Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Flashnizm ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand aus Leipzig (Germany) // Worldwide Shipping // Genre: Hip-Hop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Flashnizm

4.3 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Statt: EUR 12,34
Jetzt: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,35 (19%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. August 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 8,59 EUR 5,80
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 8,59 5 gebraucht ab EUR 5,80

Hinweise und Aktionen


Absolute Beginner-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Flashnizm
  • +
  • Blast Action Heroes (Version 2.0)
  • +
  • Bambule
Gesamtpreis: EUR 27,31
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. August 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Buback (Indigo)
  • ASIN: B000025YRO
  • Weitere Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.801 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Dum Dum (Diedel Dum Dum)
  2. Burna
  3. Mcfly (feat. Kastrierte Philosophen)
  4. Boogie Down Brown
  5. Pissen From Outta Space
  6. Natural Born Chillas (feat. Lothar Meid)
  7. Frehnwarts Nutzsignal (feat. Caligari)
  8. Ich liebe die Beginner (feat. Lothar Meid)
  9. Spacemadness
  10. Get Funky Bulle (feat. Main Concept)
  11. Dr. Octopuss TV
  12. 1:0 für Babylon
  13. Deep Glass
  14. Hip Hop muss am Leben bleiben (CD-Bonus)
  15. Rock das Haus
  16. Rap Miles

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

1 x CD Album
Germany 1996

1Dum Dum (Diedel Dum Dum)2:08
2Burna5:13
3McFly4:59
4Boogie Down Brown3:30
5Pissen From Outta Space5:16
6Natural Born Chillas5:12
7Frehnwarts Nutzsignal4:02
8Ich Liebe Die Beginner4:30
9Spacemadness6:15
10Get Funky Bulle5:08
11Dr. Octopuss TV4:41
121:0 Für Babylon6:08
13Deep Glass5:29
14Hip Hop Muß Am Leben Bleiben (CD Bonus)1:46
15Rock Das Haus3:37
16Rap Miles5:34

Amazon.de

Wenn es so etwas wie die reine Lehre des HipHop gibt, dann ist sie auf deutschem Boden von den Absoluten Beginnern verwirklicht worden. Ihr Albumdebut entspricht zwar eher einem Musikprojekt, gilt jedoch als Meilenstein im Deutschrap. Selbst das diesem Genre gegenüber oftmals eher kritisch eingestellte Alternativblatt "Spex" befindet Flashism Stylopath für "...das beste Album mit deutschen Raps ever." Zeitweise geht die (zum Glück) so gar nicht massenkompatible Dudelei einem zwar dann doch ein wenig auf den Sender; die toughen Beats und hervorragend abgeschmeckten Samples machen solch zeitweilige Verstimmungen im Ohr jedoch relativ schnell wieder gut. Eißfeld, Dennis, DJ Mad und Mardin haben ein, wie sie es selbst benennen "Manifest des Styles" kreiert. Die Form steht vor dem Inhalt und beweist einmal mehr, daß im HipHop alles erlaubt ist, solange Qualität und Beständigkeit dahinterstecken. Über ein Jahr lang tüftelten die Hamburger Newcomer im Studio, veränderten, feilten, luden sich Freunde ein, um ihre Skills beizusteuern, und plötzlich war es fertig. Nichts mehr sollte verändert werden, alles war perfekt, konnte nicht mehr getoppt werden. Flashism Stylopath ist ein Album ohne Rücksicht auf Verluste. Raggae trifft auf Rare Groove, Funk trifft auf Disco und ab und an schimmert ein bißchen Pop durch das Konglomerat. Damit wären dann auch wieder einmal die Weisheiten der Kollegen aus Stuttgart bestätigt: "...die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen. Geblendet vom Szenario erkennt man nicht. Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht." --Sascha Mennel


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"Flashnizm" gehört zu meinen Lieblings-CDs, da die Lyrics teilweise wirklich SEHR hintergründig sind und die Instrumentals hören sich an wie richtig gute, solide Handarbeit (im Vergleich zu einigen neuen Alben die anscheinend komplett an einem PC entstanden sind). Allerdings kommt es bei Flashnizm stark auf den Geschmack des Hörers an. Die Tracks sind zwar super innovativ, leider aber auch sehr gewöhnungsbedürftig. Falls Du ein echter "Rapophile" bist, kauf Dir die Platte bevor sie irgendwann so schwer zu kriegen ist wie "Gotting".
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. März 2000
Format: Audio CD
angefangen hatte meine liebe zu den beginner mit bambule, von dem ich echt schwer angetan war. aber dann kam ich zum ersten hörgenuss(!) von flashnizm, und bambule verblasste förmlich! so ein geniales album findet man echt selten. von DER partynummer schlechthin (rock das haus ist der hammer!) über wirklich entspannte stücke wie natural born chillas und ich liebe die beginner verfallen die beginner nicht in die so oft übliche sinnleere blödelei, sondern schaffen es echt, das niveau genauso hoch zu halten wie die klangqualität. für diese cd gibt es nur ein wort: respekt. und auch noch: genial. Muss jeder einfach haben.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Dezember 1999
Format: Audio CD
...sind die Eigenschaften, die mir beim brainstorming zu diesem werk einfallen. Schmutzig ist das Album produziert, was dem ganzen allerdings eine gewisse stilnote verpasst und es deshalb von vielen anderen Scheiben abhebt. Hart sind die Texte, zumindest streckenweise wie bei: "get funky, bulle". Entspannt sind Traxx wie: "natural born chillas", einer der am meist geliebten, und verkannten stücke des albums. Zu bambule gibt es mehrere unterschiede: bambule ist sauber produziert, chartkompatibel und somit sehr viel bekannter (natürlich, was sonnst?). Denjenigen unter euch, die dt. hiphop lieben, ist das werk nahezu legen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. November 2000
Format: Audio CD
Diese CD sucht bis zum heutigen Tag einen würdigen Nachfolger. Die Beats sind total fett, einfach genial (wie bei allen Begeinner-Platten) und noch so richtig funky. Der Unterschied zur heutigen Deutsch-Rap Kultur ist klar. Die Texte bringen noch eine richtige message rüber. Kaum Lobhymnen auf einen selber, sondern hochwertige lyrics. Seitdem ich die Scheibe in die Hände bekommen habe, bin ich den Beginnern hoffnungslos verfallen. Flashnizm ist HipHop-Musik, wie sie eigentlich sein sollte. Beats die burnen und anspruchsvolle Texte. Die beste Deutsch-Rap-Platte in der Geschichte der Bewegung - kein Zweifel!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 4. Januar 2001
Format: Audio CD
also diese platte ist meiner meinung nach abgöttisch. vor allem werden einem hier noch richtige texte geliefert. vor allem track 12 "1:0 für babylon" ist wirklich ... nachdenklich ...! auf jeden fall ziemlich angsteinflössend. mein tipp ist, licht aus, kerze und track 12!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chris Toph am 19. Februar 2007
Format: Audio CD
Ich gehöre definitiv nicht zu den typischen "HipHoppern", denn bis vor knapp einem Jahr hatte ich überhaupt keinen Zugang zu dieser Musik... also Jungs: hier spricht einer, der eigentlich von den Roots her Rocker und Jazzer ist!

Ich hab bei Kumpels bei den üblichen Abenden "zwangsweise" HipHop hören müssen. Glücklicherweise konnte ich meine anfängliche Skepsis in eine Offenheit umwenden, die dann dafür gesorgt hat, dass ich nun nichtmehr loskomme von "Beats, Cuts und Raps".

Nach einiger Zeit wurde mir klar: Bei den ganzen Sessions wird das ganze Beginnerzeug demnächst irgendwann fast schon totgehört... dennoch verdanke ich diesen Jungs einige Flashs, also musste ich mir was selbst zulegen. Da auch andere Platten (Blumentopf - Kein Zufall; John Scofield - AGOGO; Tom Waits - Real Gone) anzuschaffen waren, musste ich mich aus finanziellen Gründen auf eins von den Abees beschränken: Ich entschied mich für Flashnizm, 1. weil der Titel so verführerisch ist 2. weil das Album Substanz hat: Es lässt sich nicht immer hören, es lässt sich fast nur konzentriert hören, es kommt dir nicht zugeflogen, sondern wenn du willst, dass es dir hilft und dir was gutes tut, dann musst du dir die Flügel schon selbst anschnallen. Es ist eben nicht eins von den 0/18 Kalibern, sondern eine harte Nuss, die nicht jeder Knacken will/muss/soll/kann!

Die explizite musikalische Analyse hilft hier nichtmehr weiter, Styles, Reime, Inhalte, Skills, Beats, Innovation, Kopfnicken, Flashen, usw... die ganze Palette ist auf höchstem Niveau enthalten, also wer die Nuss knackt, der findet einen Kern, den er niemals wieder hergeben will.

An alle traurigen, die das Album in staubigem Zustand zuhause liegen haben: zieht euch die Texte ausm Booklet rein, dann burnt das ganze unausweichlich...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. November 1999
Format: Audio CD
Wer Bambule, die zweite CD der Abees, mochte wird Flashnizm lieben. Bei manchen Künstlern ist es ja so, dass mit der Anzahl der Platten, die Sachen besser werden. Bei Den Beginner ist es etwas anders. Die Platte hat einen ganz eigenen Charakter und ist etwas langsamer. Vor allem Titel wie "Natural Born Chiller" haben nix mit der Bambule Stimmung zu tun. Auch gibt es Instrumental Stücke auf der Platte, die man bei Bambule vermisst hat. Ich kann diese Platte dem überzeugten Chiller nur empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren