Facebook Twitter Pinterest
Fragenbär - Vorschule: Sp... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,96
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: dodax-shop
In den Einkaufswagen
EUR 9,60
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 11,10
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fragenbär - Vorschule: Spielend Mathe lernen

Plattform : Mac OS X, Windows 7, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista
4.4 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Statt: EUR 12,99
Jetzt: EUR 12,84 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,15 (1%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
  • unterstützt kein Mac OSX LION
62 neu ab EUR 8,96 4 gebraucht ab EUR 5,21

Wird oft zusammen gekauft

  • Fragenbär - Vorschule: Spielend Mathe lernen
  • +
  • Best of Tivola: Lernerfolg Vorschule Capt'n Sharky - [PC]
Gesamtpreis: EUR 24,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wichtiger Hinweis zur Kompabilität: Dieser Artikel ist für Apple Macintosh nur bis Mac OSX 10.6 kompatibel.

  • Rechnungsdruck: Bei Produkten mit Verkauf und Versand durch Amazon können Sie nach Erhalt der Versandbestätigung Ihre Amazon-Originalrechnung unter "Meine Bestellungen" ausdrucken. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 7 / 2000 / XP / Vista, Mac OS X
  • Medium: CD-ROM
  • Artikelanzahl: 1
 Weitere Systemanforderungen anzeigen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13,8 x 1,5 x 19,4 cm ; 100 g
  • ASIN: 3981008359
  • Erscheinungsdatum: September 2006
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.632 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

In dieser Vorschulsoftware begleiten die Kinder Fragenbär und seine beiden Igelfreunde Fit und Findig auf der Suche nach den kleinen Geistern. Das grüne freche Schlitzohr hat sie von ihrer Burg vertrieben und in einer Flasche eingesperrt. Das Kind am Computer wird um Hilfe gebeten und entwickelt sich zum eigentlichen Helden der Geschichte, wenn es die Aufgaben löst, die Schlitzohr ihm stellt. Zur Belohnung wird jedes Mal ein Geist aus der Flasche freigelassen. Das motiviert und macht Spaß! Die bunte anregende Lernumgebung bietet viel Raum für die kindliche Phantasie und ist eine solide Basis für unterschiedliche Übungsprozesse.

Kinder fördern – nicht überfordern: Die Lernsoftware baut auf altersgemäßen Kenntnissen von Vorschulkindern auf und unterstützt ihre natürlichen Lernbedürfnisse, ohne den Schulstoff vorwegzunehmen. Es werden noch keine abstrakten Operationen verlangt; alle Spiele sind an reale Gegenstände und Bilder gebunden. Die Kinder lernen, verbale Anweisungen zu verstehen und richtig umzusetzen.
Die vorhandene kindliche Neugier beim Umgang mit Zahlen, Mengen und geometrischen Formen wird hier zur Vermittlung von Grundlagen des mathematischen Denkens und des Zahlenverständnisses genutzt. Die Übungen tragen dazu bei, dass die Kinder Fähigkeiten entwickeln, die ihnen helfen, mathematische Anforderungen selbständig zu lösen.
Alle Lösungen können durch Ausprobieren gefunden werden. Auch Fehler sind wichtige Schritte auf dem Weg zu einer Lösung und werden nicht als Zeichen von Inkompetenz gewertet. Durch fehlerbezogene automatische Hilfen kommt jedes Kind eigenständig zum richtigen Ergebnis und in den Genuss eines »Aha-Effektes«. Es gewinnt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, merkt sich die Strategie zum Auffinden der Lösung und hat am Ende – ganz nebenbei – etwas gelernt.

FEATURES:
* Grundlagen mathematischen Denkens
* Logik, Konzentration, Merkfähigkeit
* Zahlen-, Mengen-, Formenverständnis
* Zählen, Addieren, Subtrahieren
* Fehlerbezogene automatische Hilfen führen zum richtigen Ergebnis und garantieren optimalen Lernerfolg
* Mehrere Spieldurchgänge mit neuen Aufgaben
* Dokumentation des Lernfortschritts für Eltern
* An den Bildungs- und Erziehungsplänen der Bundesländer orientiert.

Voraussetzungen

· Multimedia PC: Pentium II , 400 Mhz besser höher · 64 MB RAM, 24-fach CD-ROM · Monitorauflösung 1024 x 768 · 200 MB freier Festplattenspeicher empfohlen · Windows 98/2000/ME/XP · Mac: G4, Mac OSX ab 10.2

Alle Produktbeschreibungen

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Der Fragenbär ist ein wunderbares Spiel für Vorschulkinder. Es sind 10 kleine, abwechslungsreiche Spiele, bei denen es auch immer was zu lachen gibt.

Der Frosch Schlitzohr hat alle Geister gefangen und das Schloß grün gefärbt. Die Geister lässt er durch richtige Beantwortung der Aufgaben wieder frei. Sind alle Geister eines Turms frei, wird dieser wieder bunt.

Meine Tochter hat das Spiel mit Begeisterung gespielt.

Das Spiel ist liebevoll gestaltet. Ein kleines Manko ist die Schultütenmaschine, bei der die Zahlen auch mal auf dem Kopf stehen, was bei der 6 und der 9 zu Fehlern führen kann. Aber wenn man die Blumen auf den Schultüten zählt, weiss man welches die richtige ist.

Für Eltern gibt es einen Bereich, in dem man gucken kann, wie das Kind die Aufgaben gelöst hat. Hat es die Aufgaben beim ersten Mal richtig beantwortet oder beim zweiten Mal oder wurde einfach nur geklickt.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die vielen unterschiedlichen und pädagogisch wertvollen Übungen sind sehr farbenfroh und ästhetisch gestaltet. Ein Belohnungssystem und Differenzierung beim Schwierigkeitsgrad wirken äußerst motivierend auf die Kinder. Auch Erwachsene haben ihren Spaß beim Zuschauen und -hören, da viel Witz und Einfallsreichtum im Detail steckt. Absolut empfehlenswert!!!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe dieses Programm für meinen 5 jährigen Sohn gekauft. Die Aufmachung des Programms ist sehr gut. Mein Sohn hat diese beim ersten Mal fast ohne Fehler durchgespielt. Nach 5-mal Spielen war dieses Programm langweilig, da keine Steigerungen mehr vorhanden. Ein älteres günstiges Aldi - Vorschule Programm von meinen Neffen ist dagegen viel Umfangreicher und hat viel mehr Variationen. Für diesen Preis ein wenig enttäuschend.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben das Spiel für unseren noch 3 Jahre alten Sohn gekauft (er ist knapp 4: 3 Jahre + 10 Monate).

Die ersten Spiele sind noch keine schweren Aufgaben sondern erklären den Umgang mit der Maus: Klicken und Ziehen und Ablegen. So gibt der Frosch gesprochene Anweisungen welche "Knallerbse" er gerne essen möchte und diese muss man dann einfach in seinen Mund legen - per Ziehen und Ablegen ("Drag and Drop").

Danach kommen die ersten Logikaufgaben ("Reihe fortführen", "Was passt nicht dazu"), wobei die Aufgaben auch gut in einer Story verpackt sind.

Die Logik Aufgaben sind teilweise noch zu schwer für ihn, allerdings kommt er dann mit Ausprobieren weiter und da man nach dem 3-5 Versuch die richtige Lösung gefunden hat frustriert er nicht. Das ist sehr gut!

Die Kommentare der "Moderatoren" (Fragenbär und der Frosch) sind witzig und abwechslungsreich. Unser Sohn hat viel gelacht.

Nachtrag:

ACHTUNG: Die Software läuft nicht auf Mac OS X Lion (10.7). Die Mac Version des Programm ist ein PowerPC Programm und nicht für liegt nicht nativ für Intel Macs vor - das es schade, denn es gibt eine Version/Runtime von Adobe Director für Intel Macs. Da unter OS X Lion keine PowerPC Programm mehr emuliert werden, läuft diese Programm dort nicht mehr (die Emulationssoftware Rosetta fehlt unter Lion). Das Programm kann auf einem Mac unter Windows in einer Virtualisierungsumgebung gespielt werden.

Der Kopierschutz ist nervig und nicht zeitgemäß (CD muss eingelegt sein).
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Erzählersstimme wäre für Logopäden ein Dorn im Aue, der Sprecher lispelt...Kinder könnten sich das angewöhnen.
Außerdem stört mich, dass die Kinder so viele Versuche haben wie sie möchten um zum richtigen Ergebnis zu gelangen - mein Kind rät also so lang bis es richtig ist. Das hätte man anders lösen können. Fördernd ist das Spiel nur sehr bedingt, davon mal abgesehen spielt es mein Kind gern.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Meine Tochter ist 6 und kommt im Sommer in die Schule. Das Niveau der Spiele beginnt sehr niedrig, steigert sich aber dann. Ihr machen die Spiele viel Spaß, mal schauen wie lange, denn ich finde 10 Spiele sind eben schnell durchgespielt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein wunderbares Spiel mit ansprechender Grafik für (Klein-)Kinder und einem schönen Humor.
Die Aufgaben sind unterschiedlich schwierig, aber immer eine Herausforderung (bis auf das Klingelspiel, dass nach 1 Durchgang auch gereicht hätte).
Unser Sohn hat es nun zu Weihnachten bekommen. Er ist 3 Jahre und 10 Monate alt. Ein gutes Alter zum Einstieg, wie es scheint. Er hat den deutlich formulierten Anweisungen gut folgen können, Fehler passierten nur, wenn er zu ungeduldig wurde, weil es ihm nicht schnell genug ging. In knapp 1,5 Std war er durch, fast ohne Hilfe und bekam ein niedliches Diplom, das man sich sogar ausdrucken kann!
Nun ist er ganz heiss auf die nächste Sitzung :)

Einziger Manko, daher 1 Stern Abzug: auf dem aktuellen Mac OS, dem Lion, läuft es nicht. Es steht hier zwar auf der Seite, jedoch nicht bei den Systemvoraussetzungen und kann schnell überlesen werden. Da wäre ein Update seitens des Herstellers dringend nötig. Erfreulich immerhin, dass es stetig mehr Spiele für den Mac gibt.

Wird sicher nicht unser letztes Fragenbär-Spiel sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen