Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Folterwerkzeuge und ihre Anwendung 1769 Gebundene Ausgabe – Juli 1997

3.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,50 EUR 4,92
8 neu ab EUR 7,50 15 gebraucht ab EUR 4,92

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das Strafgesetzbuch „Folterwerkzeuge und ihre Anwendung 1769" (Originaltitel: „Constitutio Criminalis Theresiana") wurde von der Majestät Maria Theresia erlassen, um die Anwendung der Foltermethoden zu vereinheitlichen und zu beschränken. Andererseits kann sich der heutige Leser anhand dieser „legalen Torturen" (z.B. „Daumenpflock"...) welche mit genauen Zeichnungen, technischen Details und instrumentalen Konstruktionsangaben beschrieben und deren Anwendung angegeben sind, ein eindrucksvolles Bild der grausamen Misshandlungspraktiken vor gut 200 Jahren machen.
Das Buch „Folterwerkzeuge und deren Anwendung 1769" ist eine verkleinerte Kopie des Strafgesetzbuches „Constitutio Criminalis Theresiana" aus dem Jahre 1769. Die zum Teil geminderte Druckqualität ist auf den Erhaltungszustand der Originalvorlage zurückzuführen.
(Für weitere Informationen oder Fragen über die Folter im Mittelalter oder in der Neuzeit könnt ihr mich jederzeit kontaktieren.)
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von R. H. am 1. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Für Unterricht, als Erläuterungen und Leute, die sich dafür interessieren, sehr geeignet. Das Buch als Geschenk ist sehr gut angekommen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 15. Januar 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist noch mit alter Schrift geschrieben.Also wer diese nicht mehr beherscht,wird wohl etwas länger brauchen für dieses Buch.Es sind auch nur wenige Darstellungen in diesen Werk zu finden.
4 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist nicht schlecht aber leider in altdeutsch und daher schwierig zu lesen.
Wenn ihr es gebraucht bekommt kann ich es für interessierte nur empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 1. März 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn man sich dieses Buch anschaut fällt es einem wie Schuppen von den Augen, waren die Leute vor 200 Jahren etwa anders oder hat sich die gesammte Folterszene in den SM Bereich verschoben? Spass beiseite, die ganzen Werkzeuge, die es damals gab um die Wahrheit ans Licht zu bringen waren mit Sicherheit wirkungsvoller als jede nicht durchgeführte Beugehaft heutiger Tage. Wir können nur von Glück sagen, dass diese Zeiten ein für allemal vorbei sind.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden