Facebook Twitter Pinterest
EUR 14,95 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 3 auf Lager Verkauft von Bear Family Records GmbH
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,45
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Follow Me

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. Februar 2010
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 6,98
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bear Family Records GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 14,95 7 gebraucht ab EUR 6,98

Kundenhinweis
Bei dieser CD handelt es sich um eine Neuauflage des Originalalbums aus dem Jahr 1966.

Hinweise und Aktionen


Crispian St. Peters-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Follow Me
  • +
  • Anthology
Gesamtpreis: EUR 22,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Februar 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smd Reper (Sony Music)
  • ASIN: B000025R05
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.675 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Your love has gone
  2. Jilly Honey
  3. When we meet
  4. My little brown eyes
  5. It's a funny feeling
  6. So long
  7. You were on my mind
  8. But she's untrue
  9. Goodbye to you
  10. Willingly
  11. Without you
  12. That's the way I feel
  13. That little chain
  14. The paid piper
  15. What I'm gonna be
  16. Sweet Dawn my true love
  17. Changes
  18. Almost persuaded
  19. I'm always crying
  20. No longer mine

Produktbeschreibungen

(1996/Repertoire) 20 tracks 1965/66 incl. DECCA discography.


Medium 1
Your Love Has Gone
Jilly Honey
When We Meet
My Little Brown Eyes
It's A Funny Feeling
So Long
You Were On My Mind
But She's Untrue
Goodbye To You
Willingly
Without You
That's The Way I Feel
That Little Chain
The Pied Piper
What I'm gonna be
Sweet Dawn My True Love
Changes
Almost Persuaded
I'm Always Crying
No Longer Mine


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Chrispian St.Peters war ein guter Sänger und es ist schade daß er nur mit "Pied Piper" und "You Were On My Mind" Beachtung fand.
Das sind allerdings auch zwei wirklich tolle Songs aus den 60ties, die man garnicht
überbewerten kann. Wenn ich die höre läuft mir heut noch ein Schauer über den Rücken.
Wer nur die beiden Songs von ihm kennt, sollte wirklich mal in diese CD reinhören.
Das ist eine runde Sache, Musik zum Entspannen.
Sowas gibt's heut garnicht mehr.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
..Leider möchte ich fast sagen, habe ich diese Zeit nicht erlebt, denn was da popmusikalisch alles passiert ist kam danach nie wieder. Diese Fülle an Ideen, Stilen und unwahrscheinlich guten Songs gab es danach wohl nie mehr. Ausserdem hört man dem Pop dieser Dekade so sehr den Spass und die Entdeckerfreude an, was ganz sicher auch mit dem gesellschaftlichem Aufbruch und den damit verbundenen grossen Hoffnungen zusammen hängt (ab 1968 war der Optimismus zumindest bei der Jugend bereits weitgehend verbraucht und auch die Popmusik erlahmte zunehmend. Die Songs wurden länger und länger. Schwitzende, schlecht gekleidete Männer dominierten zunehmend das Geschehen..;-)

Ich bin zu diesem wie zu vielen anderen Musikern der Entstehungsgeschichte des Pops durch eine der dienstältesten Radiosendungen Berlins gekommen. Wolfgang Doebeling moderiert dort seit mindetens 20 Jahren ROOTS. Wie der Name schon sagt, spürt er den Wurzeln des Pop nach und lässt dabei kaum etwas aus. Ganz wie bei John Peel muss man auf alles gefasst sein: von Western Swing der 40er über British Folk bis Punk ist da Alles drin (Sonntags ab 23.00 Radio Eins). Aber das musikalische Epizentrum seiner Sendung ist und bleibt wohl das 60er Jahrzehnt:

Crispian st. Peters ist ein schönes Beispiel für den hohen Standard der damals herrschte. Einerseits ist da diese kristallklare, sauber produzierte Musikalität wie man sie etwa von den Everly Brothers her kennt oder auch vom präzisen Gesang des frühen Cliff Richard. Und dann gibt es hier eben einfach tolle Songs, die- so meine Erfahrung- ja oft den Unterschied machen (Der beste Sänger kommt wenig zur Geltung, wenn das Songmaterial einfallslos ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer die Sixties miterlebt hat, kann sich an die zwei Hits von Chrispian St. Peters erinnern. Viel mehr hat er auch nicht zu bieten, ein paar nette andere Stücke noch. Ist eben was für 60s-Fans.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Schon sehr früh im jugendlichen Alter hat mich Musik, vor allem tanzbare Musik von jeher interessiert.
In den letzten Jahren hört man auch in sehr vielen Radiostationen den einen oder anderen Song aus besagten frühen Jahren und sich wieder an die Jugendzeit erinnern, .... was gibt es Schöneres.
Das gilt nicht nur für die bei Amazon bestellten und gekauften Songs, sondern für alles aus den 60, 70, oder die jetzige Zeit.
Mich begeistert auch die heutige Musik.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren