flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
4
For Girls Who Grow Plump In The Night
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 10. März 2005
Wer Caravan kennt wird begeistert sein von diesem kraftvollen Sound und auch von ruhigeren Passagen. Gute Ergänzung zu "In the Land of grey and pink". Sehr empfehlenswert!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2016
Mir geht es bei diesem Kommentar vor allem darum, darauf hinzuweisen, dass es seit 2001 eine remasterte Version der CD gibt, die nicht nur mehr Musik enthält, sondern obendrein auch billiger ist! Daher: Augen auf.

Über die Musik wurde schon hinreichend positiv geschrieben. Auch wenn die ersten Platten von Caravan musikalisch zum Teil gleichwertig waren (abgesehen von "Waterloo Lily", der einzigen Caravan-Platte, die ich nicht besitze) sticht diese Platte durch gute Produktion heraus. Musikalisch wird ein Feuerwerk abgebrannt, dass später fast nicht mehr zu toppen war.

Den Stern Abzug gibt es für die nicht remasterte Version der CD! Leider habe ich die CD just im Jahr 2000 gekauft. Natürlich habe ich die LP seit 1973!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Januar 2007
Die Canterbury-(Progessiv)Rock-Legende hier zum ersten mal mit Geoff Richardson an der elektrischen Viola

und mit Heimkehrer David Sinclair an den ,diesmal auch Synthies beinhaltenden,Keyboards.John G.Perry spielt

einen filigran,wie tragenden Bass,mit kontrapunktierenden Lines und einer Stimme,die ideal zu Git.und Leadsinger Pye hastings passt.Zum ersten mal werden die Songs teils orchestriert,teils mit dichten Synthielinien,

heftigen und filigranen Grooves der Rhytmusgruppe,in rockig-symphonische Richtungen geführt.Aus Stilschnipseln der Vergangenheit ist hier ein unverwechselbarer,symphonischer Pop-Artrock geworden.

Der Produzent Rupert Hine nahm Klangkonzept und Bassist Perry mit zu den unbedingt empfehelenswerten

Quantum Jump,bei denen auch ...der Caravan Geiger die Seiten strich...Die beste Caravan ohne Richard Sinclair.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Januar 2006
Wunderschöne verträumte Scheibe. Ein harmonisches Zusammenspiel von Violine und Organ/Piano/Synthesizer wie man nur selten zu hören bekommt.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Caravan
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken