Facebook Twitter Pinterest
5 Angebote ab EUR 34,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lernpaket Mikrocontroller

Plattform : Windows 98, Windows Me, Windows XP
3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 47,50 1 gebraucht ab EUR 34,90

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 98 / Me / XP
  • Medium: CD-ROM


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 526 g
  • ASIN: 3645650180
  • Erscheinungsdatum: 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.069 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Entwickeln Sie Ihre eigenen Anwendungen und damit praktisch Ihr eigenes Spezial-IC. Sei es eine spezielle Alarmanlage, ein Messgerät oder eine Robotersteuerung, mit den entscheidenden Grundkenntnissen können Sie Ihre Ideen umsetzen.

Die im Lernpaket enthaltene Hardware ist zugleich Entwicklungsplattform und Programmiergerät. Sie können also weitere Mikrocontroller programmieren und dann in Ihre Schaltungen einbauen.

Zu den einzelnen Versuchen gibt es Aufbauzeichnungen, Fotos und fertige Software-Projekte. Die Experimentiersoftware enthält neben den erforderlichen Programmierwerkzeugen auch Interface-Funktionen und ein einfaches Speicheroszilloskop.

Der Schwerpunkt des Lernpakets liegt in der Vermittlung der Grundlagen hardwarenaher Mikrocontroller-Programmierung mit einer gründlichen Einführung in Assembler.

Das Lernpaket enthält einen Bausatz für ein Programmier- und Entwicklungssystem rund um den ATtiny13. Der Bausatz mit Platine und allen Bauteilen ist zum Stecken und Löten.

Die eigentlichen Versuche des Lernpakets werden dann ohne den Lötkolbendurchgeführt. Sie stecken Bauteile auf die vorhandenen Kontakte und verbinden so den Mikrocontroller mit der jeweils erforderlichen Peripherie.

Eine zusätzliche Stromversorgung ist nicht erforderlich, denn alle Versuche werden über die serielle Schnittstelle Ihres PC mit Energie versorgt. Damit wird zugleich eine hohe Sicherheit erreicht. Fehler können nicht zur Zerstörung von Bauteilen führen, weil der Betriebsstrom begrenzt ist.

Mikrocontroller sind nichts anderes als vollständige kleine Computer mit Recheneinheit, Speicher, Schnittstellen und allem, was sonst noch dazu gehört.

Die neuere Entwicklung hat immer mehr Funktionen in einen
kleinen Chip gebracht. Ein achtbeiniges IC wie der im Lernpaket enthaltene ATtiny13 bietet bereits so viele Möglichkeiten, dass es fast unmöglich ist, alle zu nutzen.

Der Umstieg auf höhere Programmiersprachen fällt nicht schwer, wenn Sie vorher die Assembler-Schule durchlaufen haben. Das Handbuch zeigt die ersten Schritte mit den Programmiersprachen Basic und C.

Einsteigerkurs Mikrocontroller-Programmierung:
- Bausatz mit Mikrocontroller ATtiny 13
- Vollständige Hardware und Software zum Programmieren und Experimentieren
- Einfach gehaltener GrundlagenkursAssembler für AVR-Mikrocontroller
- Erste Schritte in den Programmiersprachen Basic und C.

Das machen Sie selbst:
- Programmieren von LED-Steuerungen
- Digitale Grundfunktionen und Flipflops
- Messen von Spannungen undHelligkeit
- Speicheroszilloskop und Datenlogger
- Helligkeitssteuerung mit PWM-Ausgang
- Programmgesteuerte Timer und Zähler
- Grenzüberwachung und Regelkreise.

Inhalt:
15 Bauteile +Platine + SUB-D 9 PIN Kabel + Software + Handbuch.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Wenn man sich mit Microcontrollern beschäftigen will/muss, ist dieses Paket zu empfehlen.
Leider stammt dieses Paket noch aus der Zeit, als an jedem Rechner eine serielle Schnittstelle vorhanden war.
Heute findet man die für das Lernpaket nötige serielle Schnittstellen nur noch an kommerziellen Rechnern, meist älterer Bauart.
Man muss also einen USB-seriell-Wandler zwischenschalten, der aber nicht dem Paket beiliegt.
Auch die Auswahl des Controllers (Tiny13) ist heutigen Anwendungen nicht mehr ganz gewachsen. Eine bessere Auswahl wäre ein Ardunio Uno gekoppelt mit einem guten Anleitungsbuch.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Programmier Adapter und Beschreibung sind ok.....nur Bascom wird auf sehr wenigen Seiten behandelt ......damit kann man nix anfangen .....musste mir noch ein anderes Buch für Bascom kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden