Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Gebraucht:
EUR 4,30
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von books4alluk
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Franz Schubert: Klaviersonaten D 845, 575


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. November 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 15,25 EUR 4,30
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 15,25 5 gebraucht ab EUR 4,30

Hinweise und Aktionen


Mitsuko Uchida-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Komponist: Franz Schubert
  • Audio CD (29. November 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Philips (Universal Music)
  • ASIN: B000031X81
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 224.010 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
13:28
Nur Album
2
30
11:37
Nur Album
3
30
7:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,79
 
4
30
4:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
8:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,79
 
6
30
6:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
6:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mitsuko Uchida gehört zu den berühmten und etablierten Mozart-Interpretinnen unserer Zeit. Sie hat sich nun entschlossen, ihr tiefgründig-forschendes und poetisch-künstlerisches Talent an Schubert unter Beweis zu stellen. Und mit den grandiosen Finale der drei letzten Triosonaten -- der Sonate in c-Moll, der Sonate in a-Dur und der überwältigend visionären Sonate in b-Moll -- erhebt sich Uchida auch in die erste Riege berühmter Schubertianer wie Schiff, Lupu und Schnabel. Ihr letzter Streifzug in die merkurialische, oft schaudernd introspektive Welt Schuberts gelang souverän. Mit einem wunderbar schattierten Klang und einem balancierten Gefühl für Klarheit harmonisiert Uchida Melodie und Takt so einfühlsam und hoheitlich, wie sie es auch bei Mozart geschafft hat.

Schuberts späte Werke stellen auf Grund ihrer persönlichen und idiomatischen Ausdrucksformen eine wirkliche Herausforderung dar. Angefangen mit der erst posthum veröffentlichten Sonate D. 575 verlangt der Komponist viel mehr als nur bloßes veredelndes Handwerk. Uchida meistert es, mit den mutigen harmonischen Verschiebungen zu jonglieren und mit den gewalttätigen Launen, den Pausen an der Kante zum Abgrund und den gesprächigen Abweichungen dieser kompositorischen Arbeiten zu spielen. Besonders fesselnd gelang ihr die Interpretation der Sonate in A-Moll (D. 845). Diese badet schlichtweg in Melancholie, und Uchida unterstützt sie klug mit dem Wink auf die Größe und Durchschlagskraft der letzten Sonaten. Uchidas Hände legen den Schatten einer vergangenen Romantik auf unser Jahrhundert. --Thomas May


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 3,2 von 5 Sternen 7 Rezensionen
3,0 von 5 SternenGood selection
am 10. Mai 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenUchida solves a lot of the A minor's difficulties but is less convincing in the B major
am 11. September 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenMitsuko Uchida Plays Schubert Sonatas -- D. 845 & D.575
am 2. März 2005 - Veröffentlicht auf Amazon.com
5,0 von 5 SternenFlawless technical approach to Schubert
am 26. August 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: schubert klaviersonaten

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?