Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Flashbacks Vol. 5: Gospel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Flashbacks Vol. 5: Gospel and Prayers -- Hallelujah Music

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 13,51 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. Oktober 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 13,51
EUR 7,71 EUR 0,65
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 7,71 9 gebraucht ab EUR 0,65

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (16. Oktober 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Trikont (Indigo)
  • ASIN: B0000517E8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 257.840 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Old Ship Of Zion - Martin, Roberta Singers
  2. Golden Gate Gospel Train - Golden Gate Jubilee Quartet
  3. Moan You Mourners - Smith, Bessie
  4. Strange Things Happening Every Day - Tharpe, Sister Rosetta
  5. Shake Mother's Hand For Me - Golden Eagle Gospel Singers
  6. Little David - Kings Of Harmony
  7. Church, I'm Fully Saved To-Day - Johnson, Blind Willie
  8. Ezekiel Saw The Wheel - Charioteers, The
  9. Jesus Knows How Much We Can Bear - Peach, Georgia
  10. If You See My Saviour - Dorsey, Thomas A.
  11. Do Lord Send Me - Peach, Georgia & Her Gospel Singers
  12. My Time Done Come - Golden Gate Quartet, The
  13. The Prodigal Son - Heavenly Gospel Singers
  14. Book Of The Seven Seals - Hummingbirds, Dixie
  15. The Gospel Train Is Leaving - Rev. Burnett, J.C.
  16. Then We'll Need That True Religion - Clayborn, Edward G., The Guitar Evangelist
  17. Gabriel - Beck, Elder Charles
  18. I Want To Rest - Soul Stirrers, The
  19. The Royal Telephone - Nelson, Sister Mary / J.Davis / C.Nelson
  20. I Want Two Wings - Smith, Utah
  21. Lift Every Voice And Sing - Southern Sons
  22. Them Bones - Mitchell's Christian Singers
  23. My Loved Ones Are Waiting For Me - Hudmon, Sister Carla

Produktbeschreibungen

Ungehörte Klangschätze zum Lobe Gottes aus den Jahren 1926-1946. In der Reihe "Flashbacks" präsentiert das Münchner Label "Trikont" zusammen mit dem Verleger und Autor Werner Pieper auf sechs thematisch geordneten CDs Kostbarkeiten und Merkwürdigkeiten aus vier Jahrzehnten US-amerikanischer Jazz-, Blues- und Unterhaltungsmusik. Aus einem unüberschaubaren Fundus von Aufnahmen wurden 150 Highlights ausgewählt und neu zusammengestellt. Musik und Informationen wurden in London, New York und New Orleans gesammelt, verschüttete Wurzeln, unbekannte Preziosen, bisher ungehörte Klangschätze werden hier, zum größten Teil erstmals in Deutschland zu Gehör gebracht.

Auf "Gospel & Prayers - Halleluja" finden sich Ekstase und Trance in 23 aufbauenden Songs aus den Jahren 1926-1946. Die sind zwar christlich gemeint, aber doch weitgehend vom afrikanischen Geist beseelt. Während man in Deutschland selbst in der Kirche strammstehen musste, flippten Afroamerikaner zum Lobe Gottes geradezu aus. Interpreten u.a.: Bessie Smith, Blind Willie Johnson, Southern Sons, Sister Mary Nelson, Golden Eagle Gospel Singers, Kings Of Harmony, The Charioteers, Thomas A. Dorsey und Reverend J.C. Burnett.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Nein, das hier ist nicht die perfektionierte "Oh-Happy-Day-Fröhlichkeit" der modernen Gospelchöre. Auf dieser Scheibe hören wir 23 alte amerikanische "gospel & prayers", spirituelle Lieder und Sprechgesänge, überwiegend in der Zeit zwischen 1932 und 1946 aufgenommen. Die meisten Aufnahmen klingen, als wären sie direkt in den alten Holzkirchen der Schwarzen aufgenommen. Sind sie wahrscheinlich auch. Rauh, rhythmisch und leidenschaftlich, swingend flott, improvisationsfreudig, manchmal skurril und naiv. Ein gutes Stück Musikgeschichte, knisterfrei auf CD gepreßt und mit guter Doku im Booklet. Mit vielen bekannten (Bessie Smith, Rosetta Tharpe, Georgia Peach) und noch mehr unbekannten Interpreten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren