Facebook Twitter Pinterest
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 59,83
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 59,59
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Cmal2_GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 61,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: verleihshop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Surge

Plattform : PlayStation 4
Alterseinstufung: USK ab 18
4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 56,98
Alle Preisangaben inkl. USt
Testen Sie Prime GRATIS und sparen Sie zusätzlich EUR 2,00 beim Kauf dieses Artikels. Details
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PlayStation 4
Standard
12 neu ab EUR 56,98 5 gebraucht ab EUR 47,00
2 EUR sparenPrime-Mitglieder erhalten 2 EUR Rabatt auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. >Zur Aktionsseite
Zusätzlich erhalten Sie jeden Monat kostenlose Spieleinhalte und weitere Überraschungen mit Twitch Prime. >Mehr erfahren

The Surge - Steelbook Edition
Auch bei Amazon.de: The Surge - Steelbook Edition Jetzt entdecken

Wird oft zusammen gekauft

  • The Surge
  • +
  • The Surge - SteelBook [enthält kein Spiel]
Gesamtpreis: EUR 71,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • Profitieren Sie jetzt von einem 1-€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer Konsole oder eines Games erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Bei einem Einkauf aus dem Angebot von Amazon.de können Sie EUR 2,00 pro 1 Video Games sparen. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.

  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel

  • Plattform: PlayStation 4
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard
  • ASIN: B06VV7NZTQ
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,4 x 1,3 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 16. Mai 2017
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 234 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Hallo Zusammen, vorab ich habe Dark Souls 2 angespielt und bin dabei kläglich gescheitert. Also hatte ich natürlich bei diesem Kauf gezögert weil ich selbst wusste das ist nicht Dein Ding. Trotzdem habe ich mich letztendlich hinreißen lassen und zugeschlagen weil ich das Setting mag, mit überraschend positiven Effekt. Für mich ist es weit aus leichter als die DS-Reihe. Trotzdem ist es nicht's für jedermann, es braucht schon etwas Geduld, Übung und man muss einiges an Frust einstecken können um weiter zu kommen. Doch wenn man sich die Mechaniken genau ansieht, beim Autofahren nicht zwingend ein Navigationssystem benötigt, denn man braucht hier schon ein gewisses Koordinationsvermögen, dann hat man mit diesem Spiel sehr viel Spaß. Klar muss man zugeben das die Gegnervielfallt begrenzt ist und sich vieles wiederholt, aber das gehört einfach zum Genre. Die Sprachausgabe an manchen Stellen könnte lauter sein, andererseits ist es auch authentisch wenn eine Rakete im Hintergrund startet, man nur die Hälfte des Sprechers versteht. Die Waffenvielfalt passt, dass Loot-System finde ich klasse und habe ich so noch nicht kennengelernt, es macht enorm viel Spaß Körperteile abzutrennen. Und wenn man alle beisammen hat, dann nimmt man sich die nicht gepanzerten Teile vor und man schreitet somit schneller voran im Spiel. Toll ist auch das man sein Altmetall lagern kann, das gibt einem gewisse Sicherheit für das aufwerten der Items und dem Charakter. Für alle diejenigen welche nach einigem Ableben nicht gleich aufgeben auf jeden Fall ein guter Kauf. Viel Spaß.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Schmutz und Dreck, stark überbevölkerte Städte, schwere Arbeit, geringe Ausbeute, zerstörte Umwelt. Mutter Erde geht es einfach nur schlecht. Und da befinden wir uns nun. Technologie und Fortschritt haben die meisten Arbeitsplätze zerstört, Menschen arbeiten mit Exoskeletten um die Effizienz zu steigern. Alles in allem also ein schaurig düsteres Szenario der Zukunft. Wir spielen Warren, der seine kürzlich angefangene Arbeit bei "CREO" wirklich dringend braucht. Dieser Megakonzern beauftragt uns damit die Zerstörung der Umwelt einzudämmen und zu stoppen. Das ganze wirkt anfangs etwas befremdlich, man fühlt sich unwohl doch man bekommt zu spüren dass der Arbeitsplatz für den Hauptprotagonisten sehr wichtig ist. Gerade lassen wir unser neues Exo Skelett anfertigen und schon gibt es einen Zwischenfall......

+++ Gameplay +++
Wer schon "Lords of the fallen" gespielt hat, wird schnell auch hier gewisse Elemente wiederfinden die zum Teil Recyclet wurden, was nicht unbedingt etwas schlechtes sein muss, zum anderen Teil verbessert und aufpoliert sind, wie das Charakter- Verbesserungssystem welches auf einer Upgrade-Technik basiert. Zudem kann man in Kampfsituationen einzelne Körperteile anvisieren was mir mir persönlich weniger gut gefällt, da es ein bisschen den Spielfluss nimmt. Zum anderen jedoch funktioniert das System überraschend gut, da die Kamera darauf Fixiert ist. Erinnert ganz leicht an "Fallout". Zudem gibt es nun die Möglichkeit gewisse Körperteile abzutrennen und selbst anzulegen. Geht allerdings nicht sofort und ohne weiteres, da man zuerst einmal in die Werkstatt muss um es zu "Craften". Dieses System motiviert, zumindest mich ganz gut.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Mal im Ernst, was Deck 13 da gezaubert hat ist einfach nur Mega. Sci Fi Punk Szenario, Equipment verbessern durch trennen von Gliedmaßen. Ich habe es durch gespielt. An alle die meinen es sei zu einfach, zieht euch NG+ rein 👍
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 4
Hallöchen,

alles wichtige wurde bereits geschrieben drum werde ich es versuchen nicht zu lang zu fassen.

Da Spiel hat einen knackig ansteigenden Schwierigkeitsgrad und ich bin nun erst in welt 3.
Jedoch könnte man sagen die Packen einfach pro Welt noch ne schippe drauf.
Da ich Gerne die Souls reihe Spiele rechnete und freute ich mich drauf. Finde hier aber die Lernkurve zu Steil so das es schnell in Grinding ausartet um die aktuelle Rüstung zu erhalten. Dort wurde leider nicht die richtige Balance gefunden.

Leider merkt man schnell das viele Ansätze wirklich gut sind jedoch nicht konsequent zuende gedacht wurden.
Z.b. Das Implantat System lässt sehr viel potential liegen was wirklich schade ist. So ist es Am Anfang noch sehr firsch und steht dem ganzen gut zu Gesicht wird jedoch schnell zur fast belanglosen Spielerei.

Es Ist schön das es Rüstungssets gibt und diese auch individuelle Bonis geben. Jedoch wäre hier mehr Individualisierung bei Schmieden und bei den Rüstungen wünschenswert gewesen so finde ich auch das crafting zu simpel.
Ihr Wollt einen arm bauen/aufrüsten also farmt mal schön im aktuellen Gebiet Arm teile für die Rüstung (ist nur ein Beispiel).

Technisch habe ich nichts zu meckern es läuft bei mir auf der PS4 pro Butterweich bei 60fps und ohne Frame rate Einbrüche. Auch Optisch und im 4k Modus finde ich das Speil sehr gelungen und es bringt eine super Atmosphäre rüber grade in dunkleren Passagen.

Kurz um es ist ein wirklich Gutes Spiel aber es ist nicht der Hit des Jahres aber einen kauf für Hartgesottene und Souls fans wert wenn Ihr euch mit dem Setting und der Sehr steilen Lernkurve anfreunden könnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 4 | Version: Standard