Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Fool's Gold Reihe: Vertra... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fool's Gold Reihe: Vertrauen ist gut, küssen ist besser Taschenbuch – 9. Januar 2017

3.0 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,98
53 neu ab EUR 9,99 7 gebraucht ab EUR 5,98 1 Sammlerstück ab EUR 9,59

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Fool's Gold Reihe: Vertrauen ist gut, küssen ist besser
  • +
  • Aller Anfang ist küssen: Dare to Love 7 - Roman
Gesamtpreis: EUR 19,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery wird von den Kritikern als mitreißende Autorin gefeiert und unterhält mit ihren witzigen, emotionalen Romanen über Frauen und ihre Beziehungen Millionen von Leserinnen auf der ganzen Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem unerschrockenen Zwerpudel in Seattle, wo das Wetter zwar nicht gut, der Kaffee dafür aber umso besser ist.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Fool's Gold, Band 16: Der Aufbau eines Such- und Rettungsteams führt Destiny Mills nach Fool’s Gold. Dort soll sie das Team ausbilden, das dann von Kipling Gilmore, dem einstigen Profi-Skifahrer, geleitet wird. Destiny will ein ruhiges Leben führen, ohne Drama und Herzschmerz, denn davon hat sie als Tochter zweier Countrystars während ihrer Kindheit genügend mitbekommen. Findet sie die gewünschte Ruhe in Fool’s Gold? Und warum wird sie nervös, wenn sie in Kiplings Nähe ist?

Erster Eindruck: Gestalterisch sind die Covers dieser Reihe leider gar nicht mein Fall (die Neuauflagen gefallen mir viel besser).

Ich habe mich gefreut, wieder in Fool’s Gold zu sein, und „alte Bekannte“ wiederzusehen (ich bin seit eh und je Fan von Bürgermeisterin Marsha – eigentlich ein bisschen unheimlich, wie sie immer über alles Bescheid weiss…). Aber auch die Neuzuzüger haben mir gefallen.

Destiny, die aus beruflichen Gründen jeweils nur kurz an einem Ort bleibt, will keine Beziehung. Und wenn doch, dann eine „normale“ – was auch immer das heissen mag. Aber wenn man sieht, dass ihre Eltern zwölf- oder vierzehnmal verheiratet waren, kriegt man schon einen ersten Eindruck davon, was nicht ganz „normal“ ist. Wow, und dann noch Dutzende (!) von Stief- und Halbgeschwistern… schluck… ja, das ist zweifellos nicht das Übliche. Schön, dass Destiny ihre 15-jährige Halbschwester Starr während des Sommers zu sich genommen hat.
Wer die Reihe Fool’s Gold kennt, weiss, dass jeder, der nicht eine längerfristige Beziehung bzw. vor dem Traualtar landen will, besser einen grossen Bogen um Fool’s Gold macht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Da ich ein großer Fan romantischer Romane und Liebesgechichten bin, hatte ich schon einige Bücher von Susan Mallery gelesen und habe mich dementsprechend darüber gefreut einmal mehr Gast in Fool's Gold zu sein. Vermutlich könnte man diesen Teil der Reihe auch ohne Vorkenntnisse lesen, da die einzelnen Personen, die schon in früheren Geschichten eine Rolle gespielt haben, nochmals eingeführt werden - allerdings ist es dann ein wenig schwieriger den Überblick zu behalten. Selbst mir schwirrte zu Beginn bei der Fülle an Namen der Kopf, da ich bei weitem nicht alle Bücher über Fool's Gold gelesen habe.

Die bereits erwähnte Vielzahl an Menschen, die zu Beginn vorgestellt werden mich zu Beginn etwas in meinem Lesefluss gestört. Ansonsten war die Geschichte locker leicht wie bisher alle Bücher, die ich aus der Feder von Susan Mallery stammen. Mit viel Witz und tollen Dialogen konnte mich die Autorin einmal mehr überzeugen.

Gestört hat mich dieses Mal allerdings, dass Destinys Überzeugungen, was ihre Einstellung zur Liebe und festen Beziehungen angeht, über die Maßen häufig wiederholt wurden. Ihr "Mantra" Rationalität überwindet jegliche hormonelle Fehlleitung war stellenweise etwas anstrengend und ließ die Erzählung etwas langatmig werden. Außerdem wirkte der ein oder andere Konflikt etwas zu konstruiert und weit hergeholt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ich liebe und kaufe mir alle Bücher von Susan Mallory, da ihre Bücher einen Unterhaltungswert garantiert. Diesmal wurde ich leider sehr enttäuscht. Es fehlt an allen, musste mich fast zwingen das Buch fertig zu lesen - das ist mir bei dieser Autorin noch nie passiert.
Schade, hoffe der nächste Fool,s Gold wird wieder besser
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Inhalt
Um ein Such- und Rettungsteam in Fool's Gold aufzubauen kommt Destiny dorthin. Mit Hilfe eine Software sollen vermisste Personen leichter gefunden werden können. Dabei arbeitet sie eng mit dem Ex-Skiprofi Kipling zusammen. Schnell sprühen die Funken zwischen ihnen und das, obwohl Destiny nie Gefühle oder ein Beziehung erleben möchte, denn ihre Eltern, die Countrystars waren, haben ihre Kindheit negativ geprägt...

Meine Meinung
Ich muss gestehen, dass das hier mein erstes Buch der Autorin war, aber da ich von ihren Werken schon viel positives gehört hatte, war ich gespannt darauf. Man kann es sehr gut lesen, ohne die Vorbände zu kennen, denn es ist in sich abgeschlossen und in jedem Roman scheinen andere Protagonisten im Vordergrund zu stehen.

Der Schreibstil kann auf seine Art überzeugen. Alles ist leicht und locker und emotional geschrieben und es wechseln sich die personalen Erzählperspektiven von Destiny und Kipling ab. Die Autorin schreibt sehr unterhaltsame Dialoge mit viel Witz und Charme.
Allerdings hat es mich genervt, wie immer wieder wiederholt wird, dass Destiny keine Gefühle zulassen möchte. Dadurch dreht sich der Plot im Kreis und vieles wirkt zu konstruiert.

Auch empfand ich viele Konflikte als zu weit hergeholt und so sie konnten mich nur wenig unterhalten.
Dagegen fand ich den Handlungsstrang um Destinys Halbschwester Starr mehr als unterhaltsam, was dafür gesorgt hat, das mich das Buch nicht völlig enttäuscht hat.

Starr war mir gleich sympathisch und sie hat es nicht leicht, weil ihr Vater sich nicht um sie kümmern will.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen