Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:26,74 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2014
Nach der Reformierung Foreigner's und dem Wiedereinstieg Lou Gramm gab es ab 1992 eine wahre Veröffentlichungswelle von Archivmaterial. Die Band musste viel Livearbeit bewerkstelligen um sich wieder ins Gespräch und in Erinnerung der Hörerschaft zu bringen. Um neues Material einzuspielen gab's da erstmal keine Zeit. Deshalb folgte nach der Live - DVD (1993) eine Live CD , die allerdings aus Livemitschnitten zwischen 1977 - 1985 resultieren. Manager Bud Prager nahm sich der Sache an und veröffentlichte unter dem Bandnamen "Classic Hits Live". Es sollte seine letzte Tätigkeit für die Band sein. Die CD enthält zwar einige bekannte Song's , brilliert allerdings durch einige Raritäten. Mit "Double Vision" , "Cold As Ice" , "Urgent" oder "Juke Box Hero" bekommt die oberflächlichen Kenner der Band bekanntes Material geboten. Die Stärken dieser Veröffentlichung liegt in der Livedarbietung von Fremdkompositionen! Der Blues - Rocker "Love Maker" den die Band zum Karrierestart zum besten gab oder das bei der "Agent Provocateur" - Tour intoniere "Not Fade Away" , sind die Highlights nicht nur für Foreigner Fan's. Mit "Damage Is Done" , "Women" oder "Fool For You Anyway" bekommt man die Energie der Anfangstage zu spüren. Cleverer Weise verzichtete man auf "Hot Blooded" , das schon auf der Hitsammlung "Records" Live vorhanden ist. Fazit: Klanglich sehr anspruchsvoll auf CD gebannt. Viel Publikumsgeräusche leiten die gemischten Aufnahmen harmonisch ineinander. Für Foreigner Fans ein klares Muss , ist doch einiges unbekanntes zuentdecken ;-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Foreigner war eine absolut starke Band, die in den 70gern und 80gern auf einer Stufe mit den ganz großen Bands standen. Ich schreibe beusst "war". Wie bei vielen anderen Gruppen hat es auch der gute alte Mick Jones versäumt nach Lou Gramms Ausstieg den Namen Foreigner zu begraben. Das heisst nicht, dass er aufhören sollte Musik zu machen. Aber man stelle sich vor, die Stones hätten (oder machen) ohne Mick Jagger weitergemacht... Bei Queen hat man gesehen dass es nicht geht. Aber diese Platte ist ein einzigartiger Beweis was für eine "geile" Live - Band Foreigner mit F. Gramm war.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Ich bin nicht der Meinung einiger Foreigner Fans,daß die Band ohne Lou Gramm,seither nichts mehr auf die Reihe gebracht hat.Ich finde Kelly Hansen,einen wunderbaren Nachfolger von Gramm.Er hat eine kraftvolle Stimme und singt die alten Lieder hervorragend.Hoffentlich kommt in den nächsten Jahren noch mehr von dieser Band!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen