Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,99
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited-Logo
Kostenlos lesen und hören. Weitere Informationen
Kostenlos lesen und hören
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Flowertown von [Redling, S.G.]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Flowertown Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
MP3 CD
"Bitte wiederholen"
EUR 12,23

Länge: 379 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 3,95 hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Juni-Aktion: Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum 30. Juni 2017.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

When Feno Chemical spilled an experimental pesticide in rural Iowa, scores of people died. Those who survived contamination were herded into a US Army medically maintained quarantine and cut off from the world. Dosed with powerful drugs to combat the poison, their bodies give off a sickly sweet smell and the containment zone becomes known simply as Flowertown.

Seven years later, the infrastructure is crumbling, supplies are dwindling, and nobody is getting clean. Ellie Cauley doesn’t care anymore. Despite her paranoid best friend's insistence that conspiracies abound, she focuses on three things: staying high, hooking up with the Army sergeant she's not supposed to be fraternizing with and, most importantly, trying to ignore her ever-simmering rage. But when a series of deadly events rocks the compound, Ellie suspects her friend is right—something dangerous is going down in Flowertown and all signs point to a twisted plan of greed and abuse. She and the other residents of Flowertown have been betrayed by someone with a deadly agenda and their plan is just getting started. Time is running out. With nobody to trust and nowhere to go, Ellie decides to fight with the last weapon she has—her rage.

Flowertown is a high-intensity conspiracy thriller that brings the worst-case scenario vividly to life and will keep readers riveted until the final haunting page.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

A fifteen-year veteran of morning radio and an avid traveler, Sheila Redling currently lives in her beloved West Virginia.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1309 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 379 Seiten
  • Verlag: Thomas & Mercer (19. Juni 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B006LMNE8G
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #170.027 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This book is a wonderful debut and a real gem. A very interesting yet realistic setting, vivid characters and a fast developing plot with many twists and turns. I was hooked from page one till the very last sentence and could hardly put it down. I suffered, cried and laughed with Elli and would love to read more from her in a future sequel maybe.
It's very different from every thriller you can find out there. Sometimes I felt like reading an adventure game with crowbarfighting and jumping out of windows, escaping villains and puzzling together the different pieces of the story. Still, it was a wonderful mix of thrilling and comical elements with just the right amount of adventure and drama. A clear recommendation especially at this price!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Unfall der Chemiefirma Feno Chemical führt dazu, dass sich zahlreiche Menschen im ländlichen Iowa in den USA plötzlich in Quarantäne wiederfinden. Und zwar in einer Quarantäne, die schon sieben Jahre andauert und aus der es kein Entkommen gibt. Das betroffene Gebiet wird "Flowertown" genannt, weil die Menschen aufgrund der lebenserhaltenden (wirklich?) Medikamente, die sie täglich und unter hoher Überwachung zu sich nehmen müssen, eben nach Blumen riechen. In Flowertown lebt auch Ellie Cauley, die zur Zeit des Unfalls einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort war. Ellie ist aufmüpfig und schon bald wird klar, dass Feno Chemical und Ellie nicht besonders gut miteinander auskommen. Da Feno alles andere als eine Ansammlung von Gutmenschen ist und zudem dunkle Ziele zu verfolgen scheint, ist der Konflikt vorprogrammiert...
Das zum Inhalt. Nun zu meiner Bewertung von fünf Sternen.
Flowertown ist aus einer Sicht ein Jugendbuch auch für Erwachsene. Ein Jugendbuch wegen den eben jugendlichen Helden (Sprache, Interessen, Agieren; alles passt). Ein Buch für Erwachsene, weil es ein gut durchdachter Verschwörungsthriller mit ernstem Thema ist. Das was da beschrieben wird, ist durchaus denkbar und gar nicht so weit hergeholt. Die Story wird langsam aufgebaut (auf den ersten Seiten nicht aufgeben; die Belohnung folgt...) und läuft dann zielstrebig auf einen Showdown heraus. Ellie wie auch der Leser müssen im Verlauf der Geschichte feststellen, dass in Flowertown vieles nicht so ist, wie es scheint.
Flowertown ist zurzeit nur auf Englisch erhältlich; ich denke, dass dürfte sich bei der hohen Qualität des Buches bald ändern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Grauenhaft realistisches Bild einer Katastrophe, die für uns jederzeit noch geschehen kann, für die Protagonisten jedoch schon Vergangenheit ist und die gezwungen sind, mit den körperlichen Auswirkungen, in jeglicher Hinsicht, und den sozialen sowie psychischen Belastungen zu überleben.
Gepaart mit den Versuchsreihen der Parmakonzerne und dem widerwärtigen Gewinnstreben der Verantwortlichen sowie den erfolgreichen Bemühungen der Medienwelt, alles unter den Tisch zu kehren, sehen sich die Hauptakteure, unter Gefahr für Leib und Leben, gezwungen über sich hinaus zu gehen und die Öffentlichkeit zu informieren.
Spannend, beklemmend und möglich!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wenn man viel liest und ein gewisses Lebensalter erreicht hat, kommt öfter das Gefühl auf, dass den Autoren nichts Neues mehr einfällt. Die tapfere Heldin, die romantische Liebesgeschichte, der hinterlistige Bösewicht ... alles schon gelesen, alles schon mal da gewesen. Doch bei diesem Buch ist das anders.

Die "tapfere Heldin" raucht von früh bis spät Marijuana, wechselt ihre Unterwäsche nicht und zieht ihren Gegnern auch mal ein Holzbrett über den Schädel. Die "romantische Liebesgeschichte" ist auf den Kopf gestellt; zuerst kommt der Sex (stehend, hinter einem LKW)und später erst die Liebe. Über den "hinterlistigen Bösewicht" möchte ich an dieser Stelle nicht allzuviel verraten, aber auch hier hat die Autorin eine gehörige Überraschung parat.

Zudem ist das Buch ungeheuer spannend, ich habe es in einer nächtlichen Sitzung ausgelesen. Fast jedes Kapitel endet mit einem "Cliffhanger" und besonders ab der Hälfte des Buches wird die arme Ellie von einem Abenteuer in das nächste gejagt, sodass sie (und mit ihr die Leser) kaum zum Verschnaufen kommen. Da sieht man auch gerne darüber hinweg, dass die Handlung einige Ungereimtheiten und Unwahrscheinlichkeiten enthält.

Am Schluss möchte ich noch anmerken, dass ich normalerweise keine Freude mit Verschwörungstheorien habe, aber in diesem Buch schien mir das Szenario zwar zugegebenermaßen weit hergeholt, aber ganz und gar nicht unmöglich. Dass sich die chemische Industrie mit der Pharmaindustrie verbündet, um mit den Ängsten der Menschen vor Epidemien Millionen zu verdienen, ist bei uns in Österreich auch tatsächlich schon Realität geworden (Stichwort Vogelgrippe - Tamiflu).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wow was für eine Achterbahnfahrt! Und der beste Beweis, dass man nicht drei Bücher braucht, um eine runde Geschichte und glaubwürdige Charaktere zu entwickeln. Neben einer tollen Dystopie bekommt man mit Flowertown außerdem einen rasanten Pageturner. Verdiente 5 von 5 Sternen.

Worum geht es
Flowertown, das ist eine Sperrzone im ländlichen Iowa. Nachdem die Feno Chemiewerke Pestizide verschüttet haben, sind Dutzende Menschen gestorben. Die Überlebenden müssen nun ihr Dasein in Flowertown fristen, einer Art Mini-Stadt mit Geschäften, Krankenhaus und Kneipe. Beherrschend sind hier vor allem die Auswirkungen der Vergiftung mit dem Pestizid. Sperma, Blut, Schweiß und Erbrochenes, das sind die Zutaten von Flowertown. Die Ausdünstungen der Menschen riechen süßlich-berauschend, genauso wie die weißen Lilien, die man so häufig auf Beerdigungen findet – dieser charakteristische Geruch hat der Stadt auch ihren Namen verliehen. Der olfaktorische Eindruck von Flowertown ist überwältigend, man möchte sich fast die Nase zuhalten, so deutlich wird alles erlebbar.

Hinzu kommen Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, gewalttätige Ausschreitungen zwischen Bewohnern und Armee sind an der Tagesordnung. Es herrscht eine düstere Atmosphäre. Das Leben ist hart in Flowertown. Doch die Menschen sind zu einer eingeschworenen Gemeinschaft geworden, die mit schwarzem Humor versucht, ihr Leben zu meistern. Freundschaften, deftige Zoten und das Ritual des “Tummy Tippings” machen die Situation einigermaßen erträglich.

Mittlerweile sind sieben Jahre vergangen. Die Einwohner werden verwaltet, müssen starke Medikamente einnehmen, arbeiten in normalen Jobs.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover