Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Frage zur BluRay CE inkl. BATPOD aus Glas


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2008 14:56:56 GMT+01:00
Hi,

habe heute meine CE von Amazon erhalten, allerdings war diese geöffnet und der BATPOD mit Klebeband an seinen Sockel geklebt und dann um das ganze Plastikinlay nochmals ein Gummi.
Für mich als Sammler nicht grade der Hit... Hat einer von Euch die CE von woanders und kann mir sagen, ob nur das Klebeband von Amazon angebracht wurde oder auch das Gummi um das Plastikinlay? Danke für die Info...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 15:32:12 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 23.12.2008 15:35:01 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 15:36:47 GMT+01:00
Nase81 meint:
zu deiner frage das wurde durch amazon gemacht war bei meiner ce auch so und ja es ist nur bei amazon so das bei der versendung nichts passiert

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 18:38:15 GMT+01:00
Stefan Ruhl meint:
Hallo,

ich finde diese Art der Transportverpackung gar nicht mal so schlecht.
Leider war das bei meiner Box noch nicht so durchgeführt, der Glas-Bat-Pod lag lose im Karton, eine Ecke und drei Kantenstücke waren herausgebrochen. Dank Amazon geht der Umtausch ja auch recht fix von statten (schön wäre jedoch endlich einmal eine versandkostenfreie Rücksendung, aber auch die Erstattung ist kein wirklich großes Problem).
Mein Problem war nur: kann ich die Box öffnen (da ich den Film über die Feiertage endlich sehen möchte), oder habe ich dann Probleme beim Umtausch. Aber auch das war wirklich flott gelöst: lt. Amazon darf ich natürlich die Verpackung öffnen. Wann ich dann den unbeschädigten Bat-Pod habe ist mir nicht ganz so wichtig. Ich hoffe nur, dass der zweite dann nicht beschädigt ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 20:01:02 GMT+01:00
Ja, ich sag ja nicht, dass ich meien zurückschicke, aber mache CEs stelle ich für gewöhnlich "verschweißt" ins Regal deshalb stört mich das Ganze ein wenig.
Meine Hauptfrage war aber eigentlich auch mehr,ob nur das Klebeband vom Amazon stammt oder auch das Gummi um das Plastikinlay???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 20:23:38 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.12.2008 12:02:24 GMT+01:00
H meint:
Wenn ein Siegel von Amazon auf der Verpackung klebt, kann man davon ausgehen, dass diese Sicherung (Klebeband, Gummi) von Amazon getätigt wurde. Bei der BD im Media Markt, ist mir eine solche Sicherung nicht aufgefallen.
Ich nehme mal an, dass der Vertrieb den Batpod wohl etwas sauber verklebt hätte.

Aber sonst, ein sehr, sehr schönes Stück.

Hinzu am 24.12. Nur das Klebeband ist von Amazon.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 22:48:19 GMT+01:00
S. Runge meint:
Heute ist auch meine CE angekommen. Leider ist das Batpod stark ramponiert, Ecken an- und abgebrochen. Das ist kein sonderlicher schöner Anblick. Kann ich denn wirklich die Blu-Ray wirklich nun über Weihnachten anschauen ohne in Gefahr zu laufen das Batpod nicht umgetauscht zu bekommen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2008 23:17:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2009 17:15:42 GMT+01:00
Ich hab heute die DVD CE bekommen und sie war noch original verschweißt, wurde also nicht von Amazon geöffnet. Das Gummiband scheint original von Warner zu sein. Unter dem Glas-Bat-Pod liegt eine luftgepolsterte Folie, es wurde auch nicht mit Klebeband gesichert. Alles sicher bei mir angekommen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 00:15:23 GMT+01:00
Luftpolsterfolie war/ist bei mir keine drin. Ist ja intressant, dass das Gummi von Warner ist, weil eigentlich hält in meiner Verpackung der Pot auch nur mit dem Gummi....

Hat jemand noch so eine Luftpolsterfolie drin ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 02:05:27 GMT+01:00
Uwe Hahn meint:
Ich habe am Montag mein Päckchen mit dem BATPOD aus Glas bekommen.Meiner war auch Beschädigt, habe auch gleich reklamiert. Auf die Reklamation haben sie mir 5 Euro Nachlass geboten, habe aber geantwortet das ich Ersatz haben möchte. Die Rückantwort war, das es aus Organisatorischen Gründen nicht machbar wäre. Komisch bei der Babylon 5 Box hat es ohne Probleme Funktioniert. Aber wie ich hier gelesen habe , bin ich nicht der Einzigste dem das widerfahren ist. Ach ja meiner wurde auch nur mit einem Gummi gehalten, so war es zumindest vorgesehen, aber als ich das Paket ausgepackt habe, lag das Model hochkant an der DVD-Box gelehnt. Was die Luftpolsterfolie angeht, bei mir lag auch eine drin, hat aber nichts genützt, hätten vielleicht ein stärkeres Gummi nehmen sollen oder es in eine passende Kunststoffbox packen sollen. Also mein Vertrauen zu Amazon hat eine leichten Knacks bekommen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2008 15:42:03 GMT+01:00
Habe mir die CE heute in einem Geschäft angeschaut. Die hatten nur die DVD CE da (zumindest hab ich keine BR Version gesehen), aber das dürfte ja egal sein. In der Verpackung konnte ich keine Luftpolsterfolie entdecken. Lediglich die DVD in einem Steelcase und dann den BATPOD gehalten von einem Gummi wie es bei mir auch drin war....
Also denke ich, dass einzig und allein das Gummi ursprünglich mal drin war oder das es schon eine nachgebesserte Version mit Luftpoltserfolie gibt...
Bei einem großen Auktionsmarktplatz im Internet sind einige Händler dabei wo schon in der Auktion drinsteht, dass Ihnen die Boxen verbeult oder mit angekratztem BATPOD geliefert wurden vom Hersteller.... scheint also woanders noch schlimemr zu sein, da Amazon wenigstens versucht hat die Sachen mit Klebeband extra zu sichern...

So frohe Weihnachten :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.12.2008 14:29:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.12.2008 14:30:32 GMT+01:00
ÔKAMI meint:
Bei meiner Blu-ray CE war ein Info-Zettel von amazon beigefügt, auf dem stand, dass die zusätzlichen transportsicherungen (klebeband etc.) von amazon angebracht wurden. Wenn mir das ganze nicht passt, könnte ich die Sendung gegen Erstattung der Versandkosten zurücksenden. Insofern o.k. und das Batpod aus Glas ist auch heil. Die Klebefolie ließ sich gut entfernen. Allerdings hat amazon den Batman-Karton in einen Pappkarton gepreßt und dort mit Folie versiegelt. Dabei wurde der Batman-Karton ziemlich zerdrückt und hat nun Knicke. Das ist schon ärgerlich. Allerdings habe ich bisher alle CE (Herr der Ringe 1-3, Hellboy, 300) ausgepackt. Hauptsache das Batpod ist heil.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2008 17:57:39 GMT+01:00
Habe die CE von Amazon zurückgeschickt, weil ich das als Sammler auch nicht einsehe, dass Amazon auf den Umkarton dieses Siegel befestigt. Habs mir dann beim Mediamarkt geholt, war auch ein Gummiband drum herum, aber kein Klebeband und alles in Top Zustand, lediglich der Karton war an einer Stelle ganz leicht geknickt.!!

mfg

toasty

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2008 22:27:21 GMT+01:00
Manuel meint:
Mir ging es genauso, zwar war der Inhalt, soweit ich es sehen konnt unbeschadet, aber der eigentliche Karton des CE war an der Ecke ramponiert, zudem oben am Deckel eingerissen.
Auch mir wurde 5 Euro Rabatt oder Erstattung aller Kosten angeboten.
Schade nur das Amazon den derzeit Besten Preis hat, jedoch würde ich mir den mir gelieferten Karton nicht ins Regal stellen, sodass ich ihn -Schweren Herzens- zurückgeschickt habe.
Dennoh glaube ich der Antwort von Amazon "das eine ganze Charge mehr oder weniger demoliert wurde" nicht, als ob die keine einzige gut erhaltene CE hätten...
Schade drum...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2008 23:10:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.12.2008 23:11:46 GMT+01:00
B. Ahting meint:
Ich find das alles ne Riesensauerei, was sich Amazon hier leistet! Handelt es sich hier doch um eine sogenannte "COLLECTORS EDITION", stelle ich mir die Frage welcher Sammler sich so etwas ins Regal stellt? Von Amazon bekommt man nicht eine vernünftig erhaltene Box geschickt, was an mindestens drei Faktoren liegt: 1. Die im Lager sind zu dämlich die Box richtig anzufassen (wird sie mit einer Hand getragen, reißt die Pappe ein bzw.Knicke entstehen).2. Man ist unfähig die Box vernünftig zu verpacken, so dass sie im Karton hin und her rutscht und man sich nicht wundern muss, wenn das Bat-pod kaputt geht. 3.Glückwunsch an Warner, die es wieder mal fertig gebracht haben am falschen Ende zu sparen, indem man für dieses Gewicht einfach zu dünne Pappe verwendet hat. Da hätte man sich mal ein Beispiel an die HDR - Boxen nehmen sollen.
Das Amazon auch noch nicht einmal in der Lage ist, wenigstens ein paar akzeptabel erhaltene Boxen zu liefern ist ein echtes Armutszeugnis! Komisch, denn im Einzelhandel gibt es doch makellos erhaltene Exemplare. Wäre da nur nicht der zu hoch angesetzte Verkaufspreis... ;(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2009 22:41:09 GMT+01:00
markus meint:
hab die Box 1x Bestellt, und dafür 2x Defekt Erhalten (1x Ersatzlieferung) :)
Qualität der Box ist wirklich unter aller Sau (Typisch Warner) , 1x war der Bat Pod an der Kante defekt, und beim 2ten mal die Umverpackung (habs dann nimma mehr auspacken wollen) total Deformiert!

für mich hat sich's hiermit Erledigt - Box geht Retour!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  23.12.2008
Jüngster Beitrag:  03.01.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
The Dark Knight [UK Import]
The Dark Knight [UK Import] von Christian Bale (DVD - 2008)
4.4 von 5 Sternen (796)