Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf durch Flohpreis und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Formicula[NON-US FORMAT, ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,25
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: audiovideostar_2
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Formicula[NON-US FORMAT, PAL]

4.2 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard DVD
EUR 19,25
EUR 19,25 EUR 7,94
Verkauf durch Flohpreis und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Formicula[NON-US FORMAT, PAL]
  • +
  • Tarantula
  • +
  • Die unglaubliche Geschichte des Mr. C
Gesamtpreis: EUR 32,39
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Joan Weldon, James Whitmore, Edmund Gwenn
  • Regisseur(e): Gordon Douglas
  • Komponist: Bronislau Kaper
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Finnisch, Isländisch, Schwedisch, Tschechisch, Griechisch, Polnisch, Türkisch, Niederländisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: WB
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 1954
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00007JWKJ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.919 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei Atomversuchen in der Wüste von New Mexico wird Radioaktive Strahlung freigesetzt - mit mörderischen Folgen: zu gewaltigen Monstren mutierte Ameisen ziehen eine Schneise der Verwüstung durch die ganze Region. Mit "Formicula" schuf Regisseur Gordon Douglas einen unvergänglichen Klassiker des Genres, dessen sagenhafte Special Effects 1954 mit einer Oscar-Nominierung belohnt wurden.

Amazon.de

Die gute alte und im Kino immer wieder bemühte böse Atombombe hat eine Kolonie riesiger mörderischer Ameisen hervorgebracht, welche in diesem Film, dem Urvater der Insekten-Horrorfilme (und dem offensichtlichen und viel zitierten Vorbild von Alien. Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt und zahllosen anderen Filmen), danach streben, die Menschheit zu vernichten.

Die Spezialeffekte mögen ein wenig altmodisch wirken, aber dieser auf geniale Art und Weise durchaus glaubwürdig scheinende Film kann nach wie vor mit zeitgenössischen Produktionen mithalten, zudem er über sehr effektiv eingesetzte Drehorte in den Hochebenen der Wüste Arizonas, wirklich originelles Sound Design, bei dem Gänsehaut garantiert ist, und unerwartet trockenen Humor verfügt (der hauptsächlich dem erstklassigen Eierkopf-Wissenschaftler Edmund Gwenn zuzuschreiben ist).

Dieser Film stellt für alle Science Fiction und Horror-Fans ein Muss dar. Der heldenhafte Draufgänger James Arness spielte als Titelheld in Das Ding aus einer anderen Welt für die gegnerische Mannschaft. --Andrew Wright

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Handlung von Formicula ist simpel: Riesenameisen bedrohen die Welt. Aber was für ein Film! Ok, die Ameisen sehen für Jurassic-Park-verwöhnte Augen eher lustig aus, aber das schmälert das Filmerlebnis nicht im Geringsten. Was hier mit einfachsten Mittel an Spannung und Atmosphäre aufgebaut wird, daran können sich moderne Filmemacher mehr als nur eine Scheibe abschneiden. Soviel zum Film, den sollte inzwischen sowieso jeder schon einmal im Fernsehen gesehen haben.
Wichtiger ist hier die Umsetzung auf DVD. Das wichtigste ist natürlich erst einmal das Bild und da wurde ich sehr positiv überrascht. Ich hätte nie gedacht, daß man aus einem 50 Jahre alten Film so eine hervorragende Bildqualität herausholen kann. Entweder hatte Warner ein sehr gut erhaltenes Master irgendwo in den Archiven, oder sie sind Meister im Restaurieren. Der Kontrast ausgewogen, gute Schärfe, kein Rauschen, keine Dropouts ... man könnte meinen, der Film wäre erst vor kurzem gedreht worden. Der Ton ist zwar nur in Mono, aber ebenfalls sehr gut gelungen und ohne Rauschen.
Die Ausstattung ist typisch Warner, wenig (und in diesem Fall uninteressante) Extras wie etwa eine Fotogalerie und ein Trailer. Hier kann die DVD nicht Punkten. Dafür ist alles vorhanden, was meiner Meinung nach zum Standard bei einer DVD gehören sollte (es aber leider bei vielen anderen DVD's nicht ist), nämlich Orginalton und Untertitel in Deutsch und Englisch. Zusätzlich ist der Ton noch in Spanisch enthalten und Untertitel sind in weiteren zehn Sprachen wählbar.
Ich kann den Film nur jedem empfehlen, er ist einer der großen Klassiker und auch heute noch absolut sehenswert.
1 Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Stellen Sie sich vor, Sie sind in der Wüste. Ein unheimliches, schrilles Zirpen erfüllt die Luft, ohne dass Sie lokalisieren können, woher es kommt oder was es überhaupt verursacht. Da erscheint plötzlich über dem Kamm einer Düne der gigantische Kopf einer Riesenameise...

"Formicula" gilt neben dem ein Jahr später entstandenen "Tarantula" als der beste und beliebteste Film über monströses Krabbelgetier. Und das mit Recht. Allein der mysteriöse Anfang sorgt für Spannung und Gänsehaut: Zwei Polizisten kommen an einen zerstörten Laden am Rande der Wüste. Während der eine Polizist wieder in die Stadt fährt, bleibt der andere als Wachtposten vor Ort. Da hört er dieses bizarre und immer lauter werdende Gezirpe und geht durch die aufgerissene, vollkommen zerstörte Hauswand hinaus. Dann hört man Schüsse. Schreie. Das Zirpen schwillt mehr und mehr an... Man sitzt gebannt und starr in seinem Sessel und kann kaum erwarten zu sehen, welche Kreaturen diese unwirklichen Geräusche verursachen.

Weitere Highlights sind der Kampf auf dem Schiff und die Ameisen in der Kanalisiation.

Um die Wirkung des Films möglichst nicht zu verschenken, hielt Warner Brothers damals sehr viel vom Inhalt und von den Details geheim. Selbst die Plakatwerbung verriet nicht wirklich viel. Man wollte die Zuschauer mit voller Wucht treffen... Der Film wurde durch die wahnsinnig spannende Story und die spektakulären Tricks ein großer Hit und löste eine Reihe zahlreicher Krabbelmonsterfilme aus.

James Arness spielt eine der Hauptrollen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Story: 1954 - In der einem kleinen Ort in der Wüste Nevada verschwinden Menschen spurlos und unter mystriösen Umständen. Selbst der verständigten FBI-Agent Robert Graham ist ratlos und schickt die gefunden Spuren an seine Zentrale mit Vermutung, dass ein verrückter Massenmörder sein Unwesen treibt. Überraschenderweise erhält er als Reaktion Hilfe von Dr. Medford, einem Insektenforscher, und seiner Tochter Pat. Dr. Medford hat bereits eine Vermutung, mag diese aber nicht aussprechen. Zusammen suchen sie an den Tatorten nach weiteren Indizien, die Dr. Medford in seiner unglaublich klingenden Theorie bestätigen: Riesenameisen, die sich nach den Atomtests von 1945 enwickelt haben, bauen ein Nest und sind dabei, sich über die ganzen Welt auszubreiten...
Es ist wirklich schön, dass immer wieder auch solche Filme den Weg auf DVD finden "dürfen", wie man fast schon sagen muß.Das ist sicher keine Selbstverständlichkeit.
Aber diese Filme haben einfach ihren ganz besonderen Reiz. Damals wurde die Spannung nicht durch zahllose Leichen und Verstümmelungen erreicht. Wie in diesem Film reicht es schon, das Horroszenario einer Welt bevölkert mit Riesenameisen zu zeichnen, in denen die Menschen als Nahrung dienen würden. Und noch heute wirken die Riesenameisen gar nicht so unlebendig und überzeugend. Damals war das sogar den Oscar für Trickeffekte wert.
Die Story baut sich mit Hilfe der wenigen Hauptfiguren glaubhaft und Spannung erzeugend auf. Bis zu dem grossen Finale. Besonders schön finde ich aber den Dr. Medford, der das Klischee des vergesslichen Professors herrlich erfüllt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden