Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Flammenmädchen (DARKISS) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Flammenmädchen (DARKISS) Broschiert – 10. April 2014

4.4 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 10,99 EUR 5,53
61 neu ab EUR 10,99 7 gebraucht ab EUR 5,53

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Flammenmädchen (DARKISS)
  • +
  • Das Erbe des Flammenmädchens (DARKISS)
  • +
  • Die Entscheidung des Flammenmädchens (DARKISS)
Gesamtpreis: EUR 36,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Fan von Samantha Young und ihren Bücher, obwohl ich zugeben muss, dass mich dieses nicht so überzeugen konnte, wie ihre On Dublin Street Reihe. Mir fehlte es hier etwas an Tiefgang, auch wenn mich die Story trotzdem mitgerissen hat.
Ari mochte ich vom ersten Moment an. Sie ein gefühlvoller und loyaler Mensch voller Hoffnung und natürlich auch Zweifel. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und verstand auch ihr Problem mit ihrer eigentlichen Herkunft. Ari glaubt auch vorher schon ein bisschen an das Übernatürliche, da sie zwischenzeitlich auch mit ihrem 'Poltergeist' Miss Maggie spricht. Miss Maggie war mit das beste an diesem Buch und sie brachte mich immer wieder zum Grinsen.
Charlie mochte ich hingegen überhaupt nicht. Ganz plötzlich findet er einen Weg aus seinen Depressionen und ist wirklich sehr interessiert an Ari und ihrem neuen Leben als Dschinniya. Ich fand sogar er war etwas zu interessiert. Ich habe mich sehr gefragt, was seine Motive sind und ob er wirklich Ari mochte oder nur die Macht, die sie jetzt hat.
Jai hingegen fand ich klasse. Er sieht gut aus, ist zur Hälfte Dschinn und zur anderen hälfte Sukkubus und auch unwiderstehlich. Er versucht Ari gefühlsmäßig von sich zu schieben, was nicht immer besonders gut funktioniert, da er sehr von ihr angetan ist. Beide sind so verschieden und doch ähneln sie sich mehr, als sie vielleicht ahnen.
Die Geschichte ist aus der Er/Sie Perspektive geschrieben und man erfahrt dadurch auch viel über die einzelnen Charaktere, über ihre Stärken und Schwächen und natürlich auch über ihre Gefühle. Ich fand auch sehr interessant, wie sich Aris Gefühle im Laufe der Geschichte verändern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von fantasticbooks TOP 1000 REZENSENT am 26. Dezember 2014
Format: Broschiert
Bisher bin ich von den Romanen des Labels Darkiss noch nie enttäuscht worden und auch "Flammenmädchen" wollte und konnte mit dieser Tradition einfach nicht brechen. Mein erster Roman von Samantha Young hat mich schnell in seinen Bann gezogen.

Das Cover ist eindrucksvoll und hat sofort meine Aufmerksamkeit erregt. Bei den tollen Farben ist es definitiv ein Hingucker.

Die Charaktere des Romans haben mir gut gefallen. Ari und Jay haben ein tolles Zusammenspiel und ich mag es, wenn sie sich gegenseitig anfrozzeln. Ari ist hübsch und lieb und hat eigentlich mit ihrem Freund Charlie schon genug, dass sie verarbeiten muss, als ihr komplettes Weltenbild auf den Kopf gestellt wird. Von dem Moment an kommt sie eigentlich nicht wirklich mehr zum Verschnaufen.

Jay kann, wenn er will, nach außen kalt wie eine Hundeschnauze sein. Seine Emotionen hat er tief in sich drin vergraben; dafür hat er jahrelang trainiert. Aber Ari scheint Risse in seinen Panzer gerissen zu haben, denn sie ist ihm wichtiger als andere Klienten. Etwas, gegen das er ankämpft, da es einfach nicht sein darf.

Mir gefiel der Weltenaufbau von Samantha Young. Die Dschinn haben ihre eigene Welt, in der die sieben Könige herrschen, die allesamt Brüder sind. Doch jeder von ihnen verfolgt seine eigenen Interessen und Ari scheint zum Spielball ihrer politischen Intrigen zu werden.

Natürlich gibt es auch eine Dreiecksgeschichte. Ari liebt Charlie, der seit dem Unfall seines kleinen Bruder, für den er sich verantwortlich fühlt, einen ziemlichen Abstieg hinter sich hat und seine ehemals beste Freundin auf Distanz hält. Dann tritt Jay in ihr Leben und scheint sehr intensive Gefühle bei ihr zu wecken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Pyna am 3. Februar 2015
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich hatte dieses Buch gekauft weil mir bekannte davon vorgeschwärmt hatten. Normalerweise ist es nicht so mein Genre. Deswegen bin ich umso überraschter wie gut mir das Buch gefallen hat. Spannende Story, sympathische Personen und eine tolle Welt mit vielen Hintergundinfos, die mich einfach mitgenommen haben.
Das Cover sagt mir jetzt nicht so zu. Ich finde da hätte man kreativer sein können. Noch ein Grund mehr warum das Buch ganz nach unten auf meiner Wunschliste gerutscht war.
Trotzdem hat es mich neugierig gemacht. Warum waren so viele so begeistert davon? Also habe ich es mir bestellt und gelesen. Tja und jetzt .....? Gut das ich dem Buch eine Chance gegeben habe!
Es ist witzig, es ist ernst, es ist jung und frisch, die Personen sind Glaubhaft und gut dargestellt und die Hintergrundwelt der Dschinn ist super erklärt.
Alles ins allem ein super Buch für zwischendurch zum davon- und Mitreißen lassen. Den zweiten Teil werde ich mir jetzt die Tage bestellen, bin total gespannt ob er genauso gut ist wie der erste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die 17-jährige Ari Johnson hat die Schule fast bestanden und blickt einem neuen Abschnitt in ihrem Leben entgegen - sie will BWL an der Penn University studieren. Doch irgendwie kann sich Ari nicht so recht freuen und weiß nicht, ob dies der richtige Schritt für sie ist. Auch ihre beste Freundin Rachel kann ihr nicht weiterhelfen, da Ari sich ihr mit diesem Thema nicht anvertrauen will. Dann wäre da auch noch ihr ehemals bester Freund Charlie Creagh, der nach dem Tod seines kleinen Bruder vor zwei Jahren wie ausgewechselt ist und mit den falschen Leuten verkehrt. Zudem ist Ari noch immer in ihn verliebt, was alles nur noch schlimmer macht. In der Nacht zu ihrem 18. Geburtstag findet sie sich jedoch auf einmal in Mount Qaf, dem Reich der Dschinn, wieder und erfährt, dass ihr Vater gar nicht ihr richtiger ist, sondern der bösartige White King sie gezeugt hat. Er will sie dazu überreden, bei ihm zu bleiben, doch Ari wehrt sich. Wieder zu Hause angekommen, begegnet sie dem Red King, der freundlicher erscheint und ihr den Bodyguard Jai Bitar des Ginnaye-Clans vorstellt, der ab sofort 24 Stunden am Tag auf Ari aufpassen soll. Zwar ist Jai fürchterlich arrogant und eigenbrötlerisch, doch fühlt sich Ari auf Anhieb zu ihm hingezogen. Aber eigentlich liebt sie doch Charlie! Der wiederrum hat auf einmal wieder mehr Interesse an der jungen Dschinniya, was nicht nur Jai komisch vorkommt.

Mit "Flammenmädchen" beweist uns Samantha Young, dass sie auch anders als nur erotisch und romantisch kann. Dieser Young Adult Roman vermischt gekonnt die Selbstfindungsprobleme vieler Teenager mit paranormalen Kreaturen. Mit dem Reich der Dschinn und ihren Eigenarten verknüpft die Autorin eine Gattung, die bisher kaum Aufmerksamkeit gefunden hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen