Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Flachgelegt von [Colline, Caterine]
Anzeige für Kindle-App

Flachgelegt Kindle Edition

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 1,99

Länge: 47 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zum Inhalt: Zwei freche, lustvolle und hocherotische Geschichten über Mareena und Fleur – Studentinnen, die unterschiedlicher wohl nicht sein können und dennoch eines gemeinsam haben. Sie werden beide „flachgelegt“ ...

„Dein Freund und Helfer“
Mareena - strebsam und zurückhaltend - trifft auf Alex, einen heißblütigen Polizisten, der genau weiß, was er will. Und er will Mareena, die unfreiwillig von ihrer Freundin in seinem Beisein als Jungfrau geoutet wurde. Eine junge, hübsche Frau mit 20 noch unberührt? Eine Seltenheit. Welchen Mann würde es nicht reizen, ihr erster sein zu dürfen? Ließe sie von ihrer Überzeugung ab und sich auf ihn ein, würde er sie belohnen - mit fantastischem Sex und einem unvergesslichen ersten Mal ...

„Sinnliche Lektionen“
Fleur - temperamentvolle Campusschönheit - war es gewohnt, dass alle Männer ihr zu Füßen lagen und um ihre Aufmerksamkeit buhlten. Wann immer sie über den Campus schlenderte oder einen Hörsaal betrat, erntete sie stets bewundernde Blicke. Und wenn sie einen Kerl fürs Bett wollte, brauchte sie nur kurz mit den Fingern schnippen und konnte aus einer ganzen Batterie heißer Typen wählen.
Als umso frustrierender empfand sie das Verhalten ihres Professors, Vincent Fields. Dieser schenkte ihr nur dann seine Aufmerksamkeit, wenn er sie wieder einmal zurechtweisen und so vor ihren Kommilitonen demütigen konnte. Damit verdiente er sich unwiderruflich ihre Verachtung. Und die ließ Fleur Vincent zu jeder sich bietenden Gelegenheit spüren. Bis sie ihn einmal zu oft herausforderte, er die Herausforderung annahm und ihr eine sinnliche Lektion erteilte …

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 228 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 47 Seiten
  • Verlag: Latos-Verlag; Auflage: 1 (21. Januar 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B43GWC2
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe das Buch gewählt, da die Beschreibung vielversprechend war.
Das sind die Geschichten auch - nur bei jeder Geschichte gibt es Passagen, da fehlt einfach was:
Die Jungfrau über 20 hat doch sicher mehr Lebenserfahrung, dass sie sich so sehr kontrollieren lässt. Würde sie nicht ab und zu ins Geschehen eingreifen und vielleicht auch ein bisschen zickig (oder verschreckt?) sein?
Die Studentin, die von schließlich von ihrem Prof "gezähmt" wird, wird eigentlich ziemlich gut beschrieben - nur eben die Gedanken des Profs (was recht aufschlussreich wäre!!) eben nicht.
Ein Super-Ansatz - nur schade - zwei sehr gute Ideen leichtfertig verschenkt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover