Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Fliegenspiel. Sizilianisc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Fliegenspiel. Sizilianische Geschichten. (Wagenbach SALTO) Gebundene Ausgabe – 23. Februar 2010

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,00
EUR 13,90 EUR 6,90
69 neu ab EUR 13,90 9 gebraucht ab EUR 6,90 1 Sammlerstück ab EUR 19,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Fliegenspiel. Sizilianische Geschichten. (Wagenbach SALTO)
  • +
  • Was ist ein Italiener? (WAT)
  • +
  • Die Ermittlungen des Commissario Collura (WAT)
Gesamtpreis: EUR 36,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Andrea Camilleri wurde 1925 auf Sizilien geboren und lebt heute in Rom. Doch zu keiner Zeit hat der mittlerweile vor allem in Italien berühmte Schriftsteller seine Bindung zur Heimat verloren. Sein Buch Fliegenspiel - Sizilianische Geschichten ist eine Sammlung aus 54 kleinen Novellen, die meisten ungefähr zwei Seiten lang, die sich allesamt mit Sizilien, seiner Bevölkerung und ihren ganz besonderen Eigenheiten beschäftigen. Der Leser erfährt beispielweise, wie ein hungriger Priester das Gesetz umgeht und wie man mit Fliegenfang einen Jackpot gewinnt. All diesen Geschichten unerhörter Vorfälle, seltsamer Spiele und schrulliger Personen merkt man eine tiefe Zuneigung des Autors zu seiner Heimat an.

Die Lektüre dieses geschmackvoll eingebundenen Buches weckt beim Leser Lust auf einen Sizilien-Urlaub und darauf, das Land der Bauern, Fischer und Seeleute besser kennen zu lernen. Als Einstimmung auf den Urlaub bestens geeignet, aber auch einfach zum Schmökern zu Hause, besonders an trüben Herbsttagen. --Katja Klenk

Pressestimmen

» Fliegenspiel steckt voller schrulliger Menschen und schriller Anekdoten; ein Panoptikum aus Camilleris Kindheit und Jugend.« (Brigitte)

Ein leidenschaftlicher und unterhaltsamer Erzähler von Anekdoten und Fährnissen seiner Region und deren Bewohnern jenseits bloßer Folklore, diesseits eines ausgeprägten Sinns für Geschichte und Geschichten, der seinesgleichen im Mittelmeerraum sucht.« (Literarische Welt)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Wer Agrigent einmal besucht hat (hier ist der Ausdruck Besuch
treffend!), der wird eigenartig überrascht sein von der fast
bäuerlichen Kultur dieses Landstriches (Bauern und Seeleute, beide
ernten ja!). Und wenn er sich vor seiner Reise nach Sizilien etwa mit
Lektüre vertraut gemacht hat, kommt er nicht umhin, Verga oder
Pirandello vorher " studiert" zu haben. Ich sage studieren,
denn etwas genauer sollte man sich damit befassen.
Nun liegen diese
Kurzgeschichten von Andrea Camilleri vor und beim Durchlesen stehen
sie alle wieder auf, die Figuren, die Bilder, die Zusammenhänge. Die
Jugend- und Kinderjahre am Strand von Girgenti (heute und schon
geraume Zeit Empedocle genannt, Girgenti heißt nun Agrigent und das
ist gut so.) Fliegenspiel ist die kleine Sammlung genannt, so auch der
Titel einer kurzen Erzählung, worin Kinder bäuchlings im Sand liegen,
eine Münze in den selben geben und stundenlang darauf warten, bis sich
eine Fliege draufsetzt. Warum, weshalb, wie es weitergeht, sei hier
nicht verraten. Genau so wie es sich mit den anderen Geschichten
verhält, beim Sex mit einer Hinkenden etwa oder bei Pirandellos
verschrobenen Einfällen.
Sie sind alle wieder da, die Papas,
Mütter,die tapferen Helden, Angsthasen,die Mädchen, Frauen, die
eigenartige Landschaft, das Gefühl der Freiheit überhaupt, schwebend
über den ganzen Erzählungen, die oftmals sehr kurz gehalten sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. Januar 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Da ich selbst aus Sizilien komme, war ich sehr neugierig auf dieses Buch und ich kann es jedem empfehlen. Es ist sehr unterhaltsam geschrieben und weckt Gefühle für diese wunderschöne Insel, mit ihren "bekloppten", aber so liebenswerten und gastfreundlichen Menschen!!!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von marielan VINE-PRODUKTTESTER am 26. Oktober 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Wer Camilleris Montalbano-Romane kennt und sie nicht nur wegen der Kriminalfälle liebt, sondern wegen des sizilianischen Flairs, das der Autor meisterhaft schildert, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen.
Sizilianische Redensarten werden lebendig gemacht: Camilleri benutzt sie als Aufhänger, um dem Leser Menschen vorzustellen aus seiner eigenen weitläufigen Verwandtschaft, aus dem Freundeskreis, dem dörflichen Umfeld. Treffend, aber nie verletzend und immer mit einem Augenzwinkern.
Wer noch nie in Sizilien war, bekommt Lust hinzufahren; vielleicht läuft einem ja eines der beschriebenen Originale über den Weg ...
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Andrea Camilleri schafft ein ums andere Mal den Leser in seinen Bann zu ziehen. Wer Sizilien nur vom Klischee kennt, wird hier eines Besseren belehrt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden