Facebook Twitter Pinterest
Food+%282lp+Mp3%29+%5BVinyl+LP%5D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Food (2lp+Mp3) [Vinyl LP] [Vinyl LP] [Vinyl LP]

4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 18. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 18,99
EUR 15,04 EUR 14,90
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
38 neu ab EUR 15,04 1 gebraucht ab EUR 14,90

Helene Fischer - Exklusiv bei Amazon Music Unlimited streamen Helene Fischer - Exklusiv bei Amazon Music Unlimited streamen

Hinweise und Aktionen


Kelis-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Vinyl (18. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Ninja Tune (rough trade)
  • ASIN: B00I0HNOO4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.585 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
4:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
4:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
2:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
3:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
4:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
3:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Die amerikanische R&B- und Hip Hop-Künstlerin Kelis veröffentlicht mit "Food" ihr bis dato ambitioniertestes Studioalbum - produziert von Dave Sitek von TV On The Radio! Inklusive der Singles "Jerk Ribs" und "Rumble"!

Produziert von Dave Sitek von TV on the Radio, ist die Platte von einem Sound geprägt, der einen Blick "back to the roots" wagt, ohne dabei retro zu klingen. Ein Sound, der Blasinstrumente und Orgel mit Elektronik kombiniert und trotz all der klassischen Soul- und Funk-Einflüsse nur für Heute gemacht ist. Das Album überrascht mit dem wohl offensten und verletzlichsten Gesang, den man von Kelis je hörte. Beinahe Spector-eske Größe, Transzendenz, Wärme und Tiefe bilden die perfekte Kulisse für Kelis' einzigartige Stimme, die mit der Zeit und Erfahrung sogar noch besser wurde. Eine Reise durch Schmerz, Glück - und alles dazwischen. Mit zwei Grammy-Nominierungen, Platin- und Goldalben, BRIT-, Q- und NME- Awards sowie Dutzenden von Top-10- Singles ist Kelis eine Künstlerin, die keiner weiteren Vorstellung bedarf. Sie hat - um nur einge zu nennen - mit Björk, Raphael Saadiq, Moby, Outkast, P Diddy, Skream, Ol Dirty Bastard, Busta Rhymes, Nas und, ganz aktuell, Calvin Harris (beim Hit "Bounce ) zusammengearbeitet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hätte mir lieber ein elektronisches Album von ihr gewünscht... aber nach dem ersten durchhören kann ich nur sagen, dass die neuen Songs nicht mehr nach Energy-Drink und Kaugummi, sondern nach einem Glas Rotwein und einem großen, saftigen Steak klingen.
Ich bin richtig begeistert von dieser Soul/Funk Platte.
Die Songs auf "Food" tragen so leckere Namen wie "Jerk Ribs", "Friday Fish Fry" oder "Biscuits'n'Gravy". Musik und Essen gehören für Kelis zusammen wie Topf und Deckel. Ein Konzeptalbum über Essen?! Nicht ganz. Aber das Thema ist der rote Faden, der sich durch das ganze Album zieht.
Kelis wird als Künslterin viel zu sehr unterschätzt! Für mich ist sie eine großartige Künstlerin, die viel mehr kann als nur mit dem Hinternteil zu wackeln.

Anspieltipps:
Jerk Ribs
Rumble
Bless the Telephone
Runnin'
Forever Be
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es kommt so gut wie gar nie vor, dass ich jeden einzelnen Song eines Albums für ein Highlight halte. Ein Album hat dies aber geschafft, und zwar "Flesh Tone", jenes Electro-Dance-Album, das Kelis im Jahre 2010 veröffentlicht hat. Diese Mischung aus den perfekt produzierten Electronic-Beats und Kelis' rauchiger Stimme finde ich auch vier Jahre später noch umwerfend.

Natürlich war mir schon lange klar, dass Kelis dieses Meisterwerk nicht wiederholen würde, zumal sie mit "Food" ja wieder in eine völlige andere musikalische Richtung geht, vermutlich eine, die ohnehin mehr ihrem Naturell bzw. ihrem natürlichen Talent entspricht. So klingt das Album soulig und funkig; eingesetzt werden vielfältige Instrumente, welche die Songs zumeist sehr pompös klingen lassen. Kelis' einzigartige Stimme veredelt natürlich wieder jeden einzelnen Song.

Natürlich gefällt mir "Food" lange nicht so gut wie "Flesh Tone", aber doch besser, als ich angesichts der Vorab-Singles erwartet hatte.

Highlights:

Change
Runnin'
Rumble
Dreamer
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 19. April 2014
Format: Audio CD
Die Frage, ob solch eine Komplettumkehr wirklich zu erwarten war, lässt sich mit einem klaren ‚Jein‘ beantworten, oder vielleicht mit der Feststellung: Wenn überhaupt, dann am ehesten von ihr. Kelis Rodgers liebt die Herausforderung, den Widerspruch – schon ihre beiden ersten Singles „Caught Out There“ und „Good Stuff“ – das wütende Gebell „I hate you so much right now!“ gegen den smoothen Rollerscater-Pop – hätten gegensätzlicher kaum ausfallen können. Und nachdem sie mit ihrem letzten Album „Flesh Tone“ dem gänzlich glattproduzierten Diskotrash gefährlich nahe kam, hat sie sich nun eine ordentliche Bigband geschnappt und macht nun – ja: Vintage-Soul, so retro wie’s nur irgendwie geht. Dass das Ganze nicht aufgesetzt klingt, dafür sorgt schon ihre eigentümliche Stimme – man hatte fast schon vergessen, was für einen brüchigen, erdigen Klang sie hat, die erstenTakte von „Breaktfast“ rufen einem all das schnell wieder in Erinnerung.

Nun also „Food“. Schon auf „Tasty“, ihrem letzten Megaseller, ging’s ja schon im weitesten Sinne um das leibliche Wohl, allerdings standen dort Ice Tea und Milk Shake für eine betont lustvolle Komponente. Hier nun, so hört man, solle es um die menschenverbindende Wirkung von Essen im Allgemeinen gehen, um Zusammenhalt, Besinnung auf Ursprüngliches, Archaisches. Und tatsächlich klingen einige Songs der Platte nach dem uramerikanischen Großfamilienereignis, dem Barbecue und man hat schnell ein paar passende Bilder zu den satten Bläsersets, dem klassischen 70er-Soul auf dem Schirm.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
.....
Flesh Tone hat mich mehr als entsetzt.
Food das ist wieder die Kelis die ich vor Jahren aufgesaugt habe....ich kann nur hoffen,das mehr solche Alben von Ihr folgen...!!!
Ich bin begeistert!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden