Facebook Twitter Pinterest
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Frantic Four's Final Fling-Live At The Dublin O2 Arena (2 Vinyl LP inkl. Download Code) [Vinyl LP]

3.5 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,15 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 29. August 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 27,15
EUR 27,15
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
5 neu ab EUR 27,15

Hinweise und Aktionen


Status Quo-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Vinyl (29. August 2014)
  • Erscheinungsdatum: 29. August 2014
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Edel:records (Edel)
  • ASIN: B00LU8WOPK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 138.202 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. A – Junior's Wailing
  2. A – Backwater
  3. A – Just Take Me
  4. A – Is There A Better Way
  5. A – Blue Eyed Lady
  6. A – In My Chair
  7. B – Little Lady
  8. B – Most Of The Time
  9. B – Rain
  10. B – (April) Spring, Summer and Wednesdays
  11. B – Railroad
  12. C – Oh Baby
  13. C – Forty–Five Hundred Times
  14. C – Gotta Go Home
  15. C – Big Fat Mama
  16. C – Down Down
  17. D – Roadhouse Blues
  18. D – Caroline
  19. D – Bye Bye Johnny

Produktbeschreibungen

Status Quo ist eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Bands der britischen Rockgeschichte. In über 40 Jahren haben sie ihre Fans mit 29 Alben und 100 Singles beglückt. Mit Plattenverkäufen, die weltweit längst die 118-Unit-Marke geknackt haben, gelten Status Quo als eine der wichtigsten britischen Rock Bands aller Zeiten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1968 haben sie bereits alle Rekorde gebrochen: 22 Hit Singles in den UK Top 10, 415 Wochen in den UK Charts und 32 Alben in den Top 10.

Francis Rossi und Rick Parfitt sind seit den 80ern die Frontmen und Leader der Band, doch die Geschichte von Status Quo beginnt einige Zeit zuvor – viele Jahre spielte das Line-Up, das als „The Frantic Four“ bekannt ist, großartigen, puren Rock’n’Roll auf der ganzen Welt: Alan Lancaster am Bass und als Sänger, John Coghlan am Schlagzeug und – offensichtlich – Rossi und Parfitt. Dieses legendäre Status Quo Frantic Four Line-Up legte ursprünglich den Grundstein der Erfolgsmaschinerie Status Quo und schrieb mit Hits wie „Caroline“, „Rain“ oder „Whatever You Want“ Musikgeschichte.

Nach über 30 Jahren Funkstille taten sich die vier alten Freunde 2013 wieder für eine Tour in Großbritannien zusammen – die Shows waren bereits nach 8 Minuten komplett ausverkauft. Eine Reunion, von dem auch die Band zugibt, dass das nur zwei Jahre vorher völlig „undenkbar” gewesen wäre.
Das im letzten Jahr sehr erfolgreiche Album “Back2SQ1” wurde komplett in Großbritannien aufgenommen und gefilmt. Erfolg und Spaß dieser Tour animierte The Frantic Four dazu, im Jahr 2014 noch einige weitere Shows zu spielen, was auch zusätzlich europäische Termine einschloss.
Ein Original-Line Up, zum ersten Mal seit drei Jahrzehnten wieder vereint und Live-Material der Frantic Four Tour 2014. Das ganze ergibt eine Mischung aus puren Emotionen und einem Rückblick, der Musiker und Fans gleichermaßen zurück in die good-old-times katapultiert - mit einer ganzen Menge Erinnerungen in den Köpfen der Musiker und ihrer Fans.

“The Frantic Four’s Final Fling – Live At The Dublin O2 Arena” ist in verschiedenen Formaten verfügbar. Als Doppel-CD, Doppel-LP (inklusive Download-Code), Blu-ray & “Best-Of-Tour”-CD und – last but not least – als DVD & ”Best-Of-Tour”-CD. Der Großteil des Materials wurde beim ALLERLETZTEN Konzert des Frantic Four Line Up am 12. April 2014 in der Dublin O2 Arena aufgenommen.
Die Blu-ray beinhaltet darüber hinaus noch eine Dokumentation.
Nach vielen Jahren des getrennten Schaffens sagt Rick Parfitt: „Gemeinsam in einem Kreis zu stehen und dann die Arme umeinander zu legen war einfach … schön. […] das ganze Equipment einstöpseln und dann loslegen. Nach einer so langen Zeit war es ein ganz schön surreales Gefühl.“
“The Frantic Four’s Final Fling – Live At The Dublin O2 Arena” ist eine wunderbare Zusammenstellung aus CDs und Videos die eindeutig dazu bestimmt sind ein absolutes Highlight in jeder Plattensammlung zu werden – sowohl für Status-Quo-Fans, als auch für Rock-Fans.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wer auch immer behauptet, dass dieser Live-Mitschnitt wie ein Bootleg klingen würde, hat offenkundig noch nie einen Bootleg gehört. Oder er ist ein kleines, verwöhntes Kind... Diese letzte (?) Aufnahme der legendären "Frantic-Four" dokumentiert eine Ära der Rockmusik, sie ist authentisch und deshalb knarzt und knirscht es hier und da auch ein wenig, aber es ist QUO ! Für einwandfrei klingende Livealben kann sich dann ja jeder und jederzeit bei den DIRE STRAITS eintragen...Zurück zum Thema: Dieses Quo-Album ist vom Sound nicht perfekt, war das legendäre 76er Live-Album aber auch nicht (roh und ohne overdubs), und dennoch ist es klassisch und eine Bereicherung für jede Rock-Sammlung. Es handelt sich hier um eine der besten Rock-Bands aller Zeiten, die das vorläufig letzte Konzert in Originalbesetzung in durchaus akzeptabler Qualität für alle Fans und "Normalos" veröffentlicht hat. Viel Spaß damit !
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Jetzt mal ganz ehrlich, so schlecht ist diese Scheibe wirklich nicht! Wenn man sich diese ein Sterne Rezensionen anschaut, entsteht ein völlig falscher Eindruck, zumal manche Rezensenten wohl bei alten Bands prinzipiell nur einen Stern vergeben.
Zur Musik: im Vergleich zum letzten Jahr wurde an der Setlist nicht viel geändert. Roll Over, Lay Down fehlt zu meinem Bedauern prinzipiell immer; Gotta Go Home und Caroline kamen dazu, dafür fehlt nun Don't Waste My Time.
Zum kritisierten Sound: nun ja, das ist Geschmackssache. Dadurch, dass Alan definitiv nicht so Bass spielt / spielen kann, wie es wohl viele erwarten, müssen die Gitarren etliche Parts ausfüllen. Außerdem hat sich schon Anfang der 80er Jahre der Gitarrensound, meiner Meinung nach, zum schlechteren gewendet: er wurde viel mittiger, wodurch es schlichtweg nicht mehr so tranparent klingt.
Wo nichts ist, kann nichts aufgenommen werden. (In Stuttgart war der Sound stellenweise sogar richtig daneben.) Mit einer guten Anlage, selbstverständlich nur Stereo, oder noch besser über einen guten Kopfhörer klingt es aber schon erwartungsgemäß: Weder dumpf, noch Basslastig.
Die Lieder: die typische 70er Jahre Setlist, wie erwartet, mit einigen doch wenig oder nie gespielten Liedern, wo ich es gut finde, diese nun in einer Live-Version zu haben.
Die Ausblendungen: ja, die können schon nerven, zumal es nicht so ist, wie es eventuell auf Vinyl durch den Seiten wechsel zu erwarten gewesen wäre. Es fehlen ja auch sämtliche Ansagen, außer das gekürzte, vom Band kommende Intro.
Fazit: ich finde diese Veröffentlichung nicht schlechter als Hammersmith oder andere der Tour.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf den ersten Blick eine recht gute Kopie der 1976 er Performance. Nach Anhören beider Versionen/ Konzerte ist man einigermaßen angetan. Nur halt bis zu dem Augenblick, bis man sich das Orginalkonzert von 1976 wieder anhört. Klar sind da viele Jahre vergangen und die Jungs sind älter geworden- aber es ist halt der Drive weg. Die Orginalversion ist schneller, härter und hat einen Drive, der mitnimmt. Die Neuauflage ist halt eine professionelle Kopie seiner selbst. Das ist ganz interessant von der Idee her- aber absolut orginell ist eigentlich nur die Ansatz .... is there anybody who want to rock.... Dann wirds seicht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
I don't understand the other people who say this release sounds bad. The sound is way better when you compare to the SQ1 live releases. The drumming is much better, the sound is less dry and there's more spirit and power in the playing. Likely this is my most favourite Quo live album. This is Rock 'n' Roll thunder in it's purest form!
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eine richtige Frechheit! Habe ich die Bluray zurecht mit 5 Sternen hochgelobt, so muss ich dieser CD leider nur einen Stern geben. Es ist mir schleierhaft wie eine Band wie Status Quo solche Nonames in Sachen Audioqualität ranlassen kann. Es wird überproduziert und man merkt, das es sich von anderen Bootlegaufnahmen nicht unterscheidet. Der typische FF Sound kann man nur in Form von einem rein LIVE aufgenommenem Konzert bekommen. Wie damals die berühmte LIVE! CD aus dem Jahre 1976. Das war pur, das war fetter, rockiger Sound.

Bluray hui..Audio Cd pfui
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Unglaublich

Status Quo war in den 70zigern meine erste Band, die ich Live gesehen habe, und seitdem bin ich Fan ( die alten Scheiben ). Aber was mit dieser Plattenfirma für eine Miserable Klangqualität abgeliefert wird ist meiner Meinung nach für den Musikliebhaber mehr als eine Zumutung!
Diese CD hat mal wieder in Puncto Klang den Vogel abgeschossen, verwaschen, Bootlegsound, einfach nur Grottig.
Mit anderen Worten Unprofessionell.Allerdings, wie ich von einem Kollegen zu hören bekam, hören die Jungs bei dem Label, über 5.1 od 7.1, bin mir nicht sicher!? Vielleicht liegt es daran? Ich für meinen Teil höre noch guten Rock in gutem Stereo-Sound, hier kann allerdings nicht die Rede davon sein!
Als Fan der alten Besetzung könnte man sagen es ist ein muss, aber es wird bei dieser Firma ja nicht besser, im gegen teil, darum für mich absolut keine Kaufempfehlung!!
Zu guter Letzt: Status Quo, sucht euch ein Label was euren Ansprüchen gerecht wird.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden