Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Frag mich, Schatz, ich we... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Lagerware, sofort versandfertig.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Frag mich, Schatz, ich weiß es besser!: Bekenntnisse einer Ehefrau Taschenbuch – 1. September 2009

3.4 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,95
EUR 5,00 EUR 0,01
64 neu ab EUR 5,00 55 gebraucht ab EUR 0,01

Alles muss raus - Kalender 2017 stark reduziert
Sparen Sie bei ausgewählten Kalender, Timer und Planer für 2017. Jetzt entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Frag mich, Schatz, ich weiß es besser!: Bekenntnisse einer Ehefrau
  • +
  • Das muss Liebe sein: 54 1/2 Pflegetipps für die glückliche Ehe
  • +
  • Der Tag, an dem ich beschloss, meinen Mann zu dressieren
Gesamtpreis: EUR 35,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Katja Kessler: im Interview mit der Zeitschrift "Frau im Spiegel" [111kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"In ihrem neuen Buch erzählt die Bestsellerautorin Katja Kessler ehrlich, witzig und herrlich sarkastisch aus ihrem Familienleben. Prädikat: unbedingt lesenswert!" (Bunte)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Katja Kessler, geboren 1969 in Kiel, ist Zahnärztin, Journalistin und Bestsellerautorin - u.a. "Herztöne", "Frag mich, Schatz, ich weiß es besser!" und "Der Tag, an dem ich beschloss, meinen Mann zu dressieren". Kessler ist mit dem Gesamtherausgeber der Bild-Gruppe, Kai Diekmann, verheiratet. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Potsdam.

Alle Produktbeschreibungen


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Leider kann ich nur einen Stern für das "Bemühen lustig zu schreiben" geben!

Ich hatte einen lustigen,herzerfrischenden Lesestoff erwartet,zum Abschalten und Entspannen,und stolperte voller Hoffnung auf Verbesserung von einem Kapitel zum anderen,bis ich dann schliesslich ennttäuscht nach dem ersten Drittel aufgegeben habe.muss ich mir nicht antun.

Vielleicht hat sich Frau Kessler etwas übernommen: 4 kleine Kinder,Ehemann UND Buchschreiben!!!
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist echt super. Hab es mir für den Urlaub gekauft. Musste sehr viel lachen. In diesem Buch sind sehr viele alltägliche partnerschaftliche Situationen beschrieben. Sie schreibt auch sehr viel über ihre Kinder, Schwiegermutter etc. also generell über die Beziehungen zu Familienmitgliedern. So Themen wie, der Mann der niemals ein Navi braucht, die Frau die nicht einparken kann oder auch warum Kinder immer im falschen Moment schreien und die Omis punkto Kindererziehung und Haushalt immer glauben besser zu sein, oder vielleicht auch sind...?
Ich kann diese Buch nur weiterempfehlen... mir hat es geholfen einiges mit einen Lächeln zu betrachten...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es sollte die Vorspeise zu "Silicon Wahnsinn" werden.

Aber: Finger weg!

Da gibt es wirklich Netteres und Anspruchsvolleres zu lesen als die "Ergüsse" der besseren Hälfte des „Bildzeitungs-Schatzis“. Ich vermute, und das wäre die einzig annehmbare Entschuldigung für so viel Schwachsinn, dass Frau Kessler ihre Rasselbande beizeiten auf teure englische Privatschulen schicken will und das eben mit dem Honorar aus ihren Büchern finanziert. Offensichtlich ist der Text aus diversen diffusen Kolumnen zeitlich und thematisch zusammenhanglos wild zusammenge"kesslert" und sprachlich so, dass sich das Kleinhirn windet. Ein bisschen Reklame (für Hamburgers beste Designerinnen und eine Kleinkinderinternetspielseite) darf auch nicht fehlen. Da wird doch der Archimedes (Frau Kessler!, oder ist das ein Test?) in der Tonne verrückt. Gut, dass man beim e-book das Zeug nicht auch noch in der Wohnungherumliegen hat!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das war nicht mein erstes Buch der Autorin, liebe den Schreibstil und die Ironie, die hinter jedes einzelnen Kapitels liegt.
Alltagsfallen und Begebenheiten, in die wir alle immer wieder einmal tappen sind in diesem Buch einfach zu lustig dargestellt.
Sehr empfehlenswert, jederzeit wieder!
Auch die Lieferung von Deutschland nach Italien durch Amazon ging ziemlich schnell. Insgesamt sehr gute Kauferfahrung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von StarSky am 21. April 2011
Format: Taschenbuch
.... der Buchtitel versprach so einiges,die Rezensionen waren sehr gemischt. Ich wollte mir selber ein Bild machen und muss sagen: "nett" aber mehr als ein kleines Grinsen konnte mir das Buch nicht entlocken...man muss sich schon fast zwingen weiterzulesen .... nicht empfehlenswert
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Meine Meinung:
In 82 kuriosen Geschichten, stellt Katja Kessler die Schwächen und Abstrusitäten ihres Mannes und ihrer Umwelt, an den Pranger. Sie spart nicht mit Ironie. Mit viel Humor und Augenzwinkern sind die meisten Geschichten sehr gut! Einige sind mir persönlich zu kurz. Was ich schade finde. Ehrlich gesagt das ihr Mann (der das Ganze auch noch liest, bevor es raus kommt) das mitmacht bewundere ich sehr, gerade weil er sein Fett nicht zu knapp abbekommt. Der Schreibstil ist flüssig und nimmt einen in die Situationen mit, wo auch mal ein Baum zu kraulen ist, der Hormonhaushalt komplett ins Chaos stürzt, man beweisen muss das man die Ehefrau ist oder es gilt der Schwiegermutti eine neue Bleibe zu beschaffen. Ein Buch zum abwechselnd Schmunzeln, Nicken und Wundern.

Mein Fazit:
Eine Sammlung von Familiengeschichten, die man zwischendurch gern mal lesen kann.
Für einen Ratgeber, so wie auf dem Cover angegeben, halte ich es aber definitiv nicht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
ich habe mir dieses buch gekauft weil ich auf der suche nach lustigen kleinen geschichten war die das leben so schreibt entdeckte dieses buch und fing an die erste seite zu lesen.
da steht:sämtliche in diesem buch erwähnten personen haben mittlerweile die bundesrepublik deutschland verlassen und leben unter neuem namen an vor der öffentlichkeit geheim gehaltenen orten.selbst personen deren namen frei erfunden sind haben diesen abgelegt.....
das klingt als wenn das buch zu lustig ist,also kaufte ich es und zuhause fing ich an zu lesen und dann,
ÄTSCH ist es nicht lustig.die autorin erzählt aus ihrer familie aus ihrem leben und von ihrem mann "schatzi" und versucht dabei lustig zu sein.nein das ist ihr nicht wirklich gelungen leider. ab und an ,eher selten, hat man mal ein leichtes aber wirklich leichtes schmunzeln.
sehr entäuscht leider
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Oder der Witz. Ich habe mir dieses Buch ausgeliehen. Es läßt sich nicht nur sehr holprig lesen, auch die oftmals witzig gemeinten Themenausschweifungen sind nicht wirklich komsich. Viele Witze kann ich nicht nachvollziehen, oder sind in anderen Büchern einfach besser geschrieben.

Es gibt keinen Spannungsbogen und somit keine Motivation das Buch bis zum Ende zu lesen. Ich habe wie auch shcon Leser vor mir, ab dem ersten Drittel aufgegeben.

Schade, hatte mir auch mehr erhofft.
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden