Facebook Twitter Pinterest
Fischer & Müller-Schott: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Fischer & Müller-Schott: Duo Sessions


Preis: EUR 16,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Duo Sessions
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 12. August 2016
"Bitte wiederholen"
EUR 16,98
EUR 10,49 EUR 9,17
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch Polyphon und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
64 neu ab EUR 10,49 1 gebraucht ab EUR 9,17

Hinweise und Aktionen


Julia Fischer-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Fischer & Müller-Schott: Duo Sessions
  • +
  • Reminiscences
Gesamtpreis: EUR 34,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: -
  • Komponist: Zoltán Kodály, Erwin Schulhoff, Maurice Ravel, Johan Halvorsen
  • Audio CD (12. August 2016)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Orfeo (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B01HP611AE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.797 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
8:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
7:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
8:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Violine und Cello sind eine Besetzung, für die nur wenige Werke geschrieben wurden. Dabei ist die Kombination beider Instrumente höchst reizvoll. Manchmal kann man kaum erraten, welches Instrument gerade spielt, das Cello in der hohen Lage? Die Violine auf den tiefen Seiten?

Für diese Kombination braucht es Meister der Kompositions- und Instrumentierungskunst auf der einen Seite und Interpreten, die diese Meisterschaft adäquat vermitteln können auf der anderen Seite. Maurice Ravel, Zoltan Kodaly und Erwin Schulhoff gehören zu den meisterhaftesten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Ihre inspirierten Sonaten für Violine und Cello treffen hier auf die interpretatorische Ausnahmeklasse von Daniel Müller-Schott und Julia Fischer.

Julia Fischer und Daniel Müller-Schott sind seit vielen Jahren gut befreundet und spielten immer wieder miteinander, zumeist als Besetzung des Brahms-Doppelkonzerts. Als Zugabe spielten sie stets Johan Halvorsens Passacaglia nach einem Thema von Händel und fanden beim Publikum derart begeisterten Zuspruch, dass sie dieses Stück – zusammen mit den anderen verfügbaren Werken für die Besetzung Violine und Cello – auch einspielen wollten. Ein echtes Tondokument also, das hier in bestem Klangbild und grandioser Optik vorliegt.

Rezension

Album of the week. The repertoire for unaccompanied violin and cello duos may be small, but it includes at least two masterpieces: Ravel's Sonata, written in 1922 and dedicated to the memory of Claude Debussy; and Kodaly's Duo, from 1914. Fischer and Müller-Schott two of Germany's, and hence the world's, finest string players have joined forces for these works for at least 12 years , after regular invitations to play Brahms's Double Concerto. They share an easy rapport, they revel in the gypsy influences that pervade, especially, Kodaly's work, and to a lesser extent Ravel's, and they make the finest possible case for regarding Erwin Schulhoff who died in a Bavarian concentration camp in 1942 not merely as one of the great might-have-been composers, but as a masterly writer of chamber works. This is gritty music played with a probing intensity and a spectrum of colour, the players equal to all the challenges the composers throw at them. They offer a consoling encore: Johann Halfvorsen's Passacaglia (after Handel), a neo-baroque arrangement for their instruments that they often perform after the Brahms Double. --Sunday Times, 31.07/16

The two instruments may be cornerstones of orchestral and chamber music, and both have such significant solo repertories of their own, but the music composed for violin and cello together remains inexplicably scanty. Composers shy away from such an exposed medium, which gives them neither the option of writing a bravura showpiece for a solo instrument, or of taking refuge in the more complex textures that adding extra instruments would provide. Some are facing up to the challenge both Jörg Widmann and Mark-Anthony Turnage have recently written duos, for instance but when putting together programmes for a recital or a disc, the starting point remains the two 20th-century masterpieces for violin and cello, Zoltán Kodály's Duo and Maurice Ravel's Sonata. That pair of works are the mainstay of Julia Fischer and Daniel Müller-Schott's disc together, too. But they play them with such energy, engagement and virtuoso precision that there's never any hint of overfamiliarity; in both works, every detail of the extremely demanding string writing is carefully etched, and captured with tingling immediacy in the recording, whether it's the rhapsodic lines of the Kodály, or the acerbic bitonal clashes of the Ravel. And between the two, they include another substantial piece, composed just after Ravel's Sonata. The Duo for Violin and Cello, by Erwin Schulhoff, shows all the standard tendencies of 1920s Neue Sachlichkeit there are borrowings from jazz and folk music, and some passages of earnest Hindemith-style counterpoint, combined with a few self-conscious harmonic excursions but Fischer and Müller-Schott take such care over the music and invest it with such purpose, that it can more than hold its own between the Kodály and the Ravel. The pair have been working together since they were teenagers, and they end their disc with a piece that they regularly play as an encore after performances of Brahms's Double Concerto. It's an arrangement for violin and cello by Johan Halvorsen of a Handel Passacaglia, and like everything else in this brilliantly executed collection, it's exactly the right piece in the right place --Guardian, 27/7/16

There's plenty to enjoy here. Gramophone Awards issue '16 /// They set Kodaly ablaze with searing eloquence and zinging clarity. Performance ***** Recording ***** BBC MUSIC CHAMBER CHOICE --BBC Music Magazine,Nov'16


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 2 Rezensionen
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenEagerly anticipated collaboration of Fischer and Müller-Schott!
am 6. Oktober 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenI have the similar feeling as listening to Bach music that are beautiful to listen but lack of blood pumping highs and ...
am 16. Oktober 2016 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Wanderschuhe

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?