Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Flatliners (Limited Steel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Kleiner Fleck auf der CD. Moderates optische Schäden am äußeren Karton. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.

Flatliners (Limited Steelbook Edition) [Blu-ray]

3.0 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray Limited Steelbook Edition
EUR 21,99
EUR 21,95 EUR 16,46
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Flatliners (Limited Steelbook Edition) [Blu-ray]
  • +
  • Flatliners
Gesamtpreis: EUR 26,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ellen Page, Diego Luna, Nina Dobrev, James Norton, Kiersey Clemons
  • Regisseur(e): Niels Arden Oplev
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Unbekannt (5.1 Disney Enhanced Home Theater Mix)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 30. März 2018
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0792N6PPQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.916 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Fünf Medizinstudenten wollen dem Geheimnis auf den Grund gehen, ob es wirklich ein Leben nach dem Tod gibt. Sie lassen sich auf ein gewagtes und gefährliches Experiment ein: Sie stoppen ihren Herzschlag für einen kurzen Moment, um eine Nahtoderfahrung zu erleben, und ins Jenseits blicken zu können. Doch ihre Experimente werden immer gefährlicher und sie werden nacheinander von den dunklen Seiten ihrer Vergangenheit eingeholt. Die Fünf erfahren schon sehr bald, dass das Spiel mit dem Blick ins Jenseits Konsequenzen hat.

Movieman.de

Dieses Remake wird schnell vergessen werden

Als FLATLINERS mit einer hippen und jungen Besetzung, darunter Kiefer Sutherland, Julia Roberts und Kevin Bacon im Jahr 1990 in die Kinos kam, da erwies sich diese Nahtoderfahrung als großer Erfolg an den Kinokassen. Nach den Regeln Hollywoods heißt das, dass die Zeit für ein Remake reif ist. Was sind in Hollywood schon 27 Jahre? Doch eigentlich gar nichts. Und darum kündigte man im Jahr 2015 auch an, an einem Remake zu arbeiten.Zeitweise hatte der Film die zweifelhafte Ehre, bei dem Kritiken-Aggregator Rotten Tomatoes einen Wert von 0 Prozent zu haben, was heißt, dass kein einziger Kritiker den Film mochte. Mittlerweile sind es immerhin fünf Prozent. Aber die Richtung stimmt: Dies ist nicht nur ein überflüssiges Remake, dies ist auch ein überflüssiger Film.Per se ist an Remakes nichts falsch. Sie können zumindest eine andere Sichtweise bieten oder andere Schwerpunkte setzen. Wenn ein großartiger Film neu verfilmt wird, ist das umso schwerer, aber FLATLINERS war nie großartig. Joel Schumachers Werk war solide und visuell interessant.Gleiches kann man für Niels Arden Oplevs Version nicht sagen, denn hier gibt es praktisch nichts, was einen Grund liefern würde, warum dieser Film existiert. Er spult die Geschichte noch einmal gleich ab, ist dabei aber erstaunlich zahm, da man in den USA auf ein PG-13-Rating schielte. Und er hat visuell nichts zu bieten, dabei hätten gerade die Visionen und Alpträume nach dem Flatlining das Potenzial für ganz große Bilder gehabt. Aber dafür hätte man dann auch einen hungrigen Regisseur gebraucht, der eine eigene Vision hat. Bei Oplev hat man indes nur das Gefühl, dass er Dienst nach Vorschrift liefert und schnellstmöglich seinen Gagenscheck einkassieren will.Fazit: Dieses Remake wird schnell vergessen werden. (Peter Osteried)

Moviemans technische Bewertung: Optisch wird der Blu-ray-Standard fast an die Grenzen des Machbaren geführt. Die Schärfe ist von ausgezeichneter Tiefe und zeigt alle zarten Feinheiten des Bildes. Artefakte äußern sich höchstens im Hauch des Anfluges einer leichten Unschärfe bei großflächigen Bildveränderungen, die ansonsten fehlerfrei geschehen (Flug über Wald, 00.07.04). Auch Kameraschwenks im Dunkeln werden ohne jedes Nachziehen, Ruckeln oder Grieseln absolviert. Die Bevorzugung von Blautönen in den Klinikszenen ist gewollt und wird von sehr kraftvollen Primärfarben in den Nahtodszenen. Die deutsche und die englische Tonspur sind in etwa gleichwertig. Einen nennenswerten Unterschied findet man nur bei der Sprachverständlichkeit, die im Original bei manchen Szenen ein wenig schwächer ausgeprägt ist, da sich der Dialog dann ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Musik liefert. Effekte sind hübsch gesetzt, was angesichts der Dramaturgie auch nicht verwundert. Besonders derBassbereich und die Musiksorgen für ein paar schöne Momente. Die Musik wird sehr schön über die Surrounds angespielt.Als Extra gibt es 12 Minuten zusätzliche und verlängerte Szenen. Dazu gesellen sich einige kleine Featurettes über die Wiederbelebung des Originals, die Vision des Regisseurs, pp. Das hätte man auch in einem Making-of zusammenfassen können. Aber so wirkt es halt umfangreicher.Fazit: Inhaltlich überfüssiges Remake, technisch klasse. www.movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 11. April 2018
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2018
Format: DVD
Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. März 2018
Format: Blu-ray
Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2018
Format: DVD
Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 6. Dezember 2017
Format: DVD
Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?