Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Fragebuch ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fragebuch Taschenbuch – 1. Oktober 2012

4.2 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 7,51 EUR 2,31
35 neu ab EUR 7,51 11 gebraucht ab EUR 2,31

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Fragebuch
  • +
  • 50 Erfolgsmodelle. Kleines Handbuch für strategische Entscheidungen
  • +
  • Die Welt erklärt in drei Strichen: Das kleine Buch der grossen Veränderungen
Gesamtpreis: EUR 43,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Unerfüllte Sexfantasien, wahre FacebookFreunde, peinliche Erlebnisse in der Tradition von Max Frisch und Marcel Proust haben zwei Autoren einen Fragebogen mit 547 zum Teil äußerst heiklen Fragen entwickelt.« (Spiegel online)

»Irgendwie tröstlich, mal wieder sich selbst zuzuhören.« (Tages-Anzeiger (CH))

Über den Autor und weitere Mitwirkende

M I K A E L K R O G E R U S, 1976 in Stockholm geboren, ist finnischer Staatsbürger und in Schweden und Deutschland aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und schloss 2003 sein Studium an der Kaospilot School in Dänemark ab. Danach war er Redakteur bei der TV-Jugendsendung Chat the Planet in New York und ab 2005 Redakteur bei NZZ Folio, dem Magazin der Neuen Zürcher Zeitung. Seit 2009 schreibt er als freier Journalist u. a. für Brand eins, Neue Zürcher Zeitung, Das Magazin und Der Freitag. R O M A N T S C H Ä P P E L E R, 1978 in Bern geboren, arbeitete für eine Ideenfabrik und gründete ein Musik- und Kulturzentrum. 2003 schloss er sein Studium an der Kaospilot School in Dänemark ab und entwickelte diverse ausgezeichnete Kochbücher für den Schweizer Sternekoch Ivo Adam, dessen Management er seither innehat. Zudem berät er in Ideen- und Innovationsumsetzung und entwickelt Kommunikationskonzepte für Firmen und Hilfsorganisationen. Er ist Geschäftsführer von guzo.ch


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 4. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
"Du bist die Aufgabe, kein Schüler weit und breit." Diese Zeile aus dem Prozess von Kafka gehört zu meinen Lieblingssätzen. Auch weil er in seiner Verkürzung und Klarheit auf die Gewichtung von Fragen und Antworten hinweist. In einer Zeit, in der wir mit Lebensratgebern überschwemmt werden, sind kluge Fragesteller noch wichtiger geworden. Und da dies etliche Autoren bemerkt haben, ist dieses Büchlein nicht das erste dieser Art. Aber für mich ist es das schönste. Das liegt sowohl am Format, als auch an der Gestaltung. Im Programm vom Kein & Aber Verlag liegen bereits andere Titel vor, deren Machart an die Moleskin-Büchlein erinnern. Zum Beispiel "50 Erfolgsmodelle - Kleines Handbuch für strategische Entscheidungen" vom gleichen Autorenteam. Nebst dem schmucken Aussehen, sind diese kleinen Schatzkästlein auch praktisch, weil man sie in die Westentasche einstecken und unterwegs lesen kann.

Die beiden Autoren haben sich bei der Formulierung ihrer Gebrauchsanweisung zum Glück kurz gehalten. Ein paar Zeilen und vier Spielregeln reichen aus. "1. Überlegen Sie nicht zu lange, nehmen Sie die Antwort, die Ihnen spontan einfällt! 2. Es gibt keine richtigen Antworten. Nur ehrliche. 3. Jede Antwort gilt nur so lange, bis sie revidiert wird. 4. Wir alle bewundern Menschen, die gute Antworten haben. Noch mehr bewundern wir Menschen, die gute Fragen stellen. Am meisten aber berühren uns jene, die wirklich zuhören."

Auf gut 170 Seiten haben viele Fragen Platz. Und wer schon solche Zusammenstellungen gelesen hat, dem werden die meisten der gestellten Fragen nicht fremd vorkommen. Aber das liegt in der Natur der Sache.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Happyx TOP 500 REZENSENT am 24. Januar 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nach meinem Empfinden ist der einzige Unterschied zwischen "Normalsterblichen" und Autoren, Schriftstellern oder Journalisten darin zu suchen, dass sich Letztere jeden Tag Gedanken machen um Fragen, die u.a. in diesem Buch versammelt sind. Vieles im Alltag von normalen Menschen wird schlicht vergessen, es ist durchaus präsent, fließt wie ein Wasserfall nach unten, Gedanken und Worte, die wir aber nur vorbeirauschend wahrnehmen, wir trauen uns nicht, diese anzuzapfen, sie festzuhalten.

Unabhängig, welche Zielsetzung (Selbsterkenntnis, Selbstbericht, Motivation) man verfolgt - dieses Buch ist in der Lage, tiefer zu schürfen. Es ermöglicht ein besseres Nachdenken über einen selbst, die eigene Umgebung, Ziele, Träume und Wünsche, es schürft Tatsachen und Regeln, denen man folgt. Die Beantwortung solcher Fragen hat die Chance, dass mehr Klarheit und Durchblick auf die eigene Person, aber auch auf das unmittelbare soziale Umfeld erfolgt. Man entwickelt mehr Verständnis für andere.

Wirklich entscheidend ist, O H N E, wirklich ohne literarischen Anspruch direkt und schnell auszufüllen. Dieses Notat oder Sudelbuch (frei nach Tucholsky) ist ein leider vernachlässigtes Element im Alltag von Menschen. Warum sollten wir dies nur Schriftstellern, Autoren und Journalisten überlassen?

Mit diesem wirklich hervorragende Buch gelingt es jedem, in weitere Sphären und Denkmodelle einzudringen, die zunächst das eigensinnige Selbst zum Zentrum haben. 565 Fragen decken nahezu alle Bereiche des Lebens ab, nicht alle Fragen dürften für jeden gleich levant sein, einige können direkt und andere werden über einen längeren Zeitraum entwickelt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 18. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Was soll ich wohl mit einem Buch voller Fragen? Verschenken und selbst behalten; denn dieses platzsparende DIN A6 formatige Buch ist seinen Preis wert und bereichert die Selbsterkenntnis eines jeden Lesers und jeder Leserin. Auch wenn man sicher nicht jede Antwort direkt parat hat...man bekommt viele, viele Denkanstösse und wird erstaunt sein ob der Vielfalt an Frage- und In-Frage-Stellungen. Für zart besaitete wird es daher auch nicht immer eine leichte Kost sein. Wer sich aber erst einmal in Frage stellen lässt, der wird sich neu und anders kennenlernen.
Mal witzig-spritzig, mal nachdenklich-ernst, mal sehr vergangenheitsbezogen und dann wieder auf die Zukunft ausgerichtet werden diverse Themenbereiche angesprochen:
Wohnen, Arbeiten, Lust und Laster, Kinder, Partnerschaft, Kindheitserinnerungen, Politik, Freunde, Religion, Entscheidungsfreude, Umwelt, Reisen,...
Über 550 Fragen sind so zusammengekommen und man kann sogleich die Ergebnisse niederschreiben bzw. ankreuzen. Besonders spannend würde es wohl werden, wenn die Fragen von einer nahestehenden Person gestellt werden würden; aber ob man da so mutig wäre, immer ehrlich zu antworten? Schließlich geht es bei dem Buch darum, sich selbst mal mit all seinen Tücken, Blinden Flecken, Fehlern, aber auch mit seinen Stärken und Wünschen kennenzulernen.
Man kann das Buch Freunden/-innen und dem/der Partner/-in schenken oder sich selbst mit diesem ungeheuren Fragekatalog auseinander setzen; genauso aber eignet sich die Verschiedenartigkeit der Fragestellungen auch dafür, für den professionellen Problemlösungsbereich Anregungen zu bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen