortlich, aber schön
08 Eine alte Affäre
09 Der Erdnussmann
10 Frisch aus der Gerüchteküche
11 Der Tod steht ihm gut
12 Ein Weihnachtswunder

Disc 3:
13 Der Morgen danach
14 Frasier wird versteigert
15 Keine Ahnung
16 Die Albtraumfrau
17 Ein Winternachtstraum
18 Wer siegt, gewinnt

Disc 4:
19 Der entfesselte Mann
20 Ein Mann in den besten Jahren
21 Glanz und Elend des Wohnmobils
22 Die Geschichte von zwei Brüdern
23 Frasier dreht durch
24 Sind Sie endlich glücklich?

Amazon.de

Dass eine Fernsehserie erfolgreich ist, lässt sich unschwer mit der Anzahl der gewonnenen Emmys, also des Fernseh-Oscars, belegen: Frasier räumte in fünf aufeinander folgenden Jahren die Trophäe für die beste Comedy ab. Dass sich über die Jahre eine beeindruckende Anzahl von Preisen angesammelt hat, liegt vor allem am titelgebenden Charakter der Serie und dessen Darsteller.

Dr. Frasier Crane (Kelsey Grammer) ist ein gleichzeitig hochtrabender wie unsicherer Psychiater, der bei einem Radiosender in Seattle eine Ratgeber-Show moderiert. Die Vorliebe des zweifach glücklich Geschiedenen für gediegene Wohnungseinrichtungen und gute Zigarren wird eines Tages empfindlich gestört: Sein grantiger Vater, ein Ex-Cop (John Mahoney), ist gezwungen, bei Frasier einzuziehen und bringt gleich seine Pflegerin mit. Daphne Moon (Jane Leeves) ist nicht nur übersinnlich begabt (oder zumindest fast) sondern auch die Flamme von Frasiers Bruder Niles (David Hyde Pierce), ebenfalls Psychiater und so hochnäsig wie wetteifernd. Und dieser lässt es sich nicht nehmen, oft und fleißig in Frasiers trautem Heim vorbeizuschauen. Dies und der rüde Jack-Russell-Terrier seines Vaters lassen den geplagten Frasier kaum zur Ruhe kommen, und so leidet er an höchst amüsanten Neuröschen und Wehwehchen, die den Zuschauer trefflich amüsieren. Von jenen seiner Patienten ganz abgesehen.

Wem nun dieser Charakter irgendwie bekannt vorkommt, liegt völlig richtig. Frasier Crane war eine der Figuren in der ebenfalls sehr erfolgreichen Kneipen-Comedy-Serie Cheers, die von 1982 bis 1993 produziert wurde. Solche "Spin-Offs" sind nicht ungewöhnlich, ein weiteres Beispiel ist etwa die Teenie-Mystey-Serie Angel, die ihren Hauptcharakter aus Buffy -- Im Banne der Dämonen entlehnte.

Übrigens lohnt es sich, Frasier im Original anzuschauen: Die Anrufer in Frasiers Radiosendung rekrutieren sich stets aus Hollywoods bekanntester Darstellerriege. --Alexander Röder -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Videokassette
Eigentlich ist es eine Schande, daß eine so gute Serie wie Frasier nur mitten in der Nacht läuft. Es gibt kaum einen besseren, subtileren und feineren Humor. Am besten entfaltet sich dieser Humor natürlich im englischen Original. Es gibt nicht viele Serien, die bereits in der ersten Staffel so viele Klasiker verzeichnen können wie Frasier. Angefangen mit der ersten Episode "The Good Son" bis zur letzten Episode "My Coffee with Niles" wird ein durchweg hohes Niveau geboten. Die Charaktere sind gut gezeichnet und herausragend gespielt. Die Dialoge werden den Schauspielern einfach so in den Mund geschrieben. Ich freue mich schon auf die zweite Staffel.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. Februar 2002
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Ein Highlight im Videoregal für jeden Frasier Fan. Im englischen Original sogar noch besser als die deutsche Synchronisation. Wie so oft geht durch die Synchronisation fürs Fernsehen viel des hintergründigen Humors verloren. Bleibt nur zu hoffen, dass Paramount auch die restlichen "Seasons" irgendwann auf Video herausgibt.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
Diese Sitcom hätte in Deutschland weitaus mehr Beachtung
verdient als es hierzulande der Fall ist. Fein ausgearbeitete Charaktere und geistreiche Dialoge machen aus dieser Serie eine unübliche und nicht zu übertreffend Comedy, die nicht zuletzt wegen der hervorragenden Schauspieler, allen voran Kelsey Grammer und David Hyde Pierce, in den USA schon längst Kultstatus erreicht hat. Auch eine Rekordverdächtige Anzahl von Preisen (27 Emmys !! 3 Golden Globes u.a. für beste Haupt-und Nebendarsteller usw.) und begeisterte Kritiken nicht nur von Fans bestätigen das. Im Original ist das ganze dann nochmal um einiges Amüsanter als in der deutschen Übersetzung, obwohl die Synchronisation schon recht ordentlich ist.
Fazit: Ansehen und Lachen bis der Arzt (oder Psychologe) ;-)
kommt !!!
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Normalerweise äußere ich mich in Rezensionen nur beiläufig zu technischen Features sowie Bild- und Ton-Qualität, weil ich da recht genügsam bin. Aber in diesem Fall muss ich explizit und ausführlich sagen: Vorsicht, Frasier-Fans!

Das Bild ist kaum schärfer als die TV-Ausstrahlung (z.Zt. Comedy Central), womit ich noch leben könnte, unverzeihlich ist aber, dass es in vielen Episoden zu gelegentlichen Bild-Rucklern kommt (der Ton bleibt aber normal und synchron), die um die fünf Sekunden lang sein können. Das ist schlichtweg Schlamperei!

Der Ton ist nur Mono und das Menü einfallslos gestaltet. Ohne Musik, Animationen etc. Außerdem fehlen jedwede Extras.

Ich werde mit der Anschaffung von Staffel 2 wohl warten, bis der Preis runter gegangen ist. Solche Pfuscharbeit will ich nicht mit mehr Geld als unbedingt notwendig (Frasier ist Frasier, drauf verzichten will ich nicht) entlohnen.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Habe mich erst geärgert, dass diese Serie nicht auf Deutsch erhältlich ist und wollte mich sträuben diese Box zu kaufen. Doch nun bin ich froh, dass ich sie mir doch gekauft habe, besonders die englischen Dialoge sind sowas von witzig gemacht. Und Niles und Frasier sind natürlich im Original noch viel besser als in der deutschen Synchro werde mir auf jeden Fall die anderen Boxen auch noch holen. Denn ich bleibe ganz Ohr!!!!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Und nun ein paar Infos zur Qualität....

Bildbewertung:
Ich erinnere mich noch an den Tag, als ich zum ersten mal über eine Veröffentlichung von "Frasier" mit deutschem Ton hörte. Selten fieberte ich einer angekündigten DVD-Veröffentlichung so entgegen wie dieser.

Nun habe ich die erste Staffel mit ihren 24 Episoden dieser erfolgreichen 264-teiligen Sitcom, die ein Spin-off von "Cheers" ist, gesehen. Ich kann Paramount Home Entertainment nur gratulieren, diese TV-Serie endlich auch in Deutschland anzubieten und hoffe auf kontinuierliche Veröffentlichung der ausstehenden weiteren 10 Staffeln.

Die Episoden dieser ersten Staffel stammen aus dem Jahr 1993/94. Das Bild der 24 Episoden der ersten Staffel, im Format 4:3 (Vollbild), ist von guter Qualität, eben typisch für die damalige Zeit und für eine TV-Serie. Es kann nicht vollends überzeugen, aber schmälert auch nicht das Ansehen dieser DVD`s. Die Farben im Bild sind meist gut ausgeprägt und wirken natürlich. Der Kontrast hätte nach meinem persönlichen Geschmack, wie auch die Schärfe, stärker ausgeprägt sein können. Aber jeder hat die Möglichkeit, an seinem Fernseher diese Einstellungen dem persönlichen Geschmack anzupassen. So gesehen, stellen die etwas schwachen Einstellungen dieser Parameter auf den DVD`s, keine ernst zunehmenden Mängel da. Das Bild selber weist keine größeren Bildstörungen auf und die Kompressionsrate fällt kaum auf.

DVD-Menü :
Etwas gewöhnungsbedürftig kommt das DVD-Menü daher.
Nach der Wahl der Episode über das Hauptmenü, erscheint ein weiteres Menü-Bild mit dem Episodentitel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Über "Frasier" ist schon alles gesagt worden: Besetzung, Wortwitz, Timing sind vom Feinsten und zeitlos. Nur die DVD-Umsetzung lässt die Serie alt ausschauen: Verwaschenes Bild (das ginge garantiert besser, das Quellmaterial ist schließlich aus den 90ern), heftige Ruckelanfälle in manchen Einstellungen (fehlerhafte Konvertierung?!) und wiederholt Player-Abstürze (trotz Markengerät) bei der Episodenanwahl. Ein dreifaches "So nicht!" an die Verantwortlichen hierfür. Frasier: 5*, DVD: 1*
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 9 Diskussionen ansehen...