Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Flachsinn: Ich habe Hirn,... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Flachsinn: Ich habe Hirn, ich will hier raus, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf) Gebundene Ausgabe – 16. Februar 2017

4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 16,89
50 neu ab EUR 24,95 9 gebraucht ab EUR 16,89
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Flachsinn: Ich habe Hirn, ich will hier raus, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
  • +
  • Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam
  • +
  • Das Neue und seine Feinde: Wie Ideen verhindert werden und wie sie sich trotzdem durchsetzen, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Gesamtpreis: EUR 74,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

25.02.2017 / Hamburger Abendblatt:

»Es lohnt sich nicht nur, Dueck zuzuhören, sondern noch mehr, ihn zu lesen. Er beherrscht die Kunst, komplizierte Dinge in einfachen Worten und lesbaren Text zu fassen. Natürlich ist Dueck, dafür schätzen ihn seine Leser, dabei auch sehr unterhaltsam.« Andreas Matz

04.03.2017 / Der Tagesspiegel:

»Was macht das Netz eigentlich mit uns? Der ehemalige IBM-Deutschland CTO Gunter Dueck sagt: Gerade macht es uns vor allem kaputt. Er plädiert für ungewöhnliche Lösungen.« Hendrik Lehmann

13.03.2017 / Roter Reiter:

»Mit ›Flachsinn‹ ist Gunter Dueck erneut ein ungemein inspirierendes, nachdenkliches und zugleich auch streckenweise witziges Buch gelungen. Vor allem aber ist es eins: ein wichtiges Buch.« Damian Sicking

23.03.2017 / Handelsblatt Online:

»Die Schlussfolgerung des Vordenkers: Die Attraktionsintelligenz ist zu wichtig geworden im Vergleich zur Emotionalen Intelligenz. Wir sollten uns vom Ringen um Aufmerksamkeit befreien und kulturelle Errungenschaften auch im Internet leichter zugänglich machen.«

03.04.2017 / Personalmagazin:

»Mit ›Flachsinn‹ bezeichnet Gunter Dueck das kalkulierte Flache, Sensationelle, Emotionale, Lärmende und Verführende zum Zweck der Aufmerksamkeitsverwertung. In seinem neuen Buch ruft er dazu auf, eine neue Kultur des Tiefsinns zu etablieren.« Daniela Furkel

10.04.2017 / Nürnberger Nachrichten:

»Wer Duecks Buch liest, denkt an manchen Zeitgenossen, nicht zufällig auch an den Präsidenten eines der wichtigsten Staaten der Welt. Das Buch ist nicht belehrend, sondern provokativ, intelligent, witzig und sogar stellenweise charmant geschrieben.« Roland Mischke

11.04.2017 / Jolie:

»Dunter Dueck, Netzaktivist und Ex-Cheftechnologe bei IBM, entlarvt […] bissig und mit Leichtigkeit das Geschäft mit den News und zeigt, wie man echten Inhalt erkennt.«

09.05.2017 / Das Investment:

»Es ist messerscharf beobachtet, mitunter lustig, klug dargelegt und schmerzhaft entlarvend.« Andreas Harms

09.05.2017 / Frankfurter Allgemeine Zeitung:

»Das Netz ist eine Spielwiese für Provokateure, und der nächste Hype kommt bestimmt. Wer will schon bei der Sache bleiben? Der Mathematiker Gunter Dueck erklärt, warum das so schwierig ist.« Anna Gyapjas

22.05.2017 / brand eins Consulting:

»Ein Buch für Wissensarbeiter, die sich nicht von niederschmetternd banalen Digitalrealitäten frustrieren lassen wollen.« Peter Felixberger

03.08.2017 / Beschaffung aktuell:

»Das Buch ist eine scharfe, aber berechtigte Tirade gegen die fortschreitende Verblödung der Massen, den zunehmenden Stumpfsinn in den modernen Medien aller Art und unsere Ausbeutung als Klickvieh.« Robert Fieten

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gunter Dueck war Mathematikprofessor und bis August 2011 Cheftechnologe bei IBM. Seitdem lebt er im Unruhestand. Er arbeitet als Autor, Netzaktivist, Business Angel und Speaker und widmet sich weiterhin unverdrossen der Weltverbesserung.

Alle Produktbeschreibungen


Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 24 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

NR. 1 HALL OF FAMETOP 100 REZENSENTam 4. April 2017
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
11 Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Staubsauger ohne Beutel, Bodenstaubsauger

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?