Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

"Der Franzi war ein wenig unartig": Hofdamen der Habsburger erzählen Gebundene Ausgabe – 23. April 2013

4.3 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Gebundene Ausgabe
EUR 35,99
5 gebraucht ab EUR 35,99

Kalenderdeals
Kalender 2018, jetzt reduziert Hier entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Adventskalender Promo
Adventskalender jetzt bis zu 15% reduziert Hier entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Was leicht süßlich und verklärt hätte enden können, ist ein echtes Sachbuch geworden - ein Kunststück (...) Gratulation (...)! (Hans Werner Scheidl, DIE PRESSE)

Aus dieser Perspektive ist das Privatleben der kaiserlichen Familie noch nie gesehen worden. Gudula Walterskirchen schrieb, was die Hofdamen hinter den Tapetentüren der Hofburg erlebt haben. (Dieter Kindermann, KRONE BUNT)

Ein Fest für alle mit einer Schwäche für die Welt des versunkenen Adels und die "gute alte Zeit". (Doris Losch, BRIKADA)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gudula Walterskirchen Jahrgang 1967, studierte Geschichte und Kunstgeschichte in Graz und Wien. Die Historikerin und freie Journalistin war politische Redakteurin der „Presse“, schreibt Sachbücher, zudem Satire und Belletristik. Seit vielen Jahren zählt die österreichische Adelsgeschichte zur ihren Spezial gebieten, u.a. „Adel in Österreich heute“ (2007).


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 12. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMETOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 7. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?