Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Flammendes Erwachen: Fall... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Flammendes Erwachen: Falling Kingdoms 1 - Roman (Die Falling-Kingdoms-Reihe, Band 1) Taschenbuch – 15. Juli 2013

4.3 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 15. Juli 2013
EUR 12,99
EUR 9,90 EUR 0,80
53 neu ab EUR 9,90 7 gebraucht ab EUR 0,80

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Flammendes Erwachen: Falling Kingdoms 1 - Roman (Die Falling-Kingdoms-Reihe, Band 1)
  • +
  • Brennende Schwerter: Falling Kingdoms 2 - Roman (Die Falling-Kingdoms-Reihe, Band 2)
  • +
  • Lodernde Macht: Falling Kingdoms 3 - Roman (Die Falling-Kingdoms-Reihe, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 32,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Ein High Fantasy Roman vom Feinsten.“ (auszeit-magazin.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Morgan Rhodes ist das Pseudonym einer beliebten Urban-Fantasy-Autorin. Mit ihrer High-Fantasy-Reihe »Falling Kingdoms« ist ihr auf Anhieb ein großer Erfolg gelungen. Momentan schreibt sie an weiteren Bänden der Serie. Morgan Rhodes lebt in Ontario, Kanada.


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Während Prinzessin Cleo in Auranos so gut wie alles bekommt, was ihr Herz begehrt, muss Jonas in Paelsia täglich ums Überleben kämpfen und sich der Wilderei schuldig machen - die mit dem Tode bestraft wird - um seine Familie zu ernähren. Magnus ist zwar Prinz von Limeros und dementsprechend gut genährt, muss sich aber trotzdem in Acht nehmen und zwar vor seinem eigenen Vater, den man nicht ohne Grund den Blutkönig kennt. Außerdem muss er fortdauernd die verbotenen Gefühle für seine Schwester Lucia verbergen, die selbst ebenfalls ein gefährliches Geheimnis bewahrt.

Sie leben in unterschiedlichen Königreichen und doch ist ihr Schicksal untrennbar miteinander verbunden. Allerdings nicht nur wegen des drohenden Krieges, sondern weil die Welt, in der sie leben, allmählich zerfällt und allein die Magie, die inzwischen fast vollständig in Vergessenheit geraten ist, diesen Prozess noch aufhalten kann ...

Flammendes Erwachen ist der Auftakt zu einer Serie, die vor allem durch einige vielseitige Charaktere, ein gelungenes, historisches Setting und interessante, jedoch sparsam eingesetzte phantastische Elemente überzeugen kann. Morgan Rhodes verzichtet in ihrer Welt auf Drachen, Elfen oder andere Wesen und beschränkt sich stattdessen auf Magie sowie jene, die in der Lage sind sich ihrer zu bedienen.

Einst waren die drei Königreiche Auranos, Paelsia und Limeros vereint und voller Leben, doch heute lebt nur noch eines dieser Länder in Wohlstand, während ein anderes zu Eis erstarrt und die Bewohner des letzten langsam aber sicher verhungern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mit teils mächtig knirschenden Zähnen habe ich dieses ersten Teil gelesen. Bei der Stange gehalten haben mich das grundsätzlich interessante Setting mit konkurierenden Königshäusern und auch dem ganzen Magieteil. Alles nix neues, aber Morgan Rhodes hat manches durchaus interessant umgesetzt. Auch die Aktionreicheren Szenen am Ende fand ich gut geschrieben. Dafür gebe ich auch die drei Sterne. Was ich allerdings schwer zu ertragen fand waren die extrem hölzernen, teils auch schwülstigen Dialoge, der vorhersehrbare Handlungsverlauf und die schlechte Charakter- und Beziehungsgestaltung. Das ist nichts Game of Thrones Niveau, wo der Vergleich ja schon des öfteren gefallen war. Denn Martin versteht sich auf genau die Dinge, die ich hier nenne, ausgesprochen gut, kann realistische, ambivalente Charaktere erschaffen indem er ihre Persönlichkeiten in Dialogen oder Handlungen zur Geltung bringt. Nicht so hier. Die komplette Charakterisierung findet sehr ausdrücklich statt. Wie raffiniert Cleo angeblich ist, wird uns z.B. in keiner Szene gezeigt. Stattdessen wird es immer wieder von irgendwem behauptet und dies in sehr plumper Art. Beispiel: Zwei Wachen kommen ihr dumm. Sie droht ihnen den Kopf abschlagen zu lassen. Austauschbarer Nebencharakter lobt sie für ihre tolle Wortgewandtheit. Heh??? Oder auch: Cleo lässt sich von zwei ihrer Loveinterests retten und wird hinterher dann als gerissen und schlau bezeichnet. Jaaahh.... Und so geht es weiter. Die befriedigenden Momente, wo der Leser allein auf versteckte Charakterzüge, Motive oder Gefühle schließen kann, werden komplett vorweggenommen. Alles wird sehr wortreich vor dem Leser ausgebreitet.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
3,5 Sterne

Dieses Buch erzeugt ein schönes Gefühl in einer interessanten Welt, aber etwas fehlte.

Zwar ist das Schema der Geschichte äußerst bekannt, aber dennoch hat es etwas eigenes, denn die Magie wurde in verschiedene Kategorien eingeteilt, wie ich es selbst noch nicht gesehen habe.

Auch nach 50 Seiten fühlte ich mich leider noch nicht so gut in die Geschichte eingebracht, noch nicht tief dabei. Dies veränderte sich über das ganze Buch hinweg nur an manchen Stellen, bei welchen man sich wahrlich hautnah dabei fühlte und gänzlich in den Seiten versank. Der Schluss brachte ein bisschen mehr Spannung, als die Seiten zuvor, denn bei diesen war vieles ein bisschen vorhersehbar und folglich nicht weiter überraschend. Teils waren manche Handlungen etwas unrealistisch, beispielsweise die große Schlacht.

Hingegen mochte ich die Charaktere wirklich sehr, man konnte sich gut in sie hineinversetzen, wobei fast jede auch einen unlaublich nervigen Punkt besaß. Obwohl ich kühle, kaltherzige und "böse" Charas sehr mag, wurde zu oft gesagt, dass etwas in einem kalt wurde, was dann im Folgenen nicht einmal so recht der Fall war. Zum Ende hin konnte man mit den einzelnen Personen dennoch mitfiebern.

Außerdem ist es lobenswert, dass Morgan Rhodes nicht scheut wichtige Personen umzubringen (und diese auch nicht urplötzlich wieder zum Leben erwachen zu lassen), weshalb mich dieses Buch in manchen Stellen an eine Tochter von "Game of Thrones" erinnert hat.

Die Geschehnisse der letzten Seite hatte ich nicht vorhergesehen, da sie nicht in das übliche Schema passen und somit die Spannung auf den nächsten Band hervorrufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden